Der Tag der Endspiele beim Ladies Cup der TGK.

Anzeige
Siegerehrung für den Post Sport Verein Mülheim Dritter Bezirksklasse mit der Turnierleitung Karin und judith
Oberhausen: TGK | Am Samstag fanden auf der Tennisanlage Am Pfälzer Graben die Spiele Platz 1 und 2, sowie um den 3. Platz statt. Das Ranking sieht folgendermaßen aus. In der Verbands- und Bezirksliga nimmt in diesem Jahr der TV Jahn Hiesfeld den Wanderpokal mit nach Hause. Im Endspiel wurde der Vorjahressieger Tennisclub Mülheim-Dümpten besiegt. Dritter wurde der TK am Mattlerbusch.

In der Bezirksklasse konnte die Tennisgemeinschaft Königshardt den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Es wurde gegen die Mannschaft von VFB Kirchhellen gewonnen. Hier wurde der Post-Sport-Verein Mülheim Dritter.

Bei diesem Turnier ist natürlich auch eine Menge sportlicher Ehrgeiz dabei, in erster Linie zählt aber der Wille, gegen eine Geißel der Menschheit, der Krankheit Krebs etwas entgegensetzen zu können. Sehr viele Tennisspielerinnen sind seit vielen Jahren immer wieder bei diesem Turnier dabei gewesen und haben damit deutlich gemacht, sie wollen helfen und die Brustkrebshilfe unterstützen.

Gewonnen haben aber wieder einmal alle an diesem Turnier beteiligten Spielerinnen, Helfer und Unterstützer, Spender aus dem Umfeld des Vereins von Handel und Handwerk, sowie viele Besucher des Turnieres, die der Vorsorge und dem Wohl der Gemeinschaft durch ihre Großzügigkeit geholfen haben.

Die Mannschaft der Clubhaus - Gastronomie um Steffi und Kai darf hier nicht unerwähnt bleiben, denn sie haben bei dem starken Besucherandrang während der gesamten Woche tolle Angebote unterbreitet und eine fantstischen Service geleistet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.