Edeka

Beiträge zum Thema Edeka

LK-Gemeinschaft
Einen Einsatz der freudigen Art gab es jetzt für die Mülheimer Feuerwehr und weitere Hilfsorganisationen im neuen Edeka-Markt im Hafen-Center. Im Beisein von Bezirksbürgermeisterin Elke Oesterwind (vorne rechts) bedankten sich Falk und Ilselore Paschmann bei Feuerwehr-Chef Sven Werner für den Einsatz seiner Leute beim Großbrand im Februar.
5 Bilder

Den Worten folgten Taten
Familie Paschmann empfing Einsatzkräfte vom Großbrand des Hafen-Centers im Februar

Das schlichte und doch so ausdrucksstarke Wort Danke machte mehr als einmal die Runde, als Falk Paschmann gemeinsam mit seiner Mutter Ilselore Einsatzkräfte der Mülheimer Feuerwehr und weiterer Organisationen in den neueröffneten Edeka-Markt im Hafen-Center an der Weseler Straße einlud. Beim Rundgang durch den neuen Markt wurde Dr. Ilselore Paschmann emotional: „Ohne Ihren tatkräftigen und nicht ungefährlichen Einsatz würden wir wahrscheinlich heute nicht zusammen sein.“ Erinnerungen an den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.21
Wirtschaft
Die Freude über ihren am Donnerstagmorgen offiziell eröffneten EDEKA-Markt im Mülheimer HafenCenter an der Weseler Straße ist bei Falk, Ilselore und Heinz Wilhelm Paschmann (v.l.) groß,
11 Bilder

Familie Paschmann gestattete schon am Vorabend einen Blick in die Regale
Enormer Zuspruch für Mülheims größtem Supermarkt

„Es gab am Donnerstag keine verstopften Straßen auf dem Weg zum HafenCenter, und keine Staumeldungen in den Verkehrsnachrichten“, sagt Falk Paschmann schmunzelnd. Dennoch herrschte großer Andrang zur Eröffnung von Mülheims größtem Supermarkt. Bevor sich um 7 Uhr die Türen zum bevorstehenden Erlebniseinkauf öffneten, bildete sich bereits eine kleine Menschentraube. Da spielte sicher auch die Neugier eine Rolle, wie der neue EDEKA-Markt der Familie Paschmann an der Weseler Straße 28-40 denn wohl...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.21
Wirtschaft
Bei einem Rundgang durch die Hallen des neuen Logistikzentrums am Goldammerweg sprachen Oberbürgermeister Daniel Schranz und Peter Wagener, Geschäftsführer der EDEKA Rhein-Ruhr, von einem "Meilenstein" in Sachen Strukturwandel.
17 Bilder

EDEKA Rhein-Ruhr eröffnete offiziell das neue Logistikzentrum in Oberhausen
Musterbeispiel für gelungenen Strukturwandel

Das neue Logistikzentrum der EDEKA Rhein-Ruhr ist jetzt offiziell eröffnet worden. Zwar war das Tiefkühllager in dem Großprojekt am Goldammerweg schon seit Juni im Betrieb, doch nun geht der Umzug von Moers nach Oberhausen schrittweise, aber unter Volldampf weiter. Bei der kleinen Eröffnungsfeier am Mittwochnachmittag wurde viel von Rekordzeiten und Rekordzahlen gesprochen. Oberbürgermeister Daniel Schranz und Peter Wagener, Geschäftsführer der EDEKA Rhein-Ruhr, waren sich einig. Das neue...

  • Oberhausen
  • 23.09.21
  • 1
Politik
Matthias Hauer MdB

Spenden-Aktion
Matthias Hauer MdB an der Supermarkt-Kasse für den guten Zweck

Bredeney: Matthias Hauer MdB an der Supermarkt-Kasse für den guten Zweck Am 3. September wird Matthias Hauer (CDU) bei Edeka Kels in Bredeney an der Kasse tätig. Der Essener Bundestagsabgeordnete kassiert von 11 bis 11:30 Uhr für den guten Zweck. Die Einnahmen der Kassenaktion spendet die Edeka-Kaufmannsfamilie Kels. Matthias Hauer MdB hat dafür das Projekt „Ellens Treff“ der Essener Bahnhofsmission ausgewählt, das Frauen in Not unterstützt. Ein Bundestagsabgeordneter an der Kasse: Bei Edeka in...

