Kunsthöhepunkt in Mülheimer Ruhr-Gallery: Ausstellung "MEXIKO 8" - 8 Themen, 40 meisterhafte Werke

Anzeige
Junge Aquarellmalerei aus Mexiko und Deutschland
Mülheim an der Ruhr: MEXIKO 8 Ausstellung | "MEXIKO 8" - FIESTA DER FARBEN UND GEFÜHLE

JUNGE AQUARELLMALEREI AUS MEXIKO UND DEUTSCHLAND
in der Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY MÜLHEIM
Kunstgebiet Rhein - Ruhr

Im Rahmen der lateinamerikanischen Wochen in der Kunststadt Mülheim können die Mülheimer Kunstliebhaberinnen und Kunstliebhaber das Land Mexiko begrüßen - Kuratorin dieser spannenden Ausstellung ist die Mülheimer Künstlerin Karin Dörre.

"MEXIKO 8" - 8 Themen – 40 meisterhafte Aquarell - Werke in der Galerie an der Ruhr

Vernissage / Ausstellungseröffnung am 4. November 2016 von 18:00 bis 21:00 Uhr in der Galerie an der Ruhr, Mülheim - Ruhrstr. 3 / Ecke Delle-Ruhranlage



Eintritt und Parken kostenlos!

"MÉXICO 8" ARTE JOVEN - FIESTA DE COLORES Y SENTIMIENTOS en la "Galerie an der Ruhr" / RUHR GALLERY MÜLHEIM , Allemania

con cita previa o según los horarios anunciados Nedelmannhaus, Mülheim - Ruhrstr. 3 - Allemania


Die Sociedad Mexicana de Acuarelistas in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr - anlässlich des “Año dual Mexico - Alemania 2016” zeigt die Galerie an der Ruhr meisterhafte Aquarelle von mexikanischen und deutschen Künstlerinnen und Künstlern:

Christina Acke, Heidi Andersen, Pedro Aragón, Cristela Baker, Marcela Berger, Margerita Cardena, Ulises Castro, Claudia Díaz, Francisca de Diego, Lilianne Eyssautier, Juan José Espinoza, Lucila Flores, Armando García, Irene Gerard, RMA González, Patricia Gorostiza, Patricia Guzmán, Guillermo Herndández, Cecilia Herrera, Ramón Larrauri, Tere Lojero, Juan Antonio Madrid, Azucena Menéndez, Plácido Merino, Natalia Orozco, Mónica Palomar, Herminia Pavón, Alicia Paraiz, Carmen Rosberg, Claudio Ruanova, Analaura Salazar, Elisa Vázquez, Virginia Viveros, Cuatemoc Velázquez, Sandra Walz-Homberg, Dorothee Impelmann, Rita Klein, Mariele Koschmieder und Christoph Wanner-Krause

Eintritt und Parken kostenlos

Die Ausstellung ist bis zum 27. November 2016 in der Galerie an der Ruhr im KunstQuartier.Ruhr in der Ruhrstr. 3 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr zu sehen. Eintritt und Parken kostenlos!

Gruppenführungen für Kunstvereine und Kunstinteressierte nach Vereinbarung unter 0157 3629 5489 durch den Mülheimer Kunstverein KKRR - Kunstverein und Kunstförderverein Rhein Ruhr, Sitz Nedelmannhaus, Ruhrstr. 3 in Mülheim.

Einladungsflyer hier zum Download:

Terminankündigung:
Im Dezember 2016 folgt das Land Argentinien mit einem internationalen Künstleraustausch, den der Mülheimer Kunstverein KKRR zusammen mit der Kultur-Chefredakteurin Susanne Franz vom Argentinischen Tageblatt in Buenos Aires organisiert hat. Der Künstler Alejandro Scasso arbeitet als Gast im KunstQuartier.Ruhr und stellt seine Werke in der Galerie an der Ruhr aus . Einladung folgt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.