Ufo

Beiträge zum Thema Ufo

LK-Gemeinschaft
Colani-Ei durch Zweige oben auf der Halde
13 Bilder

Den Vorort Brambauer im Blickwinkel
Auf "Augenhöhe" mit den Außerirdischen

Neben der Halde am ehemaligen Gelände der Zeche Minister Achenbach gibt es in Brambauer noch eine zweite Halde. Starten kann man einen Spaziergang dorthin direkt am Fuße des weithin sichtbaren "UFOs". Zur Erklärung für diejenigen, die den Vorort Brambauer nicht näher kennen, das UFO oder auch Colani-Ei ist ein ehemaliges Schachtgerüst der Zeche Minister Achenbach (Schacht IV), das futuristisch umgestaltet wurde, um den Strukturwandel des Ruhrgebiets darzustellen. Es gehört gleich zu mehreren...

  • Lünen
  • 25.11.20
LK-Gemeinschaft

Sie sind gelandet!

Das All ist deutsch Sie sind gelandet ein LKler hat`s mir erzählt nicht in Nevada sie haben Deutschland gewählt Sie sind gelandet und er hat fotografiert endlich gelandet und ihm ist gar nichts passiert 1 Bild von Lünen am Tag ein leerer Himmel drübergebeugt 1 Bild was alles sagt es hat mich restlos überzeugt: DAS ALL IST DEUTSCH Sie sind gelandet sie sind so doof wie wir sie sind gelandet und es gefällt ihnen hier Sie sind gelandet in einer Kugel aus Licht perfekte Tarnung Auf`m Foto sieht man...

  • Lünen
  • 25.02.16
  • 9
  • 11
Überregionales
Ein Ufo, wie man es sich plakativ vorstellt. -- Eine Lünerin berichtet davon, eine Art leuchtenden Würfel gesehen zu haben.

Ufos in Lünen? Wer sah auch einen leuchtenden Würfel?

Ufos in Lünen? Erscheinungen, die nicht aus dieser Welt sind? Zugegeben, berichtet jemand davon, so etwas erlebt zu haben, so erntet derjenige zumindest eine große Portion Skepsis oder im schlimmsten Falle Spott und Hohn. Trotzdem wollen wir die Erlebnisse einer Lünerin schildern, die uns heute beim Lüner Anzeiger besuchte. Vielleicht hat jemand ja etwas Ähnliches beobachtet und kann zur Aufklärung dieser kuriosen Geschichte beitragen, die sich laut der Lünerin im Bereich...

  • Lünen
  • 24.11.14
Überregionales
Grüße aus dem Weltall! Hier ist die Andromeda-Galaxie M31 zu sehen.

Raketen-Schrott verglühte am Nachthimmel

Es war keine Sternschnuppe, kein Asteroid und schon gar kein außerirdischer Besuch. Ein glühendes Objekt am Himmel über der Region sorgte in der Nacht für Aufregung. Die Ursache findet sich in Russland. Leser berichteten von einem glühenden Objekt, das gegen 22.15 Uhr in der Nacht zu Donnerstag am sternenklaren Himmel über Lünen zu sehen war. Nicht nur hier war das Spektakel zu sehen. Meldungen gab es aus ganz Deutschland und auch aus Österreich. Des Rätsels Lösung: Reste einer Trägerrakete vom...

  • Lünen
  • 15.02.13
  • 1
Überregionales
Foto: ede
2 Bilder

Frühlingstag

Gedicht von Marion Lindlau Seidenblauer Frühlingstag schwebt durch seichte Lüfte, und ein Rausch beflügelt, süß sind all die Düfte. Vögel munter ziehen durch die schöne Welt, wie ein Garten Eden blühen Au und Feld, dir gebührt die Feier, wie ein großer Held. Deine Lieblingsflammen wärmen dieses Land, Jugendrausch und Freude, maßlos Überschwang. All die kleinen Wunder hält die Zeit bereit, strahlender Frühlingstag in bunten Farben glänzt dein Kleid. Tausend Leuchtkristalle tanzen durch den Raum,...

  • Lünen
  • 27.03.12
  • 2
Kultur

Landet das Colani-Ufo bald im Tatort?

Für die Außerirdischenjäger im HollywoodFilm „Men in Black“ wäre das Brambauer Ufo sicherlich eine perfekte Filmkulisse gewesen. Demnächst könnte das Lüner Wahrzeichen tatsächlich ein Filmstar werden und in einem Tatort der ARD landen. Und zwar beim neuen Dortmunder Tatort, der im Herbst 2012 starten soll. Ob das Colani-Ufo dann schon, in einer späteren Folge oder überhaupt mal irgendwann als Drehort des Dortmunder Ermittlerteams herhält, ließ die wortkarge Presse-Verantwortliche des WDR offen....

  • Lünen
  • 07.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.