Trauerbeflaggung vor dem Monheimer Rathaus

Anzeige
Die deutsche Flagge ist auch vor dem Monheimer Rathaus auf Halbmast gesetzt.
Auf dem Monheimer Rathausvorplatz sind die deutsche und die nordrhein-westfälischer Flagge heute auf Halbmast gesetzt. Die Stadt Monheim am Rhein und das Land NRW drücken dadurch ihr Mitgefühl mit den Angehörigen der Opfer des gestrigen Flugzeugabsturzes aus.

Innenminister Ralf Jäger hat eine Trauerbeflaggung für alle öffentlichen Gebäude des Landes angeordnet. Der Airbus der Lufthansa-Tochter Germanwings war gestern Mittag auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf über den französischen Alpen abgestürzt. Nach Angaben der französischen Polizei gab es unter den 144 Passagieren und sechs Crew-Mitgliedern keine Überlebenden. Unter den Toten sind laut Passagierliste mindestens 67 Deutsche.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.