Konzertreihe

Beiträge zum Thema Konzertreihe

Kultur
Neue Konzertreihe in der "werkstatt" Gelsenkirchen-Buer unter anderem mit dem holländischen Fado-Duo "FADOpelos2".
4 Bilder

„The Art of the Duo“ aus der Kunstgalerie in Gelsenkirchen - Ab sofort online
Neue Konzertreihe in der "werkstatt" Buer

"Es gibt eine neue, von mir erdachte und konzipierte Konzertreihe in Gelsenkirchen-Buer, in der Kunstgalerie "werkstatt"", so der Gelsenkirchener Journalist und Fotograf Christoph Giese über die vierteilige Konzertreihe „The Art of the Duo“ und fügt hinzu: "Alle vier Konzerte der Reihe werden gefilmt. Jetzt ist es soweit - das Auftaktkonzert ist geschnitten und online." Laufen wird sie bis kommenden März in der Kunstgalerie. Die Idee, die dahinter steckt: "Die Kunst des Duos, intime...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.20
  • 1
Kultur

Konzert in Rheinberg
Rheinberger Abendmusik startet am 15. November 2020 in St. Peter gleich zwei Mal

Am Sonntag, dem 15. November 2020 startet die neu Saison der Rheinberger Abendmusik gleich zwei Mal. Wegen den Corona-Schutzmaßnahmen darf nur eine begrenzte Anzahl an Konzertbesucher in St. Peter eingelassen werden, weswegen um 17 Uhr und um 19 Uhr das gleiche Konzertprogramm des Tages angeboten wird um mehr Musikfreunden einen Konzertbesuch zu ermöglichen. Gemäß dem Motto „Glück, Zufall, Schicksal“ der aktuellen Saison steht das erste Konzert unter der Überschrift „Klänge über das Schicksal“....

  • Rheinberg
  • 27.10.20
Kultur
Das Kölner Duo KontraSax eröffnet die Konzertreihe am Sonntag, 20. September.

Ticketverkauf für Komponistinnen-Konzertreihe startet online

Die Komponistinnen-Konzertreihe startet mit einem abwechslungsreichen Programm in die neue Saison. Tickets sind ab sofort online unter www.komponistinnenbibliothek.de erhältlich. Das Kölner Duo KontraSax eröffnet die Konzertreihe am Sonntag, 20. September um 17 Uhr im Hof Bellevue (Trauerhalle Bestattungsinstitut Groß GmbH). Christina Fuchs (Sopransaxophon, Kalarinette, Bassklarinette) und Romy Herzberg (Kontrabass) lassen das Publikum mit ihrer Musik im Spannungsfeld zwischen Komposition und...

  • Unna
  • 08.09.20
Kultur
Das Duo Mares ist im Januar in der St. Georgs-Kirche zu Gast.

Neue Spielzeit in der Hattinger St. Georgs-Kirche
Konzertreihe präsentiert Hochwertiges

Jeden Monat ein hochklassiges Konzert im Herzen der Hattinger Altstadt, und das seit 47 Jahren. Nur wenige Kulturinstitutionen der Region können auf eine so stolze Tradition zurückblicken. Doch „alt“ ist die Konzertreihe in St. Georg deshalb nicht. Neben Bewährtem wird immer auch Neues ins Programm aufgenommen. Neun Konzerte bringen Kammermusik vom Feinsten in die Stadt. Ein Mix unterschiedlicher Besetzungen in Kombination mit Werken aus unterschiedlichen Epochen sorgt für immer neue...

  • Hattingen
  • 14.08.20
Kultur
Karla Schröter und Willi Kronenberg gestalten als Ensemble „Concert Royal“ das erste Konzert der diesjährigen Reihe.
Foto: Wolfgang Gaedick

Sommerliche Orgelkonzerte in der Hamborner Friedenskirche
„Anders und zugleich wie sonst“

Wenn bald alle Genehmigungen vorliegen, werden Musikfans auch in diesem Jahr mit der Reihe „Sommerliche (Orgel-)Konzerte“ in der Hamborner Friedenskirche, Duisburger Straße 174, auf ihre Kosten kommen. Dazu konnte die Evangelische Kirchengemeinde Hamborn Musikerinnen und Musiker für drei Konzerte, jeweils an einem Mittwochabend um 20 Uhr, gewinnen. Für diese und auch für das Publikum werden die Musikabende in dem Gotteshaus anders und zugleich so wie sonst sein. Wegen der Corona-Pandemie ist...

