Blutspender geehrt

Anzeige
Foto: Michael de Clerque
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) langjährige Blutspender aus Monheim geehrt. Mit Urkunde, Ehrennadel, Blumen und einem Geschenkkorb wurden von Sozialdienstleiterin Katharine Albien (2. von rechts) folgende Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet (von links): Dirk Herter (50 Spenden), Ute Spielmann (50), Bernd Böttcher (100), Petra Blum (50) sowie Verena Linke (75). Nicht auf dem Bild sind die Blutspender Walter Meyer-Strauch (50), Brigitte Höhn (75) und Albert Begon. Übrigens: Die nächste Möglichkeit zum Blutspenden beim DRK besteht am Donnerstag, 1. Juni, von 15 bis 19 Uhr im Pfarrer-Franz-Böhm-Haus, Sperberstraße 2.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.