  • Essen-Süd
  • 30.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Eine Tombola für schwer erkrankte und behinderte Kinder findet wieder am Samstag, 28. August, im Edeka Center Hundrieser in Velbert (Sontumerstraße) statt. Ab 10 Uhr wird Lothar Jäger Lose zum Preis von 1 Euro verkaufen. Der Erlös geht an den Verein "Wunschzettel".

Aktion für guten Zweck am Samstag, 28. August, im Edeka Center Hundrieser in Velbert (Sontumerstraße)
Tombola für schwer erkrankte und behinderte Kinder in Velbert

Eine Tombola für schwer erkrankte und behinderte Kinder findet wieder am Samstag, 28. August, im Edeka Center Hundrieser in Velbert (Sontumerstraße) statt. Ab 10 Uhr wird Lothar Jäger Lose zum Preis von 1 Euro verkaufen. "Wer aber zehn Lose kauft, bekommt ein Los gratis dazu.", heißt es in der Ankündigung. Der Erlös geht an den Verein "Wunschzettel", der den Kindern - auf Antrag - ihre Wünsche erfüllt. "Es gibt schöne Preise zu gewinnen, wie beispielsweise Essens- und Einkaufsgutscheine,...

  • Velbert
  • 24.08.21
  • 1
Wirtschaft
Foto: privat Der regionale Ausbildungskonsens besuchte im Rahmen seiner diesjährigen Ausbildungstour das EDEKA Paschmann Center Dümpten in Mülheim.

Ausbildungskonsens zu Gast bei EDEKA Paschmann
Ausbildungstour führt nach Dümpten

Ausbildungskonsens zu Gast bei EDEKA Paschmann Vertreter des regionale Ausbildungskonsens besuchten kürzlich EDEKA Paschmann in Mülheim. Im regionalen Ausbildungskonsens vertreten sind unter anderem die Arbeitsagenturen, die Jobcenter, der DGB, die Kreishandwerkerschaften sowie die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK). Die Firma Lebensmittelmärkte HW. Paschmann GmbH & Co. KG besteht aus demnächst elf Märkten, davon sieben in Mülheim, zwei in Düsseldorf und je einem in Moers und Duisburg....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.07.21
Vereine + Ehrenamt
Eine Tombola für schwer erkrankte und behinderte Kinder findet am Samstag, 17. Juli, ab 10 Uhr im Edeka Center Hundrieser (Sontumerstraße) in Velbert statt.
2 Bilder

Lose kaufen für guten Zweck: Samstag, 17. Juli, ab 10 Uhr im Edeka Center Hundrieser (Sontumerstraße) in Velbert
Tombola für schwer erkrankte und behinderte Kinder in Velbert

Eine Tombola für schwer erkrankte und behinderte Kinder findet am Samstag, 17. Juli, ab 10 Uhr im Edeka Center Hundrieser (Sontumerstraße) in Velbert statt. Lothar Jäger verkauft hier wieder Lose zum Preis von 1 Euro; wer aber zehn Lose kauft, bekommt ein Los gratis dazu. "Der Erlös geht an den Verein Wunschzettel, der den Kindern auf Antrag ihre Wünsche erfüllt. Tolle Preise gibt es zu gewinnen von Essens- und Einkaufsgutscheine, Kinderroller, Gesellschaftsspiele, Stofftiere und viele...

  • Velbert
  • 12.07.21
Blaulicht
Feuerwehr statt Kundenfahrzeuge auf dem Edeka-Parkplatz in Velbert.

Feuerwehr-Einsatz
Edeka Hundrieser in Velbert heute Morgen geschlossen

Ein technischer Defekt sorgte heute Morgen für einen größeren Einsatz bei Edeka Hundrieser in Velbert. CO2 war ausgetreten. Der Markt blieb erstmal geschlossen. Um 5.04 Uhr wurden die Einsatzkräfte des Einsatzbereichs Mitte, der hauptamtlichen Wache, der ABC-Zug Mitte & Langenberg sowie der Führungsdienst der Feuerwehr Velbert zu dem Lebensmittelmarkt auf der Sontumer Straße alarmiert: Aufgrund eines technischen Defekts kam es in dem Gebäude zu einem Austritt von CO2.  Feuerwehr Düsseldorf half...