  • Duisburg
  • 21.06.20
Kultur

Neue Konzertreihe mit heiterer Orgelmusik
Sommerliche Klänge

Sommerorgel 2020 - sommerliche KlängeAlt-Oberhausen. Der geplante Sommerurlaub dieses Jahr wird bei vielen ausfallen oder anders sein als geplant. Für alle Daheim-Gebliebenen hat die Christuskirchengemeinde eine Konzertreihe ins Leben gerufen, die in den Schulferien mit heiteren und sommerlichen Klängen für Jung und Alt aufwartet. Immer samstags um 17:00Uhr laden junge, erfolgreiche OrganistInnen von nah und fern zu jeweils 30 Minuten Orgelmusik ein, anschließend geht es gemeinsam in einen...

  • Oberhausen
  • 19.06.20
  • 1
Kultur
Die band "Doris D" ist morgen musikalischer Gast bei den Parkkonzerten im Jubiläumshain.
Foto: Stadt Duisburg

Start der Parkkonzerte im Jubiläumshain Hamborn mit beschränkter Besucherzahl und "Abstand"
"Doris D" macht am Sonntag den Auftakt

Endlich geht es wieder los mit den Parkkonzerten im Jubiläumshain. Die beliebte Konzertreihe startet am morgigen Sonntag, 7. Juni, um 11 Uhr mit einem Konzert der Band „Doris D“ unter Beachtung der aktuellen Regelungen der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wird es in diesem Jahr einige Änderungen geben. Dazu gehört, dass bei allen Beteiligten, Zuschauern und Musikern, der nötige Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern...

  • Duisburg
  • 06.06.20
Kultur

Gesangsensensemble Sjaella verlegt Konzert auf Oktober
Städtische Konzertreihe abgesagt

Die Konzerte der städtischen Reihe fallen wegen der aktuellen Einschränkungen in dieser Saison aus. Die Künstler sind aber an anderen Terminen zu erleben. Unter dem Vorbehalt neuer gesetzlicher Regelungen wird das Konzert mit dem Gesangsensemble Sjaella, das im Mai stattfinden sollte, auf Freitag, 9. Oktober, verlegt. Der Liederabend mit Christoph Pohl ist für Sonntag, 30. August, geplant. Für das Konzert mit Sheila Arnold steht leider noch kein Ersatztermin fest. Sie wird aber in der neuen...

  • Moers
  • 01.05.20
Kultur
Veronika Bejnarowicz (erste Violine), Laura Kania (zweite Violine), Marc Kopitzki (Viola) und Gereon Theis (Violoncello) während des Konzerts. Eingeladen hatte der Verein Kulturfabrik Ibach-Haus. Das Konzert fand im Saal des Leo-Theaters statt.

Hochbegabte junge Musiker
"VIGATO Quartett" begeistert bei Konzert der Reihe „Best of NRW“ im Ibach-Haus

Beim Konzert der Reihe „Best of NRW“ begeisterte das "VIGATO Quartett" das Publikum im Ibach-Haus vor allem mit Werken von Schumann und Beethoven. Zum Auftakt spielten die vier hochbegabten jungen Musiker allerdings ein Streichquartett des tschechischen Komponisten Leos Janácek (1854-1928), das nicht so häufig in Konzertprogrammen zu finden ist. Im Zusammenspiel präsentierten die jungen Streicher große Emotionen und ungeheure Spannung. Für manch einen im Publikum stellte das eine neue...

  • wap
  • 12.03.20
Kultur
Katharina Neuenhaus (du & ich Fotostudio Wesel) fotografierte Christin Bastijans.

"Silver Falcons" gastieren am 4. Februar im Backstubencafé Bors
Warme Stimme über maßgeschneidertem Gitarrenspiel

In der Reihe "Brotlose Kunst?" treten die "Silver Falcons" am Dienstag, 4. Februar, 19 Uhr, live im Backstubencafé Bors (Weikenrott 9, 46499 Hamminkeln) auf, Der Eintritt ist frei.  Das Duo "Silver Falcons" wurde im Jahre 2010 gegründet und feiert somit in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Zunächst nahmen sich Christin Bastijans (Vocals) und Marco Launert (Guitars) zum Ziel, große Songs der Rock-, Pop- und Soulgeschichte im individuellen Stil zu covern und auf den Bühnen Deutschlands und...

