Duygu Orlowski im Video - Türkische Musikerin tritt erste Dozentenstelle für türkischer Musik an der VHS Mülheim an

Anzeige
Duygu Orlowsku, in der Türkei geborene Musikwissenschaftlerin tritt zum Sommersemester die erste Stelle für eine türkische Dozentin in Sachen türkischer Musik an der VHS Mülheim an. (Foto: PR Foto Köhring/KP)
 
Duygu Orlowsku, in der Türkei geborene Musikwissenschaftlerin tritt zum Sommersemester die erste Stelle für eine türkische Dozentin in Sachen türkischer Musik an der VHS Mülheim an. (Foto: PR Foto Köhring/KP)
Mülheim an der Ruhr: VHS |

„Musik kennt keine Grenzen.“ Doch anders als bei der einst leicht angestaubten Show von Dieter Thomas Heck kennt das musikalische Leben von Duygu Orlowski nun wahrlich keine Grenzen. Aufgewachsen in der Türkei, machte sie schnell deutlich, dass Musik ihr Leben ist.Unbeirrt ging sie ihren Weg, studierte an der Staatlichen Musikhochschule in Kocaeli.




Querflöte und Musikwissenschaft. Bereits mit ihrer Fächerwahl damals in der Türkei demonstrierte sie ihre Vielseitigkeit. Duygu erinnert sich: „Musik ist mein Leben. Doch nur Musik, sprich Querflöte, wollte ich auch nicht studieren. Daher habe ich Musikwissenschaften gewählt, weil ich mir dadurch eine gute allgemeine Basis für die weite Welt der Musik verschaffen konnte. Und weil es mir Spaß gemacht hat.“ Nach bestandenem Examen folgte der Schritt nach Deutschland und nach wenigen Wochen durfte sie sich in der Meisterklasse von Proffessor André Sebald in Wilhelmshaven aufgenommen fühlen und ihre Fertigkeiten an der Querflöte verfeinern. Mit Kindern zu arbeiten, ihnen die Liebe zur Musik näher zu bringen und ihnen zu zeigen, dass die Musik in traurigen, aber auch schönen Momenten helfen kann, Emotionen und Gedanken auszudrücken - dieser Wunsch brachte sie 2012 in eine spezielle Fortbildung mit dem schwierigen Titel „Vokalpädagogische Schulung der Kinder im Vorschulalter“. Diese schloss sie nur ein Jahr später erfolgreich ab und kann nun mit Kindern aller Altersklassen in den verschiedensten Einrichtungen arbeiten.

„Musik ist mein Leben. Doch nur Querflöte zu studieren, das war mir auf Dauer zu langweilig.“ Duygu Orlowski, angehende Musikdozentin an der VHS


Doch das reichte der Vollblutmusikerin nicht. Sie erinnert sich: „Ich wollte wieder auf der Bühne stehen. Wollte Musik leben und den Rhythmus und das Lebensgefühl, das dahinter steckt, ans Publikum weitergeben.“
Aus dieser Idee, dieser Sehnsucht heraus gründete sich 2012 dann die „Dzygu Band“. Zusammen mit der koreanischen Pianistin Juhyun und Bassist Daniel Düring sowie Percussion-Künstler Hasan Kiziltan tourt sie seitdem einmal im Monat durch die verschiedensten Musikbars und Veranstaltungshallen des Ruhrgebiets bis hin zu einer kleinen Tournee durch die Musikszene der Hauptstadt. „Hier wieder auf der Bühne zu stehen und unseren schwer zu beschreibenden Mix aus türkischer, arabischer, asiatischer, europäischer Musik mit jazzlastigen Komponenten und ein wenig Blues zu spielen, das ist wie neugeboren zu sein.“

"Hier wieder auf der Bühne zu stehen, das ist wie neugeboren zu sein." Duygu Orlowski

Und ein wenig war es das auch für Duygu Orlowski persönlich. Während der Proben funkte es nicht nur musikalisch zwischen der Sängerin und dem Mann an den Percussion. Inzwischen ist aus den beiden abseits des Probenraumes ein Paar geworden, das inzwischen auch geheiratet hat. Zusammen bereiten sie nun schon seit einigen Wochen den bisher größten Auftritt der Band im Foyer der Volkshochschule Mülheim vor. Am Freitag, 6. März, um 20 Uhr treffen die eigenen Kompositionen auf Coverversionen von türkischen Songs, die mit viel Improvisation vorgetragen werden. Für dieses Konzert verlost die Mülheimer Woche zusammen mit der „Duygu Band“ auch Karten (siehe Kasten). Für die Sängerin und Bandleaderin ist es eine Premiere der ganz besonderen Art. Denn nur wenige Tage nach dem Konzert beginnt sie mit ihrer Tätigkeit an der VHS als Dozentin für türkische Musik und Kultur. Los geht es ab dem 13. April. Bis zum 18. Mai will sie Sängerinnen und Sängern die Chance geben, mehr über die Musik, die Texte und die Rhythmik der Türkei zu lernen und die Musik auf der Bühne der VHS auszuleben.

Eine kleine Kostprobe der Duygu Band

Duygu Band/Plattform:YouTube/Autor:bülent Firat
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.696
Bernfried Obst aus Herne | 01.03.2015 | 15:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.