Kamp-Lintfort, den 17.03.17. Die dritte Mannschaft der Lintforter Treffer spielt noch unter ihren Möglichkeiten!

Anzeige
Ein sehr formstarker Daniel Mark kann jedoch alleine nicht die Gäste bezwingen!
Im Heimspiel hatte die dritte Mannschaft der Lintforter Treff“er“ am vergangenen Wochenende die erste Vertretung der Exorzisten zu Gast. Nach dem ersten Block stand es nur durch den Gewinn des Teamspiels 3:2 für die Gäste. Karl Horntasch und Daniel Mark gewannen ihre Spiele jeweils mit 2:1 Sätzen, während Uwe Birlenbach und Christina Fuhr jeweils mit 0:2 verloren. Im zweiten Block fehlte den Treffern dann auch noch ein wenig das nötige Wurfglück, sowohl das Teamspiel, als auch Karl Horntasch und Christina Fuhr mussten sich knapp mit 1:2 geschlagen geben, Uwe Birlenbach fand einfach nicht ins Spiel und unterlag erneut mit 0:2, einzig allein Daniel Mark gewann auch sein zweites Spiel mit 2:1 Sätzen. Der dritte Block begann dann gut für die Treff“er“ Karl Horntasch siegte mit 2:1 Sätzen, Uwe Birlenbach revanchierte sich für seine zwei Niederlagen in den ersten Blöcken mit einem glatten 2:0 Satzsieg, nur Christina Fuhr verlor mit 0:2. Der im Augenblick sehr formstabile Daniel Mark gewann auch sein drittes Spiel, diesmal mit 2:0! Jetzt stand es auf einmal nur noch 8:6 für die Gäste. Konnten die Treff“er“ im entscheidenden 4 Block noch einmal alles in die Waagschale werfen? Mit 4 Siegen hätten sie das Spiel komplett drehen können, aber diese Rechnung hatten sie ohne die Exorzisten gemacht, nervenstark gingen sie ans Board und brachten alle ihre Spiele nach Hause, gewannen somit 12:6 und entführten 3 Punkte aus dem Lintforter Treff. Karl Horntasch, TC der Treff“er“ unterlag mit 0:2, genauso wie der für Christina Fuhr eingewechselte Georg Wittkowsky der unter seinen Möglichkeiten blieb, Uwe Birlenbach und Daniel Mark unterlagen knapp mit 1:2 Sätzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.