  • Hamminkeln
  • 27.01.20
Kultur
Prof. Roland Strangier ist ein weltweit anerkannter und begehrter Orgelvirtuose.
Fotos: Abtei Hamborn
2 Bilder

Prof. Roland Stangier entlockt der Mönch und Prachtel Orgel die höchsten Töne
Hochkarätiges Orgelkonzert in der Abteikirche Hamborn

Am morgigen Sonntag, 26. Januar,. findet an der Mönch und Prachtel Orgel der Abteikirche Hamborn um 16.30 Uhr ein Orgelkonzert statt, das der Hildesheimer Konzertorganist und Hochschullehrer an der Universität der Künste in Essen (Folkwang Hochschule), Prof. Roland Stangier, gestalten wird. Es werden Werke von Domenico Zipoli, Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach, Engelbert Humperdinck und Karl Hoyer erklingen. „Abschließend wird Roland Stangier schlicht und ergreifend klangvoll...

  • Duisburg
  • 25.01.20
Kultur

"Musik verbindet"
Konzert im Rahmen der interkulturellen Konzerte im LüttringHaus

Das nächsten interkulturelle Konzert im LüttringHaus steht demnächst an. Inzwischen ist es das sechste Konzert in der Zusammenarbeit von Bürgerinitiative Bärendelle, LüttringHaus und Rundem Tisch Holsterhausen. Die Musiker der interkulturellen Konzerte kommen aus verschiedenen Ländern und führen die Konzertreihe circa alle zwei Monate fort, immer sonntags um 17.30 Uhr. Am 2. Februar werden Ismail Khudida (Saz) und Ali Hussein (Gesang) traditionelle kurdische Folklore spielen, wie sie auch heute...

  • Essen-West
  • 13.01.20
Kultur
Die Essener Philharmoniker und das East-West Pacem Orchestra (Foto) spielen am Donnerstag, 16. Januar, um 20 Uhr in der Philharmonie Essen.

Das alte Damaskus in der Philharmonie Essen
Essener Philharmoniker und East-West Pacem Orchestra laden zum Konzert am 16. Januar ein

In der Philharmonie Essen wird die Konzertreihe „From East to West“, in der der Vordere Orient lebendig werden soll, fortgesetzt. Nachdem im Herbst das Tarab Ensemble für einen stimmungsvollen Auftakt gesorgt hat, steht nun zu Beginn des neuen Jahres eine Begegnung zweier Orchester im Mittelpunkt: Das East-West Pacem Orchestra sowie Mitglieder der Essener Philharmoniker laden gemeinsam am Donnerstag, 16. Januar, um 20 Uhr im Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen zu „Erinnerungen aus dem...

  • Essen-Süd
  • 06.01.20
Kultur

Forsetiquartett spielt "Perlmuttklänge"
Konzert in der St. Georgskirche

Hattingen. Am Samstag, 9. November, 19.15 Uhr, startet im Rahmen der St. Georgskonzertreihe, das Konzert "Perlmuttklänge", gespielt von dem Forsetiquartett. Die Besucher hören Werke von Johann Sebastian Bach, Domenico Scarlatti, Antonio Vivaldi und Henri Pousseur. Dargeboten von den Musikern Magdalena Lapaj-Jagow am Sopransaxophon, Lois Alén-González am Altsaxophon, Enrico Taubmann am Tenorsaxophon sowie Álvaro Arias González am Baritonsaxophon. Der Eintritt kostet zehn Euro. Kartenvorverkauf:...

  • Hattingen
  • 04.11.19
Kultur
Die Rolle der Katze Bartputzer wird in diesem Jahr von Nele Milas und die des Kuckucks Simsala von Jan Martin Müller übernommen.

Europa-Klassikfestival auf Tour - auch im Dortmunder Nordosten
Konzerte für Kids

Das reiselustige Duo Katze Bartputzer und Kuckuck Simsala statten jetzt wieder zahlreichen Kindergärten im Ruhrgebiet und Westmünsterland einen Besuch ab, darunter sind gleich eine ganze Reihe von Einrichtungen im Dortmunder Nordosten. Das neue Abenteuer der beiden dreht sich rund um Europa. Und das Europäische Klassikfestival freut sich sehr darüber, dass das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein Westfalen die Produktion des neuen Stücks...

