Kurs

Beiträge zum Thema Kurs

Kultur
Zum nächsten Firmkurs in der Kirchengemeinde St. Michael und Paulus in Velbert sind interessierte Jugendliche eingeladen. Auf dem LK-Archiv-Foto: Firmung mit Weihbischof Zimmermann.

Anmelden zum Firm-Vorbereitungs-Kurs
Firmung in der Kirchengemeinde St. Michael und Paulus in Velbert

Zum nächsten Firmkurs in der Kirchengemeinde St. Michael und Paulus in Velbert sind interessierte Jugendliche eingeladen. Unter dem Leitwort „Viele Gaben. Ein Geist.“ Können sich die Jugendlichen auf den Weg machen mit ihren Fragen, Anregungen, Gedanken, Freuden und Sorgen, kurz, mit dem, was ihr Leben ausmacht. Zur Firm-Vorbereitung sind alle Jugendlichen eingeladen, die im Jahr 2022 mindestens 16 Jahre alt werden und Lust haben, sich auf den Weg zu machen. Zur Firm-Vorbereitung anmelden Wer...

  • Velbert
  • 17.01.22
Reisen + Entdecken
Ferien im Schullandheim auf Norderney: Waren Sie auch schon einmal dort?Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis
2 Bilder

Stadtspiegel-Aktion zum Jubiläum: Wir veröffentlichen Ihr schönstes Ferienerlebnis
Wer war früher im Schullandheim Norderney?

Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht: Das Schullandheim des Märkischen Kreises auf Norderney feiert 100-jähriges Bestehen. Waren Sie als Kind schon einmal da, vielleicht auf Klassenfahrt oder zur Kur? Unzählige Erinnerungen, heitere und spannende Geschichten sind mit dem Beherbergungsgebäude des Märkischen Kreises auf der Nordseeinsel Norderney verbunden. Der Stadtspiegel veröffentlicht die ganz persönlichen Abenteuergeschichten seiner Leser. Kramen Sie in alten Fotokisten und reisen Sie in...

  • Menden (Region)
  • 18.11.21
LK-Gemeinschaft
Im Lachwunder-Kurs von Diana Beye (Mitte) herrscht jede Menge positive Energie.

DIANA BEYE LÄSST IN SONSBECK WAHRE „LACHWUNDER“ ENTSTEHEN
„Lachen erreicht jede Zelle!“

„herzraum“ steht in roten Buchstaben auf den knuddeligen grünen Kissen, die auf gemütliche Sessel verteilt sind und zum Relaxen einladen. Eine gut gelaunte Diana Beye bereitet sich mit fetziger Musik auf ihren Lachwunder-Kurs vor. Die Stimmung ist prima, die Atmosphäre entspannt. Von Nadine Scholtheis Los geht’s mit einem „Gute-Laune Cocktail“ in Form eines Liedes, das zum Mitmachen einlädt. „Erstmal zum Ankommen“, sagt Diana Beye und schließt die Augen. „Lasst alle Gefühle kommen, die kommen...

  • Sonsbeck
  • 16.11.21
Ratgeber

Überangebot
Kleidung und Textilien bewusster Einkaufen

Textilien sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Ein großes Überangebot lockt den Kunden mit Vorteilen, Neuheiten und Lösungen. Nachhaltigkeit ist dabei in aller Munde. Wir begeben uns auf eine Reise hinter die Mythen der Marketingabteilungen. Eigenschaften und Nutzen textiler Rohstoffe (Polyester, Baumwolle, Elasthan,...) werden vorgestellt und in den Alltag transferiert. Möchten Sie schon vor dem Waschen wissen, wie Ihr Pullover danach aussieht? Fragen Sie sich manchmal, warum "das...

  • Haltern
  • 24.10.21
Sport
Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck bietet DiscoFox-Training an.

TC GW
DiscoFox-Workshop in Schermbeck

Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck bietet DiscoFox-Training an. An fünf Mittwochabenden, 27. Oktober, 3., 10., 17. und 24. November jeweils von 19:30 – 20:30 Uhr zeigt Trainer Eugen Gal in der neuen Tanzakademie in der Bachstraße 3, wie Grundschritte und kleine Folgen mit viel Power und Spaß getanzt werden können. Weitere Informationen (3G-Regel) und Anmeldung unter Tel. (02853) 390 155.

