Weihnachtsfeier auf der Judomatte

Anzeige
Die jungen Judoka verbrachten einen schönen Nachmittag. (Foto: LSV Judo)

Weihnachtliche Stimmung beim Lüner SV Judo – mehr als 30 Kinder und Jugendliche verbrachten bei der Weihnachtsfeier in der Viktoriahalle einen schönen Nachmittag mit vielen Spielen auf der Judomatte.

Markus Wagner und Sahra Schönfeld hatten die jungen Kampfsportler vor eine große Herausforderung gestellt: Sie mussten im Rahmen einer Schatzsuche zum Ziel kommen und das ging nur gemeinsam im Team.

Weihnachtliche Spiele wie Schlittenfahren oder Schneemann bauen standen auf dem Programm und die Kinder waren mit vollem Einsatz dabei und meisterten alle Hürden mit Bravour. Belohnt wurden sie dafür mit leckerer Pizza. Als dann ganz gestärkt das eine oder andere Weihnachtslied angestimmt wurde, schaute zur Freude aller auch der Nikolaus vorbei und kam natürlich nicht mit leeren Händen: Jedes Kind erhielt eine heiß begehrte Tüte prall gefüllt mit Süßigkeiten.

So hatte sich die Anstrengung doch gelohnt und viele strahlende Gesichter verließen die Halle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.