  • Velbert
  • 23.06.21
Blaulicht
Freuen sich, dass das Edeka-Projekt in Wengern auf die Zielgerade einbiegt: Bürgermeister Frank Hasenberg und Baufachbereichsleiterin Birgit Gräfen-Loer mit dem Dortmunder Investor Rudolf Kräling. Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

Neuer Edeka
Neues Shoppingerlebnis für Wengern kommt: Projekt befindet sich auf der Zielgeraden

„Das ist eine gute Entwicklung für den Stadtteil und jetzt biegen wir auf die Zielgerade ein“, freut sich Bürgermeister Frank Hasenberg über die Pläne von Investor Rudolf Kräling, in Wengern den neuen Edeka-Markt mit Wohnungen zu bauen. „wir sind sehr zuversichtlich, dass das klappen wird.“ .„Alle Kaufverträge für die Grundstücke an der Osterfeldstraße, die für den Neubau nötig sind, sind inzwischen beurkundet“, so Kräling, der die aktuellen Pläne kürzlich den Mitgliedern des...

  • Hagen
  • 19.06.21
Wirtschaft
Insbesondere die Bürger in Niedermassen wollen die neuen Supermärkte.
2 Bilder

Bürgerumfrage: 61 Prozent der Befragten stimmen für Edeka und Lidl
Ja zur Ansiedlung eines Einkaufscenters in Unna-Massen

Bei der Befragung gab es eine durchweg hohe Beteiligung über alle Altersgruppen hinweg.  Das Ergebnis: Für die Ansiedlung eines Einkaufszentrums mit Edeka und Lidl haben sich 61 Prozent der Befragten ausgesprochen. 47 Prozent  der Befragten sind „auf jeden Fall dafür“ und 14  Prozent „eher dafür“ . 23 Prozent sprachen sich „auf jeden Fall“ gegen die Ansiedlung eines Einkaufscenters aus, elf Prozent waren „eher dagegen“. Fünf Prozent der Befragten hatten eine neutrale Meinung. Zwischen Ende...

  • Unna
  • 18.06.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Eisbergsalat ist schon gepflanzt und gegossen.

Jetzt wird Gemüse gepflanzt
Ein neues Hochbeet für den Zauberstern

Dank der Edeka-Stiftung kann das Caritas-Familienzentrum an der Triftstraße in Kleve nun Gemüse anpflanzen. Kleve. Mit Gartenschürze und Gießkanne ausgerüstet machen sich Wiktor, Luca, Luana und Yakout ans Werk. In der rechten Hand halten sie eine Pflanze fest und setzen sie ins Loch. Mit der linken Hand drücken sie vorsichtig die Erde an. Fertig. Der Grüne Eisbergsalat ist gepflanzt. „Jetzt muss er nur noch gegossen werden. Dreimal im Kreis herum, dabei darf der Kopf nicht nass werden“, sagt...

  • Kleve
  • 02.06.21
Wirtschaft
Marktleiter Manuel Steinbrich (l) und Falk Paschmann blicken voller Vorfreude auf die Eröffnung des neuen Edeka Paschmann-Marktes im Saarn-Center. Am Dienstagmorgen um 7 Uhr ist es soweit.
Foto: PR-Foto Köhring/TW
3 Bilder

Ein Herzenswunsch vieler Saarner geht am Dienstag in Erfüllung – Edeka Paschmann öffnet seine Pforten im Saarn-Center
„Zuhause im Dorf Saarn“

