Folge 1 - Aufbaubeginn der Weihnachtskrippe in St. Peter und Paul in Kranenburg

Anzeige
Heute Dienstag den. 16. Dezember wurde angefangen mit dem Aufbau der Weihnachtskrippe in der Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Kranenburg. Alle die damit beschäftigt waren, leisteten an diesem Tag Schwerstarbeit!
Morgens hat Schreinerei van Wickeren eine gestufte Bühne vor der Pilgerpforte aufgebaut. Johann Derksen aus Schottheide besorgte Weihnachtsbäume. Nachdem die Bühnenzeichnung mit einer Abbildung von der Stadt Bethlehem am Ende der Bühne befestigt war, wurden Christbäume an beiden Seiten der Bühne aufgestellt und mit langen Schrauben daran festgemacht. Dafür mussten die Bäume in der Kirche mit einer Kettensäge in Stücke zersägt worden. Dadurch füllte die Kirche sich mit einem höllischen Lärm. Die Heiligen an den Säulen schauten gelassen zu.
Nachdem die beiden Bühnenseiten mit Bäumen dekoriert waren, wurden noch zwei Christbäume im Chorraum aufgestellt. Damit war es für heute schluss.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
24.075
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 20.12.2014 | 18:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.