Musikalische Stadt: Bürgergarten startet neue Konzertreihe

Anzeige
Mit freundlichen Grüßen (MfG) rocken im Juni den Bürgergarten. (Foto: Veranstalter)

Der „Bürgergarten“, Aktienstraße 80, plant eine Veranstaltungsreihe mit guten heimischen Bands.



Den Anfang macht der „MaiRock“ am Sonntag, 30. April, mit der Eventcoverband "The Amazing Years" und der Coverband "Energy Converters". Den Starter macht diesmal der Sänger Danny Haidt mit mitsingbaren Schlagern. Einlass ab 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Karten können ab sofort für 9,50 Euro im „Bürgergarten“ jeden Tag nach 11.30 Uhr gekauft werden. An der Abendkasse kostet der Eintritt 11 Euro.

Die zweite Veranstaltung, erstmals unter dem Namen „BürgerRock“, am Samstag, 17. Juni, bestreiten die beiden Coverbands „MfG“ und "Roadster". Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Karten für 8,50 Euro im Vorverkauf im „Bürgergarten“ (ab 30.4.) und für 9,90 Euro an der Abendkasse.

Ein weiteres Konzert ist am Samstag, 16. September, mit "Night on Train" und "Hemmelmänner".

Freunde der Mülheimer Freiluft-Konzerte kommen am Freitag, 9. Juni, beim Winzerfest in Heißen auf ihre Kosten. Dort spielt "Amazing Years". Ab 18 Uhr geht es los. Eintritt frei.

Ein „Am Lagerfeuer- Open Air“ wird am Freitag, 11. August, ab 18 Uhr am „Liebfrauenhof“, Dümpelweg 38, stattfinden. Es wird fetzige Musik gemacht und gemeinsam gesungen. Im Eintritt von 19,90 Euro ist das Grillbuffet enthalten. Karten gibt es im „Liebfrauenhof“, Tel. 373964.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.