MdBs Marie-Luise Dött und Dirk Vöpel sowie Oberhausens Stadtdechant und Propst Dr. Peter Fabritz schöpfen für "Freiheit Leuchtet!"

Anzeige

Erneut hoher Besuch im Atelier der Oberhausener Objektkünstlerin Simone Kamm.

Am Montag, den 03.07.2017, schöpften die Bundestagsabgeordneten Marie-Luise Dött (CDU) und Dirk Vöpel (SPD) gemeinsam mit Oberhausens Stadtdechant und Propst Dr. Peter Fabritz Ihren Teil des Friedensengel im Atelier von Simone Kamm. Mit dabei waren ebenfalls Jörg Fischer vom DRK Oberhausen, Martin Scheller vom Gerhard-Tersteegen-Institut, Sabine Bergforth und Michelle Potschka vom Kulturbüro der Stadt Oberhausen als Bündispartner von „Freiheit Leuchtet!“. Alle gemeinsam sprachen ihre Hoffnung aus, daß der Friedensengel in den Bundestag "weiterfliegen" möge und von dort vielleicht sogar seine Reise in noch einige Parlamente unserer Welt antreten wird. Zunächst freuen sich alle Beteiligten, wenn der Engel am 23. August seinen Einzug ins Oberhausener Rathaus halten wird. Alle Interessierten, nicht nur Oberhausener Bürger, sind hierzu herzlich eingeladen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.