  • Dorsten
  • 06.10.21
Ratgeber

Marien-Hospital Marl
Präsenz-Kurse für pflegende Angehörige starten wieder

Ab Oktober startet das Team der Überleitungspflege im Marler Marien-Hospital wieder kostenlose Schulungen für pflegende Angehörige. „Wir freuen uns, dass wir nach der langen Pause wieder mit unseren Kurs-Angeboten starten können“, freut sich Pflege-Trainerin Erika Tyburski, die erste Ansprechpartnerin für Interessierte ist. Es werden die häusliche Versorgung von Angehörigen, praktische pflegerische Handgriffe wie auch die Vorbeugung von Überlastungen der pflegenden Personen trainiert. Der Kurs...

  • Marl
  • 06.10.21
Ratgeber

KKRN aktiv e.V.
Aktiv werden mit Body-Mix und Rückenfitness

Der Verein KKRN-aktiv am St. Elisabeth-Krankenhaus bietet freie Plätze in den Kursen Body Mix und Rückenfitness an. Body-Mix ist eine abwechslungsreiche Sportstunde für den ganzen Körper mit einem Mix aus Ausdauer, Kräftigung, Straffung und Fettverbrennung. Body.Mix findet montags um 12:30 Uhr und Rückenfitness findet montags um 11:15 Uhr statt. Weitere Infos und Anmeldung unter 02362 29-57211 oder unter aktiv@kkrn.de. Quelle: KKRN aktiv e.V.

  • Dorsten
  • 29.09.21
Ratgeber

Spezialkurs
Knie- und hüftgerechtes Bewegungsverhalten für den Alltag

Der Verein KKRN-aktiv e.V. bietet speziell für Teilnehmer mit Knie-Hüft-Problemen Kurse an. Im Spezialkurs „Knie-Hüfte“ erlernen TeilnehmerInnen „knie“- und „hüft“- gerechtes Bewegungsverhalten für den Alltag. Es dient dem Aufbau der Muskulatur, dem Erhalt und der Steigerung von Stabilität und Beweglichkeit, sowie der Verbesserung der Koordination. Funktionelle Gymnastik, Gangschule, Koordinations- und Faszientraining runden das Angebot ab. „Unser Training ist hervorragend für Personen mit...

  • Dorsten
  • 29.09.21
Ratgeber

KKRN aktiv e.V.
Pilates für Jedermann

Der KKRN-aktiv e.V. hat noch freie Plätze im Pilates-Kurs am Mittwoch um 08.30 Uhr. Mit Pilates werden die tiefliegenden Bauchmuskeln, der Beckenboden und die Rückenmuskulatur gestärkt. „Pilates stärkt nicht nur den Bewegungsapparat und verbessert den Körper und die Körperhaltung, sondern baut durch gezieltes Atmen und durch die Konzentration auf die Übungen Stress ab“, erklärt Sandra Simeoli, Leiterin des Kurses. Die Übungen lassen sich leicht an den jeweiligen Fitnessgrad anpassen. Der Kurs...

  • Dorsten
  • 29.09.21
Ratgeber

Qigong
Zeit und Aufmerksamkeit für mich

Der Verein KKRN-aktiv e.V. bietet für Menschen mit und ohne Bewegungseinschränkungen Qigong an. Qigong hilft die Vitalkraft zu sammeln, Verspannungen zu lösen und durch sanfte Bewegungen den Körper und Geist zu stärken und zu harmonisieren. „Der freie Fluss des Qi stärkt die Abwehrkraft, reguliert die Körperfunktion und fördert Ruhe, Kraft und Innere sowie äußere Balance,“ erklärt Gisela Brand-Hesse, Qigonglehrerin des Kurses. Das Angebot richtet sich an alle Altersgruppen. Der Kurs findet ab...

  • Dorsten
  • 29.09.21
Ratgeber

MBSR-Kurs startet wieder
Zur Ruhe kommen, mit Stress besser umgehen lernen

Täglich sind wir mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert, die mal mehr oder weniger schwer zu bewältigen sind, Wir stellen hohe Erwartungen an uns selbst und setzen uns zusätzlich unter Druck. Bevor dieser Druck gesundheitliche Schäden verursacht, ist es wichtig zur Ruhe zu kommen. Besser mit Stressfaktoren umgehen zu können und mehr Gelassenheit zu entwickeln kann man lernen. Der Verein KKRN-aktiv bietet ab dem 29.Oktober einen MBSR-Kurs (Mindfulness-Based-Stress-Reduction) an,...

