Herbstwanderung und Siegerehrung beim Heimat- und Verschönerungsverein

Anzeige
Vordere Reihe von rechts: Sigrid Wessler, Erika Went, Margret Schindler-Böhmer (1. Vorsitzende), Irmgard und Theo Coenen, Käthe und Erich Boot. Hintere Reihe: Hans Went, Jürgen Wessler und Jürgen Franken (2. Vorsitzender)
Zahlreiche Vereinsmitglieder nahmen bei strahlendem Sonnenschein an der alljährlichen Herbstwanderung des Heimat- und Verschönerungsvereins Nütterden teil. Beim anschließenden Kaffeetrinken mit reichlich selbstgebackenem Kuchen bot eine Diaschau einen Rückblick auf die Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres. Den Höhepunkt des Nachmittags bildete die Ehrung der Sieger des diesjährigen vereinsinternen Gartenwettbewerbs. Die 1. Vorsitzende Margret Schindler-Böhmer überreichte den stolzen Gewinnern der verschiedenen Wettbewerbskategorien ihre Preise. Sie erhielten Gartengeräte, mit denen die Gartenarbeit sicher weiterhin viel Freude bereitet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.