St.-Antonius-Hospital Kleve: Jubilare wurden geehrt

Anzeige
Traditionell ehrt das St.-Antonius-Hospital Kleve seine Jubilare und Pensionäre des vergangenen Jahres mit einer kleinen Feierstunde. Der stellvertretende Aufsichtsrats-vorsitzende Propst Johannes Mecking, Hauptgeschäftsführer Dr. Peter Enders und Maik Möller stellvertretend für Personalleiter Carl-Heinz Cronenberg bedankten sich für den langjährigen Dienst am Patienten und die gute Zusammenarbeit. Wie immer endete der Abend mit gutem Essen und fröhlichen Gesprächen, Erinnerungen an gemeinsam Erlebtes wurden ausgetauscht und aufgefrischt. Ein Wiedersehen gab es mit den Jubilaren vergangener Jahre, die diese Feier gerne nutzen, um frühere Kollegen wiederzutreffen und den Kontakt zum St.-Antonius-Hospital zu halten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.