  • Dorsten
  • 29.09.21
Ratgeber

Bildungsangebot des Kirchenkreises Niederberg in Heiligenhaus
Spielanleitung für den Mund

Eine gute Mundmotorik ist sehr wichtig für die Aussprache und Sprache von Kindern, aber auch für Erwachsene. In dem Kursangebot werden hierzu Informationen gegeben, spielerische Übungen gezeigt und Fragen beantwortet. Dieser kostenfreie Kurs findet am Freitag, 2. Oktober, von 14.30 bis 16 Uhr im Multifunktionsraum des Evangelischen Familienzentrums "Unter'm Himmelszelt", Hunsrückstraße 27 in Heiligenhaus, statt. Eine Teilnahme erfordert einen Nachweis nach der 3G-Regelung. Eine Anmeldung bis...

  • Heiligenhaus
  • 27.09.21
LK-Gemeinschaft

Dinslaken: Plätze frei im Selbstbehauptungskurs für Mädchen
„Mädchen sind einfach stark!“

Die AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt in Dinslaken bietet in Zusammenarbeit mit Astrid Rüther, Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung, am Wochenende, 18. und 19. September, einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen im Alter von 7 bis 9 Jahren an. Hier sind noch einige Plätze frei. Am Wochenende können Mädchen jeweils von 14 bis 17.30 Uhr etwas über ihre Stärken erfahren, NEIN – Sagen und Grenzen setzen. Der gezielte Einsatz der Stimme und effektive, leicht erlernbare...

  • Dinslaken
  • 15.09.21
Sport

MBSR: Stressbewältigung durch Achtsamkeit
VKJ-Familienbildungsstätte bietet neuen MBSR-Kurs im Südviertel an

„Bloß kein Stress…“ – das sagt sich (gerade in Corona-Zeiten) so leicht, wenn sich im Alltag das berufliche „Hamsterrad“ dreht oder es familiäre Probleme gibt. Hier kann man gegensteuern, indem man achtsamer lebt. Wie das geht, vermittelt das Team der VKJ-Familienbildungsstätte im Kursangebot MBSR. MBSR steht für „Mindfulness-Based Stress Reduction“, ein Programm, das bereits in den 1970er Jahren entwickelt wurde und seitdem erfolgreich eingesetzt wird. MBSR schützt auch vor Burn-Out,...

  • Essen-Süd
  • 30.08.21
LK-Gemeinschaft
Ein neuer Nordic Walking-Kurs startet am Rotbachwanderweg in Dinslaken. Foto: Pixabay

Neue Kurse des Kneippvereins Dinslaken
Nordic Walking, aber richtig

Ein neuer Kurs „Nordic Walking-aber richtig!“ startet Dienstag, 17. August, um 18 Uhr am Rotbachwanderweg, Treffpunkt: MTV-Sportplatz/Parkplatz, Im Kirchbruch, Dinslaken-Eppinghoven. Passende Stöcke können auch geliehen werden. Durchgeführt wird der Kurs von geprüfter Nordic-Trainerin mit dem „PlusPunkt Gesundheit“ für Herz-Kreislauf-Prävention des Deutschen Sportbundes. Dieser Kurs ist bei regelmäßiger Teilnahme rückerstattungsfähig durch die Krankenkassen. Ganzkörpergymnastik und...

  • Dinslaken
  • 13.08.21
Ratgeber
Nachdem im vergangenen Semester nur ein geringer Teil der Veranstaltungen durchgeführt werden konnte, blicken die Verantwortlichen der Duisburger Volkshochschule (VHS) voller Zuversicht in die Bildungs-Zukunft. Man fährt "mehrgleisig". Azubi Christopher Wiek, Gabriele Petrick von der VHS West und Birgit Callea aus dem Norden (v.l.) hoffen, dass diesmal nicht "für die Tonne" geplant wurde.
3 Bilder

Die neue Leiterin VHS Nord will verstärkt junge Menschen motivieren
Marissa Balkiz Turac: „Neue Besen kehren gut“

