David Besé mit erneuter Leistungssteigerung

Anzeige
David Besé beim Sprung
Der U20 Weitspringer David Besé von der DJK SG Tackenberg, trat bei der NRW Sport-Gala und gleichzeitiger NRW Meisterschaft in der höheren Altersklasse der Männer an. Das Teilnehmerfeld, bestehend aus den besten acht Weitspringern aus NRW, hatte im Bottroper Jahnstadion mit den wechselnden Winden beim Anlauf zu kämpfen. Einziger Teilnehmer, der alle sechs Versuche gültig hatte, war David. Mit 6,33 m im ersten Versuch begann seine Serie mit verschenkten Zentimetern vor dem Brett. In den nächsten Versuchen steigerte er sich jeweils und setzte im letzten und sechsten Durchgang seine bisherige Jahresbestmarke auf 6,93 m. Damit erreichte David Platz drei und leider fehlten ihm nur 7 cm bis zur Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Trainerin Ellen Weber hofft, dass ihm das bei der Vereinsmeisterschaft am Freitag der kommenden Woche im Stadion Niederrhein gelingt, wenn er die kleinen Korrekturen umsetzen kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.