Wahlaufruf zur Kommunalwahl in Lünen

Anzeige
Lünen: Brambauer | Ich möchte mich hiermit an alle sogenannten Stammwähler wenden, also Leute die Ihr Kreuz stets bei der gleichen Partei machen.

Ich möchte das alle Stammwähler der regierenden Parteien überlegen ob diese für sie wirklich wählbar sind.
Hier in Lünen werden die Stadtteile von den Politikern nur als Beiwerk gesehen, die dort eingenommenen Gelder kommen meist der Stadtmitte zugute.
Beispiele aus Brambauer:
- Jugendheim, Bürgerbüro, Polizeiwache, Kleinschwimmhalle, alles Dichtgemacht.
- Freibad wäre ohne die Initiative des Fördervereins auch dicht.
- Strassen sind vielfach nur noch bessere Feldwege.
- Beim Umbau der Waltroper Strasse wird diese nicht nur zur Rennstrecke mutieren, auch ist die Bauzeit so gelegt, das während des Weihnachtsgeschäftes die Läden nicht mit PKW erreichbar sind. Ich persönlich halte das für Absicht!

In anderen Stadtteilen sieht es auch nicht besser aus.

Daher möchte ich alle Stammwähler von SPD und CDU bitten Ihre Wahlentscheidung gründlich zu überdenken.
Möchten Sie Ihre Stimme wirklich Leuten geben, denen Ihr Wohnumfeld so herzlich Egal ist?
Bitte überlegen Sie es sich wirklich genau.

Ach ja, ich gehöre keiner Partei an, weder aktiv noch passiv.
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
15
Matthias Buckesfeld aus Lünen | 12.05.2014 | 15:25  
93
Klaus Dütsche aus Lünen | 12.05.2014 | 17:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.