Seit Anfang Februar leitet Marissa Balkiz Turac die Volkshochschule (VHS) im Duisburger Norden. Die Handschrift der „Neuen“ ist schon erkennbar. Dabei hat ihr die Corona-Pandemie den Einstieg nicht gerade leicht gemacht. Nach dem Ausscheiden des „Bildungs-Urgesteins“ Michael Fastabend, der fast zwei Jahrzehnte die Arbeitsstelle leitete, hatte Gabriele Petrick, Leiterin der VHS West, den Norden als „Interims-Chefin“ mit übernommen. Sie hat die Erziehungswissenschaftlerin mit Schwerpunkt...

  • Duisburg
  • 11.08.21
Sport
4 Bilder

Aikido-Kurse starten
Einsteiger-Kurse Aikido für Erwachsene für Kinder

Zwei Anfängerkurse in der Kampfkunst Aikido starten nächste Woche: Ein Schnupperkurs für Kinder ab 8 Jahren und ein Einsteigerkurs für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren Aikido ist eine Kampfkunst aus Japan. Sie ist rein defensiv ausgelegt und hat in erster Linie nicht das Ziel, den Gegner zu verletzen. Vielmehr wird die Energie eines Angreifers so umgelenkt, dass er aus dem Gleichgewicht gebracht wird und/oder eines seiner Hand- / Armgelenke so verdreht und festgehalten wird, dass ein...

  • Lünen
  • 10.08.21
LK-Gemeinschaft
Im BBZ im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Wanheimerort geht es Senioreninnen und Senioren sportlich-entspannend zu Sache.
Foto: Tanja Pickartz

Yoga-Kurse für Senioren im BBZ Wanheimerort
Bewegung und Entspannung

Das Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) für Senioren der evangelischen Gemeinde Wanheimerort lädt Seniorinnen und Senioren, und alle die mitmachen möchten,  dazu ein, in Yoga-Kursen Bewegung mit Entspannung zu verbinden. BBZ-Leiterin Maria Hönes hat dafür drei Kurse organisiert, zu denen Anmeldungen jetzt schon möglich sind. Der erste beginnt dort am 18. August und findet an der Paul-Gerhardt-Straße 1, immer um 10.30 Uhr statt. Zum zweiten Kurs treffen sich Yoga-Fans im Gemeindehaus am...

  • Duisburg
  • 01.08.21
Vereine + Ehrenamt

WSV-Moers: SUP-Kurse für Einsteiger
Weitere SUP-Kurse in Moers für 2021

25.07.2021 10.00 – 13.00 Uhr 25.07.2021 14.00 – 17.00 Uhr 01.08.2021 10.00 – 13.00 Uhr 01.08.2021 14.00 – 17.00 Uhr 15.08.2021 10.00 – 13.00 Uhr 15.08.2021 14.00 – 17.00 Uhr – Kursdauer: 3 Stunden – Kursentgelt: 59,00 Euro (DKV-Mitglieder: 49,00 Euro) – Die Leihgebühr für Board, Paddel, Leash und Schwimmweste/Auftriebshilfe ist im Kursentgelt enthalten. Optional besteht ebenfalls die Möglichkeit für zusätzlich 5,00 Euro einen Neoprenanzug auszuleihen. Anmeldungen bei Marc Huse:...

  • Moers
  • 19.07.21
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer haben am Kurs „Sturzprohylaxe“ teilgenommen. Damit soll ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung ermöglicht werden.

Für die Altersgruppe 65plus
Kurs zum Thema Sturz-Prophylaxe

Um den Bürgerinnenund Bürgern  ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung zu ermöglichen, führte der VdK-OV Katernberg/Stoppenberg/Schonnebeck in Kooperation mit dem Bürgerzentrum Kon-Takt in Zusammenarbeit mit dem Pflegedienst Sonnenblume einen 7-tägigen Kurs zum Thema Sturz-Prophylaxe für die Altersgruppe ab 65 Jahre durch. Dieser Kurs beinhaltete Beratung, praktische Übungen und Einweisungen in die Handhabe von Hilfsmitteln. Ein weiterer Kurs findet vom 29. September bis 11. November,...

  • Essen-Nord
  • 07.07.21
Reisen + Entdecken
Jeden zweiten Mittwoch drehen sich ab 7.7.21 die Turntables zum Üben.

