Was ist denn FMCG?

Anzeige
marzipaniges...
Was ist denn FMCG? Kann man das auch singen? Aber sicher kommt es wieder aus den USA. Stimmt. Wobei auch der Durchschnitts-Ami nur 10 unbezahlten Urlaub im Jahr hat. Wissen auch die Wenigsten unter uns.

Aber was hat das jetzt FMCG zu tun?

Musste ich mir erst mal von Wikipedia beantworten lassen. Das sind schnell-drehende Produkte, auch Fast Moving Consumer Goods (FMCG), Fast Moving Consumer Products oder Renner genannt, sind Warengüter, die schnell im Verkaufsregal wechseln bzw. abverkauft werden. Und daran arbeitet Amazon derzeit richtig hart, klassischen Supermärkten und Drogerien echte Konkurrenz zu machen.

Mit Amazon Fresh und Amazon Pantry ist der amerikanischste aller Versandriesen in das Geschäft mit FMCG eingestiegen. Das Online-Marktpotential ist hier bislang wenig erschlossen. Meines Erachtens nach liegt er knapp über einem Prozent.

Brauchen wir deshalb einen Mega-Online-Versandhändler, der uns alle Nase lange irgendein Versprechen abringt oder bleiben wir lieber unserer deutschen Einkaufskultur von EDEKA, LIDL, Penny, ALDI, Kaufland, REWE und REAL treu?

Wir lieben doch alle Lebensmittel und ich gehe noch gern real einkaufen.
Wer noch?
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
4.042
Joachim H. Hartung aus Monheim am Rhein | 20.06.2017 | 16:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.