Kamp-Lintfort, den 20.03.2017. Rote Laterne für die dritte Mannschaft der Lintforter Treff“er“!

Anzeige
Die dritte Mannschaft der Lintforter Treff“er“ hat ihr Heimspiel gegen den DC Allgemeine Verunsicherung vorgezogen. Erspielte man sich im ersten Block noch eine 3:2 Führung, so brach man in der Folge völlig ein und verlor am Ende mit 4:14 Spielen. Karl Horntasch gewann ein Spiel mit 2:1, verlor dann 1:2, 0:2 und 1:2. Georg Wittkowsky verlor alle 4 Spiele knapp mit 1:2. Christina Fuhr konnte als einzige Lintforter Darterin ein ausgeglichenes Ergebnis vorweisen, gewann 2:0, unterlag dann zweimal mit 0:2, und siegte aber auch wieder mit 2:0 Sätzen im vierten Block. Uwe Birlenbach gewann sein Spiel im ersten Block mit 2:0, unterlag dann jedoch auch dreimal mit 0:2. Das wird eine ganz schwere Saison für die dritte Garnitur der Lintforter Treff“er“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.