Bebauungsplan Wethmar-Ost ist große Chance für Altlünen

Anzeige

Christdemokraten laden zum Ortstermin in Wethmar-Ost ein


Die beabsichtigte Wohnbebauung mit anliegender Nahversorgung in Wethmar-Ost ist auf großes Interesse und positive Resonanz bei den Bürgern/innen in Wethmar gestoßen. Die Ortsunion Altlünen und die CDU-Fraktion nahmen das zum Anlass nochmals mit mit Herbert Vogel und Vertretern der WBG Herrn Heubrock und Herrn Moch zu sprechen. Sie verfolgen gemeinsam das Ziel, das Gelände für diese Nutzung auszuweisen. Es besteht in Lünen und speziell in Wethmar ein großer Bedarf an Baugrundstücken. Das Angebot kann schon seit Jahren die Nachfrage nicht decken. Lage und Größe der Fläche bieten eine vielseitige Nutzung durch Wohnbebauung - vom familiengerechten Wohnen bis hin zu Seniorenwohnungen. Letztlich dient sie auch zur Sicherung der Nahversorgung.
Diese große Chance für den Ortsteil und für die Stadt Lünen soll den Anwohnern und interessierten Bürgern bei einem Ortstermin vorgestellt werden. Dazu lädt die CDU-Fraktion und die Ortsunion Altlünen alle Interessierten herzlich ein. Neben den Bürgern/innen ist auch die Verwaltung und besonders der Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns eingeladen. Die Christdemokraten hoffen auch auf eine rege Beteiligung der anderen Fraktionen. Sie möchten eine breite Unterstützung für das Projekt gewinnen.
Der Termin ist am 23.06.2016 um 18 Uhr. Treffpunkt ist an der Münsterstraße 215. Bei dem Ortstermin will die WBG die Planung auf dem Gelände vorstellen. Anschließend will man sich noch in der Gaststätte Greif zum Gespräch mit den Bürger/innen treffen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.