Marl: Nikolaus-Umzüge im Überblick

Anzeige
Stadtspiegel-Kollegin Isabel freut sich schon sehr auf den Nikolaus. In Marl ist an diesem Wochenende der gute Mann stark im Einsatz. Hier ein paar Tipps zu vorweihnachtlichen Events Marl.

Zur Nikolausfeier am Freitag, 5. Dezember, um 15.30 Uhr lädt das Union Sozialwerk Marl e. V. (USW) alle Kinder bis zu sechs Jahren mit ihren Eltern ins Hans-Katzer-Haus ein. Die Gäste erwartet eine weihnachtliche Kaffeetafel mit Kuchen, Plätzchen und Getränken. Die Kinder sind Gäste des USW; für die Erwachsenen beträgt der Beitrag für das Kaffeegedeck 2,50 Euro. Treffpunkt: Hans-Katzer-Haus, Lipper Weg 78, Marl-Drewer.

Weihnachtsmarkt an der Loemühle: Prächtiger Budenzauber am Hotel-Restaurant am Loemühlenweg 221. Der Weihnachtsmarkt ist am Freitag ab 17 Uhr, Samstag ab 15 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr geöffnet.

Nicht nur für kleine Gäste hat die Werbegemeinschaft Marler Stern Nikolaus am Samstag von 11 bis 17 Uhr eingeladen. Der Nikolaus wird in einer weihnachtlichen Umgebung in der Mitte der oberen Ladenstraße zu finden sein. Dort erhalten Kinder (solange der Vorrat reicht( einen Stutenkerl und - falls gewünscht – mit dem Nikolaus ein persönliches Foto, kostenlos zum Mitnehmen. Gleichzeitig ist der Marler Stern weihnachtlich geschmückt.

Die ECA Siedlergemeinschaft veranstaltet am Samstag ihren alljährlichen Nikolausumzug. Der Umzug beginnt um 17 Uhr am Pfarrheim St. Pius (Fr.W. Weber Strraße/ Ecke Matthias Claudius Straße). Bei der Rückkehr am Pfarrheim erhält jedes Kind seine bestellte Nikolaustüte. Außerdem werden Glühwein, Kartoffelpfannkuchen, Waffeln und Bratwurst angeboten. Für den Glühwein bitte ein Trinkgefäß (kein Einweggeschirr) mitbringen.

Bereits zum 67. Mal findet der Hülser Nikolausumzug statt, der wieder vom Heimatverein „Länks de Biek“ mit fUnterstützung der Werbegemeinschaft Hüls veranstaltet wird. Am Samstag ab 16.30 Uhr setzt sich der Zug mit Nikolaus, vier Märchenwagen und drei Musikkapellen vom Marktplatz aus in Bewegung. Unter anderem führt der Laternenspaziergang durch die Hülser Fußgängerzone, wo von 14 bis 18 Uhr der BSV Marl-Hüls, die SPD-Hüls und die CDU-Hüls für das leibliche Wohl der Besucher sorgen. Im Anschluss an den Umzug können die Kinder dann wieder in der Passage an der Volksbank die Stutenkerle in Empfang nehmen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.