Das Pontifikalamt und die Kreuztracht mit Bischof Dr Franz-Josef Overbeck in der Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Kranenburg am gestrigen Tag

Anzeige
Kranenburg: Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul | Wie immer am Sonntag nach dem 13. September wird im St. Peter und Paul das Pontifikalamt gehalten, und am Anschluss davon die Feier des Festes Kreuzerhöhung, in dem das Wundertätige Heilige Kreuz in einer Prozession durch den Ortskern getragen wird. Dabei waren die Katholische Frauengemeinschaft mit Fahne, die St. Antoniusbruderschaft Kleve Kleve mit Fahne, die Kreuzbruderschaft mit Kreuzfahne und die Damen und Ritter des Ritterordens vom Hl. Grab zu Jerusalem
Auch dieses Jahr waren viele Gläubige in den St. Peter und Paul gekommen. Auch Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, war anwesend.
Radio 'Horeb' übertrug dieses Jahr das Pontifikalamt
Als Bischof Overbeck in Kranenburg eingetroffen war, fing der große Einzug an. Währenddessen wurden ‚Nos autem gloriari Introitus Kreuzerhöhung‘ und ‚Wer sich will freun van Herzen‘ gesungen.
Pfarrer Christoph Scholten sprach Worte der Begrüßung aus. Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck eröffnete den Gottesdienst und hielt die Predigt.
Das Kirchenchor unter der Leitung von Philipp Kamps und der Kranenburger Musikverein mit weiteren Instrumentalisten umleisteten den Gottesdienst musikalisch.
Nach der Verehrung des Wundertätigen Heiligen Kreuzes fand die Aufstellung zur Kreuztracht auf der Wanderstraße statt. Danach fing die Prozession an. Bei der Kreuztracht trugen die Kreuzbrüder das Kreuz und beteten vor. Der Kranenburger Musikverein begleitete die Prozession mit Musik.
Mit Orgelmusik und Musik des Kranenburger Musikvereins fand der große Einzug durch das Pilgerportal durch den Mittelgang zum Altarraum statt. Das Wundertätige Heilige Kreuz wurde in den Chor getragen. Bischof Overbeck segnete am Ende des Pontifikalamts das Segenskreuz.
Für ein weiteres Zusammensein wurden die Gläubige eingeladen zum Kindergarten zu kommen. Da gab es Kuchen, Essen und Getränke.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.