  • Dortmund-Ost
  • 29.10.19
Kultur
Bei „Jazz im JuBB“ begleiten Sebastian Bauer, Bassist Eric Richards und Jan Bierther die Gitarrenlegende Ali Claudi. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Die kleine, aber feine Konzertreihe „Jazz im JuBB“ hat ihre Liebhaber gefunden
Ein Treffpunkt für nette Leute

Beifall brandet auf. Das Publikum ist begeistert und fordert eine Zugabe. Auf der Bühne dankt Jan Bierther. Auch Gerd Dubiel strahlt. Beide sind die Macher der Konzertreihe „Jazz im JuBB“. Mit dem Pfingst-Openair im Löwental hatte Dubiel eine weit über die Grenzen des Ruhrgebietes anerkannte musikalische Institution geschaffen. Nach seinem Abschied aus dem Arbeitsleben wollte er aber ganz bestimmt nicht auf dem Sofa versauern: „Ich wollte weitermachen mit Kultur und so. Da fiel mir der Jan...

  • Essen-Werden
  • 19.10.19
  • 1
  • 1
Kultur
Das Multiphonic Saxophon-Quartett aus Düsseldorf wird ebenfalls sein Können bei der Konzertreihe unter Beweis stellen. Foto: Veranstalter

Konzertreihe "Forum Deutscher Musikhochschulen" in der Stadthalle
Gladbeck: Junge Musiker und alte Meister

Zum 32. Mal jährt sich die über Gladbecks Grenzen hinaus bekannte Konzertreihe des Kulturamtes: das „Forum Deutscher Musikhochschulen“. In seinem zweiten Jahr als Künstlerischer Leiter konnte Heinrich Menning wieder begabte Studentinnen und Studenten deutscher Musikhochschulen nach Gladbeck einladen, die sich und ihr Können einem breiten Publikum präsentieren werden. Die Konzerte finden – wie seit Anbeginn – in der Mathias-Jakobs-Stadthalle, die immer wieder von Studierenden auf Grund ihrer...

  • Gladbeck
  • 13.09.19
Kultur
Die Musik von Clara Krum gilt  als emotional, rhythmisch und mitreißend. Südamerikanische Einflüsse blitzen ebenso auf, wie die  von AC/DC.

Konzertreihe für Singer-Songwriter wird im Hafen Xanten fortgesetzt
Gefühlvolle Musik begeistert die Besucher

Xanten.  Wie macht man einen Sommerabend zu etwas ganz Besonderem? Man nehme vier außergewöhnliche Akustik-Acts, die ihre eigenen Songs mit Herzblut und Hingabe präsentieren, dazu eine Open Air-Bühne mit der Xantener Südsee als Hintergrund und dem Sonnenuntergang als Bühnenbild und ein aufmerksames und entspanntes Publikum, das die Urlaubsstimmung auf der Promenade des Hafens Xanten genießt. Das Ganze heißt „Acoustic Plaza“ und findet am Freitag, 16. August, bereits zum fünften Mal auf der...

  • Xanten
  • 14.08.19
Kultur
2 Bilder

4. acoustic PLAZA am 29. Juni 2019 an der Heinz-Trauten-Promenade
Freut euch auf drei tolle acts!!!

Eine liebevoll konzipierte Konzertreihe für Singer-Songwriter und akustische Musik in Xanten Weiter geht es mit der beliebten Festival-Reihe „acoustic PLAZA“ am 29.06.2019 ab 19:00. Wieder Open-Air auf der Promenade der Xantener Südsee. Neben lokalen Songwritern konnten für die nächsten zwei Sommer Festivals (das 5. acoustic PLAZA findet am 16.08.2019 statt) auch Künstler aus Australien und Argentinien gewonnen werden. Für abwechslungsreiche Abende mit handgemachter akustischer Musik ist also...