Jugendamt startet Dortmunder DJ-Schule
Kostenlos scratchen lernen

„Rewind“ heißt es ab diesem Sommer alle zwei Wochen im Jugend- und Kulturcafé Rheinischen Straße: Die Dortmunder DJ-Schule kehrt zurück. Jeden zweiten Mittwoch haben junge DortmunderInnen zwischen 14 und 27 Jahren kostenlos Gelegenheit, Einblicke in die Kunst des DJing zu erhalten. DJ Schänz steht mit Rat und Tat zur Seite, wenn es ums Mixen, Scratchen und Auflegen lernen geht. Das nötige Equipment stellen die OrganisatorInnen vor Ort zur Verfügung. Die Jugendlichen müssen also nichts...

  • Dortmund-City
  • 03.07.21
Ratgeber
Die Kreisjägerschaft Emschergau begrüßte kürzlich sieben neue Jungjäger in ihren Reihen und überreichte ihnen die Jägerbriefe (v.l.): Sebastian Kastner (Ausbildungsleiter der KJS), Robert Geißler, Hans-Ulrich Schubeus, Michelle Müller, Jan Patzen, Dieter Bökelmann (Vorsitzender der KJS-Emschergau). Untere Reihe (v.l.): Patrick Batzdorff, Michael Buche.
2 Bilder

KJS Emschergau begrüßt sieben neue Jungjäger in ihren Reihen und überreicht Jägerbriefe
Freisprechung der Jungjäger in der Kreisjägerschaft Emschergau

Die Kreisjägerschaft Emschergau begrüßte kürzlich sieben neue Jungjäger in ihren Reihen und überreichte ihnen die Jägerbriefe. Während der Feierstunde herrschte beste Stimmung: „Endlich Jungjäger! Wir haben es geschafft und wir sind zu einer tollen Gruppe zusammengewachsen, während der Ausbildungszeit. Es war eine klasse Zeit, auch wenn alle manchmal nicht wussten, wird der Kursus weiter durchgeführt werden können. Online- und Präsenzunterricht, die Übungstermine für das jagdliche Schießen,...

  • Herne
  • 23.06.21
Ratgeber
"Strom sparen ist leicht" heißt ein Online-Seminar der Verbraucherzentrale in Herne, zu dem die Stadt Herne am Dienstag, 22. Juni, einlädt. Wie der Stromverbrauch zu Hause sinkt und mit ihm die Stromkosten, erklärt Energieberater Dipl.-Ing. Martin Grampp.

Energieberater der Verbraucherzentrale Herne informiert online am Dienstag, 22. Juni, zum Thema "Stromsparen"
"Strom sparen ist leicht": Stadt Herne lädt ein zum Online-Seminar

"Strom sparen ist leicht" heißt ein Online-Seminar der Verbraucherzentrale in Herne, zu dem die Stadt Herne am Dienstag, 22. Juni, einlädt. Wie der Stromverbrauch zu Hause sinkt und mit ihm die Stromkosten, erklärt Energieberater Dipl.-Ing. Martin Grampp. Ab 18.30 Uhr erörtert er, was die besten Stellschrauben sind - denn das sind nicht immer die größten Elektrogeräte. Die Suche nach einem einzigen Verursacher für hohen Stromverbrauch ist deshalb selten von Erfolg gekrönt. Die erfolgreichste...

  • Herne
  • 07.06.21
Ratgeber
Qi Gong Lehrer Tobias Puntke und Prof. Dr. Johannes Michalak.

„Body, Breath & Mind“
Online-Selbsthilfeprogramm: Angebot für Menschen, die häufig unter negativer und depressiver Stimmung leiden

In einer Studie möchte die Universität Witten/Herdecke ein innovatives Online-Selbsthilfeprogramm für Menschen untersuchen, die häufig unter negativer und depressiver Stimmung leiden. Das Programm mit dem Namen „Body, Breath & Mind“ verbindet Übungen aus dem Qi Gong mit Elementen aus der westlichen Psychotherapie.  Qi Gong ist ein chinesisches System, das Übungen für Körper, Atmung und Geist miteinander kombiniert. Die in dem Programm enthaltenen Übungen sollen die Teilnehmenden dabei...

  • Hagen
  • 05.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.