Von Musical über Slack Line und Line Dance bis Trommeln aus Togo

Anzeige
Pressemeldung/Einladung zum
3. Stadtteilfest Biefang/Schwarze Heide am
Samstag, 26.09.2015 von 11.00 bis 15.00


Von Musical über Slack Line und Line Dance
bis Trommeln aus Togo

Ein schier unerschöpfliches Angebot erwartet die Besucher des dritten Stadtteilfestes im Bezirk Schwarze Heide/ Biefang. Am Samstag, dem 26.09. ab 11.00 geht’s los auf dem Schulhof der Schwarze-Heide-Schule (SHS) an der Roßbachstraße.
Auf dem Life-Line Truck, dem Bühnenwagen des CVJM – bekannt von vielen Stadtfesten – wird ein abwechslungsreiches Programm dargeboten. Dabei stellen sich die einzelnen Institutionen, die sich im Arbeitskreis Biefang/Schwarze Heide ( kurz b/sh) seit rd. 6 Jahren für die Kinder-und Jugendarbeit in ihrem Stadtteil engagieren, mit unterschiedlichsten Darbietungen vor. Die Kindergärten, Schulen, Kirchen und Vereine des Bezirks haben sich auf die Fahnen geschrieben:

„In unserm Stadtteil ist was los“

und wollen es bei den Festen, die alle zwei Jahre immer im Wechsel – einmal auf der Schwarzen Heide, einmal in Biefang – stattfinden, allen Bürgern beweisen. Mit dabei sind die Kinder von der Flüchtlingseinrichtung an der Weierstraße, die von Terre des Hommes betreut mit tänzerischen und akrobatischen Einlagen begeistern wollen, ebenso wie die Togo e.V., die durch Vermittlung der Königschule mit Handwerk, Musik und Mode sicher besonders bunte Aspekte beisteuern werden. Neben dem Bühnenprogramm fordern viele kreative Spiele und Aktionen vor allem die Kinder zum Mitmachen auf, z.B. Traumfänger und Zeitungshüte Basteln und das obligatorische Kinderschminken. Der Heimatforscher Alfred Lindemann zeigt wieder historische Fotos der beiden Stadtteile, das Mannimobil sorgt für Unterhaltung der etwas anderen Art. Für das leibliche Wohl für die hoffentlich zahlreichen Besucher und die ca. 150 mitwirkenden Kinder ist natürlich auch gesorgt, mit Getränke- und Grillstand sowie einem umfangreichen Kaffee-, Kuchen- und Waffelangebot. Auch bei weniger schönem Wetter stehen genügend Sitzplätze im Trockenen in der Villa Pfiffikus, dem Offenen Ganztagsbereich der SHS zur Verfügung, sodass am Samstag zuhause die Küche kalt bleiben kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.