Gedanken in den ersten Tagen des neuen Jahres

Anzeige
Dankbar für alle guten Momente
und auf das was blieb
blicke ich zurück;
lebendig bleiben besondere Augenblicke, Erlebnisse,
als kostbare Glücksgeschenke.

Zuversichtlich auf alles Kommende
schaue ich nach vorn,
und wünsche allen von Herzen
das Bestmögliche für das kommende Jahr.

Ein kleines Glück
stellt sich oft als das ganz große heraus,
wenn man es wahrnimmt, beachtet...

Jede Freude strahlt zurück wenn wir sie weitergeben;
so können viele kleine Lichtpunkte zu einem großen Hoffnungslicht
für andere Menschen wachsen.

Gemeinsam können wir Wege zueinander ebnen,
uns verbünden
helfen an Friedenswegen zu bauen,
Not lindern...

miteinander stärker werden,
Lebenstänze verstehen
mit denen es uns unverhofft
immer neu konfrontieren und überraschen wird...
4
3
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.