Wie heißt es doch im Volksmund zu schön: „Was lange währt, wird endlich gut“ oder auch „Gut Ding will Weile haben.“ Falk Paschmann lächelt im Gespräch mit der Mülheimer Woche: „Ja, da ist was dran.“ Am Dienstag, 27. April, pünktlich um 7 Uhr, öffnen sich nach etwas längerer Zeit als ursprünglich gedacht, die Türen zum neuen Edeka Paschmann-Markt im Saarn-Center an der Düsseldorfer Straße. Nicht nur für die Kaufmanns-Familie geht damit ein Herzenswunsch in Erfüllung. „Zuhause im Dorf Saarn“ ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.04.21
Politik
Auch die alte Turnhalle der ehemaligen "Willy-Brandt-Schule" an der Feldhauser Straße wird bald abgerissen. Auf dem Gelände sollen ein Supermarkt und Wohnungen entstehen. Die Zweckeler-CDU ist enttäuscht darüber, dass nicht auch ein Drogeriemarkt geplant ist. Daher haben die Christdemokraten selbst die Initiative ergriffen und Kontakt zu zwei Drogeriemarkt-Ketten aufgenommen.

Diskussion um ehemaligen Schulstandort geht weiter
CDU-Zweckel will einen Drogeriemarkt im Stadtteil

Das Areal der ehemaligen Willy-Brandt-Schule in Zweckel und die dort geplante Neubebauung beschäftigte die Mitglieder des Stadtplanungsausschusses in der jüngsten Sitzung. Der dementsprechende Bebauungsplan wurde mit den Stimmen von SPD und CDU am 25.März im Rat verabschiedet. Im Stadtplanungsausschuss wurde aber deutlich, dass gleich mehrere Parteien die geplante Bebauung der Fläche mit einem Supermarkt und Wohnhäusern ablehnen. Und das vier Jahre nach dem Verkauf des Areals durch die Stadt...

  • Gladbeck
  • 26.03.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Ein verheerendes Bild zeigt sich eine Woche nach dem Großbrand an der Weseler Straße.

Nach dem Großbrand in Speldorf
Ein Hoffnungsschimmer für das Hafencenter

Der Großbrand in dem Speldorfer Gewerbegebiet an der Weseler Straße beschäftigte die Feuerwehr über mehrere Tage (Die Mülheimer Woche berichtete). Die Ursache kann aber laut Polizeiangaben nicht mehr ermittelt werden. Von Markus Tillmann "Hier war so viel zerstört, dass die Brandursache nicht mehr festgestellt werden konnte", so Polizei-Pressesprecherin Judith Herold am Montag auf Anfrage der Mülheimer Woche. "Wir hatten von Montag bis Freitag vergangener Woche verschiedene Ermittler vor Ort,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.21
LK-Gemeinschaft
Panikkäufe sind im Gang

48 Stunden vor dem Lockdown
Die Panik und Hamsterkäufe beginnen

48 Stunden vor dem Lockdown, die Panik und Hamsterkäufe beginnen wieder. Wer angenommen hat, der Run auf die letzten Weihnachtsgeschenke geht heute los, hatte zum Teil Recht. Aber heute gab es auch einen Run auf die Lebensmittelgeschäfte und Drogeriemärkte. Lange Schlangen vor und in Aldi, Lidl, Rewe und Dm usw. Alle Kassen geöffnet und trotzdem lange Schlangen vor den Kassen. Haltbare Lebensmittel und natürlich auch wieder Toilettenpapier sind gefragt. Letzteres und auch Küchentücher sind...

  • Essen-Süd
  • 14.12.20
  • 3
Kultur
Birgit Hommen, Monika Knüppel und Edeka Luft wollen Senioren eine Freude bereiten.

Bis zum 19. Dezember
Weihnachtssterne an Senioren verschenken

Wie bereits in den vergangenen Jahren möchten die Initiatorinnen vom Alpener Senioren-Wunschbaum auch in diesem Jahr den Alpener Seniorinnen und Senioren wieder einen kleinen Wunsch erfüllen. „Da der Nikolausmarkt und viele andere Aktionen in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nicht stattfinden können, möchten wir den freiwilligen Spendern gerne auf einem anderen Weg die Möglichkeit einräumen uns bei der Aktion zu unterstützen“, sagt Birgit Hommen. Monika Knüppel: „Wir möchten...

  • Alpen
  • 30.11.20
Kultur
V. l.: Kai Eggert und Yannick Pyper mit den gespendeten Adventskalendern.