  • Xanten
  • 20.06.19
  • 2
  • 3
Kultur

Barock, romantische Klänge und spanische Gitarrenmusik in Marl Drewer

Zu einem sommerlich-buntem Vortragsabend lädt die Musikschule der Stadt Marl gemeinsam mit der Friedenskirche am Dienstag (18.06.) ein. Barock, romantische Klänge und spanische Gitarrenmusik Das Programm beginnt um 19 Uhr und ist so einmalig wie vielseitig: Von französischem Barock, gespielt von einem jungen Blockflötenquintett, über Musik für Violoncello von Johann Sebastian Bach und romantischen Klängen für Querflöte und Klavier von Fauré bis zu spanischer Gitarrenmusik von Ferrer. Auch auf...

  • Marl
  • 13.06.19
Kultur
2 Bilder

Neueröffnung: Wohnzimmer live am Piepenstock in Hörde
Neuer Treffpunkt für Livemusik-Begeisterte in Hörde eröffnet

Am 01.02.2019 um 19:00 Uhr wurde in Dortmund-Hörde ein neuer Treffpunkt für Livemusik-Begeisterte eröffnet. In den Räumen der Tanzschule, die sich früher im Erdgeschoss des Gebäudes der Musikschule Crescendo am Piepenstockplatz (Schildstraße 1) befand, schuf Sänger, Regisseur und Schauspieler Marco Jorge Rudolph mit Unterstützung von vielen Freunden ein neues "Wohnzimmer", in dem ab sofort donnerstag und freitags Konzerte stattfinden. Außerdem hat die Veranstaltung "Offenes Mikrofon", die zuvor...

  • Dortmund-Süd
  • 02.02.19
Kultur
Lokalmatador Hubert Dingenskirchen bietet diesmal das volle Programm.

Winter-Ausgabe der Konzertreihe "Acoustic Plaza" im Hafen Xanten
Träumen, nachdenken, lachen und mitsingen

Im Sommer vergangenen Jahres gab es die erfolgreiche Premiere der neuen Veranstaltungsreihe „Acoustic Plaza“ im Hafen Xanten. Die Reihe wird, wie das Freizeitzentrum Xanten mitteilt, in diesem Jahr fortgesetzt und geht mit einer "Winter Edition" in die dritte Runde. Xanten. Am Samstag, 19. Januar, gibt es, dieses Mal im warmen und gemütlichen Ambiente im Restaurant "Plaza del Mar" im Hafen Xanten, ab 21 Uhr handgemachte Musik gegen den Winterblues. Gestartet wird mit lebensfrohem...

  • Xanten
  • 21.01.19
  • 2
  • 1
Kultur
Sandra Schumacher und Johanna Welsch treten gemeinsam als "Duo Harbois" auf.

Kostenloses Klangerlebnis mit Harfe und Oboe
Konzertreihe in der Stadtbücherei Wetter +++ Eintritt frei

Zum Neujahrskonzert seiner Konzertreihe in der Stadtbücherei Wetter empfängt Gastgeber Clemens Ratajczak in diesem Jahr das "Duo Harbois". In seiner außergewöhnlichen Kombination aus Harfe und Oboe vereint es die besonderen Eigenschaften der beiden Instrumente und verzaubert sein Publikum. Sandra Schumacher ist Solo-Oboistin der Essener Philharmoniker, Johanna Welsch Solo-Harfenistin des Beethoven Orchesters Bonn, beide Musikerinnen moderieren das Konzert auch. Ihr Programm "Gegensätze" umfasst...

  • Wetter (Ruhr)
  • 16.01.19
Kultur
Duo Allure: Julia Vasilevskaya (Geige) und Olga Aoust (Klavier).
2 Bilder

Ein Bild als Boot: Ausstellungseröffnung mit Konzert im Künstlerhaus Buschulte

Ihre Ausstellung „BOOTSCHAFTEN“ eröffnet die Künstlerin Eva Kalien am Samstag, 6. Oktober 2018, um 11 Uhr im Künstlerhaus Buschulte, Obermassener Kirchweg 16A in Unna. Sie zeigt kleinformatige Bilder, die von der Idee ausgehen, dass ein Bild ein Boot ist. Es trägt eine Geschichte, die etwas erzählen kann, ohne dafür Worte zu verwenden. Je mehr die Augen des Betrachters lauschen, umso intensiver
 kann das Wortlose in ihnen Raum ergreifen.
 In der Offenheit des Auges findet das...

  • Unna
  • 28.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.