Geschafft! TTF Lünen fahren zur Relegation!

Anzeige
Lünen: Sporthalle Realschule Altlünen | Am Freitag Abend war die Freunde bei den Tischtennisfreunden Lünen groß. Nach dem deutlichen 9:1 Sieg beim SV Eintracht Dolberg ist den Nordlünern der 3. Platz in der Kreisliga auch rechnerisch nicht mehr zu nehmen. Dabei zeigten die Lüner Löwen eine konzentrierte und starke Leistung beim Schlusslicht. Nur Max Huber musste seinem starken Gegenüber zum verdienten Sieg gratulieren. Die anderen Spiele gingen an die Gäste. Beim letzten Heimspiel gegen Westfalia Senden II will man sich nun mit einem Sieg aus der Kreisliga verabschieden. In der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksklasse trifft man auf die Vertreter aus den Kreisen Westmünsterland, Münster/Warendorf, Emscher-Lippe oder Steinfurt. Der Termin wird nach dem letzten Spieltag durch den Bezirk Münster bekannt gegeben.

Die sehr gute Saison wird aber schon vorab gefeiert. Am Freitag nach dem letzten Heimspiel brechen die TTF Lünen zur Mannschaftsfahrt in die Niederlande auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.