Überraschung geglückt
170 Adventskalender für das Evangelische Kinderheim Wesel

Yannick Pyper, Mitarbeiter des Edeka-Marktes Komp in Lackhausen, hatte eine ganz besondere Überraschung dabei, als er das Evangelische Kinderheim Wesel besuchte. Die Firma Edeka Komp spendet 170 Adventskalender an das Kinderheim. Einrichtungsleiter Kai Eckert wurde im Vorfeld von der Idee informiert und war direkt begeistert. Er nahm die Kalender im Empfang und organisiert die Verteilung an die Kinder.

  • Wesel
  • 29.11.20
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Meisterfeier Graffiti schärft der Runde Tisch das schwarzgelbe Profil des Quartiers und hält die Geschichte des BVB am Borsigplatz lebendig. Im Bild (v.l.:) Veit Hohfeld, Karsten Haug, Annette Kritzler, Guido Gustmann, Petra Stücker, Dr. Ludwig Jörde, Franz-Josef Ingenmey und Rainer Peper.

Meisterfeier-Graffi schmückt jetzt Fassade nahe der BVB-Geburtsstätte
Neue schwarzgelbe Kunst am Borsigplatz

Das Netzwerk Runder Tisch BVB und Borsigplatz hat sich erneut für schwarzgelbe Kunst am Dortmunder Borsigplatz engagiert. Die trostlose Bretterwand, welche den Eingang zum ehemaligen EDEKA verdeckte, war den Akteuren schon lange ein Dorn im Auge. Nachdem bekannt wurde, dass die Stadt das Gebäude gekauft hatte, wandte sich der Runde Tisch an Deniz Ergüzel vom Liegenschaftsamt und es gab grünes Licht für Kreatives. Der Runde Tisch wählte den Entwurf der Graffiti Agentur MASMEDIA aus und mit...

  • Dortmund-City
  • 01.10.20
Wirtschaft
Präsentieren stolz die stetige Entwicklung der Großbaustelle an der Rheinberger Straße, vl. Frank Baumgart, Leiter der Abteilung Bautechnik, Michaela Wienand, Gesamtprojektleiterin, Geschäftsführer Peter Wagener und Martin Heinrich, Oberbauleiter.
8 Bilder

Großbaustelle an der Rheinberger Straße: Rohbau der Verwaltung abgeschlossen - nun startet der Innenausbau
Edeka „Mini-Stadt“ wächst

Der Edeka Platz an der Rheinberger Straße nimmt Formen an. Was im Oktober 2019 mit dem Spatenstich begann, entwickelt sich nun zu einer idyllischen Mini-Stadt mit Nahversorgungszentrum, Gewerbeflächen und einem E-Center. Die Rohbauarbeiten sind abgeschlossen, jetzt startet der Innenausbau und auch das Parkhaus ist fast fertig. Tagtäglich sieht das Bild der Großbaustelle anders aus und es lassen sich langsam die Dimensionen erkennen, die hier entstehen. Hier tut sich was! „Trotz...

  • Moers
  • 24.08.20
Wirtschaft
Tobias Breidohr, Hermann Josef Hecken und Daniel Breidohr (v.l.) freuen sich auf den neuen gestalteten Markt nach dem Umbau.

Am Samstag beginnen die sichtbaren Umbaumaßnahmen im Markt / Klares Bekenntnis zum Standort
Breidohr investiert 10 Millionen Euro

Rund 10 Millionen Euro investiert die Familie Breidohr in die Modernisierung des Lebensmittel- und des Getränkemarktes an der Walder Straße 99 in Hilden.  "Die ersten Maßnahmen laufen bereits seit Angang Juli", erzählen die Geschäftsführer Daniel und Tobias Breidohr in den Räumen des Marktes. Sichtbarer Ausdruck der Modernisierung ist der Umbau des Getränkemarktes gegenüber des Frischezentrums. Dort wird bereits kräftig gewerkelt. Am Ende stehen den Kunden dort 900 Quadratmeter zur Verfügung....

