Nächtliche Haltausfälle in Mülheim-Styrum wegen Bahnsteigarbeiten ab Mittwoch, 6. Dezember

Anzeige

Bauarbeiten bis zum 22. Dezember • Schienenersatzverkehr für die Linien S1 und S3


Die Deutsche Bahn (DB) führt von Mittwoch, 6. Dezember, bis Freitag, 22. Dezember, nächtliche Arbeiten am Bahnsteig in Mülheim-Styrum durch.
Es kommt zu Haltausfällen bei den Zügen der S-Bahn-Linien S 1 und S 3 in beiden Fahrtrichtungen. Alternativ verkehren Taxis als Schienenersatzverkehr.
Aufgrund der unregelmäßigen Nachtarbeiten empfiehlt die Deutsche Bahn, sich vor Fahrtantritt über den aktuellen Fahrplan zu informieren.

Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten und werden über Aushänge an den Bahnsteigen bekannt gegeben. Die Fahrpläne sind unter bauarbeiten.bahn.de/nrw und über die App „DB Bauarbeiten“ abrufbar. Dort kann auch ein Newsletter für frei wählbare Streckenabschnitte oder Linien abonniert werden. Weitere Informationen gibt es zum Regionalverkehr unter der Hotline 0180 6 464 006 (20 ct/Anruf a d Festnetz, Mobil max. 60 ct/Anruf) und unter der kostenfreien Baustellenhotline 0800 5 99 66 55.

Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Die Deutsche Bahn wird den Baulärm auf das unbedingt notwendige Maß beschränken und bittet die Anwohner um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Reisenden werden für die Erschwernisse im Reisezugverkehr um Verständnis gebeten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.