  • Hilden
  • 22.07.20
Wirtschaft
Edeka Rhein-Ruhr stellte der Bezirkspoltik die Planungen zur Modernisierung des Marktes in Buchholz vor. Im Bild v.l.n.r.: Mark Frings Edeka-Projektleiter Bau/Technik/Einrichtung), Dr. Sebastian Ritter (Bündnis 90/Die Grünen, 2. stellvertretender Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk Süd), Dennis Gotthardt (Edeka-Gebietsleiter Expansion), Beate Lieske (SPD, Bezirksbürgermeisterin), Peter Griebeling (CDU-Ratsherr), Marcel Vieler (Edeka-Vertriebsleiter für die in Eigenregie geführten Edeka-Märkte) sowie Manfred Helten (CDU, 1. stellvertretender Bezirksbürgermeister).
Fotos: Terhorst
3 Bilder

Der Edeka-Markt in Buchholz wird für rund zehn Millionen Euro saniert, umgebaut und erweitert
Bald rollen die ersten Bagger an

„Das ist eine gute Nachricht für den Einkaufsstandort Buchholz und zugleich ein Signal für den gesamten Duisburger Süden.“ Mit diesem Satz bringt Bezirksbürgermeisterin Beate Lieske die Freude der Politik auf den Punkt, dass Edeka Rhein-Ruhr gut zehn Millionen Euro in den aufwendigen Umbau seiner Filiale an der Düsseldorfer Landstraße 107 in Buchholz investiert. Schmunzelnd und unwidersprochen ergänzt sie: „Die Filiale war ja schon etwas in die Jahre gekommen.“ Marcel Vieler, Verantwortlicher...

  • Duisburg
  • 18.07.20
LK-Gemeinschaft

Aldi vs. Lidl
Preis-Krieg der Discounter

Aldi vs. Lidl: Zunächst warb Lidl damit, dass bei einem Einkauf von 70 Artikeln um 11 Euro günstiger zu sein, als Aldi. Aldi Süd entgegnete mit einem eigenen Preis-Vergleich, in dem der Discounter mit einem Minus von 9 Euro als Preis-Sieger hervorgehen wollte. Jetzt gibt es aber einen lustigen Spot von Lidl. Preis-Krieg der Discounter Grün sind sich beide Firmen wirklich nicht. Ein möglicher Aldi Mitarbeiter öffnet seinen Spind. Darin ein Zauberspiegel. Der Mitarbeiter Fragt, wer ist der...

  • Essen-Süd
  • 12.07.20
Blaulicht

Wer kennt diesen Mann?
Unbekannte Männer wollten in Goch Lebensmittel im Wert von 400 Euro klauen

Diese Polizeimeldung erreichte am Dienstag unsere Redaktion: Zwei unbekannte männliche Täter versuchten am 4. Juni gegen 17.50 Uhr aus einem Supermarkt an der Weezer Straße in Goch Nahrungsmittel und alkoholische Getränke im Wert von rund 400 Euro zu entwenden.  Mit dem voll bepackten Einkaufswagen wollten sie einen günstigen Moment abwarten, um durch den Eingang zu flüchten. Der Diebstahl wurde jedoch durch den Filialleiter vereitelt. Auf der Flucht wurde ein unbekannter Täter...

  • Gocher Wochenblatt
  • 30.06.20
  • 1
RatgeberAnzeige
Marktleitung Christiane Wilming freut sich zusammen mit dem Team über den Preis.

Beste Obst- und Gemüseabteilung in NRW
Edeka Honsel gewinnt begehrten Preis

Die Freude bei Mitarbeitern und Geschäftsführung war groß, als der 1. Preis bekannt gegeben wurde. Mit der Obst-Gemüseabteilung im neuen Honsel-Markt in Hervest hat Honsel sich bei dem Wettbwerb beworben, der jährlich von der Fachzeitschrift „Rundschau für den Lebensmittelhandel“ ausgetragen wird. Diese wohl bekannteste Fachzeitschrift für Händler stellt hier die Jury aus Fachleuten von Presse, Handel Industrie und Produzenten zusammen und bewertet die vielen Bewerbungen aus ganz Deutschland....

  • Dorsten
  • 27.05.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.