Gruppe „Altersturner“ im Turnerbund Osterfeld feiert 60- jähriges Bestehen

Anzeige

Ihr 60-jähriges Bestehen feiert fast genau am Gründungstag, am Samstag dem 08.10.2016, die Gruppe „Altersturner“ im Turnerbund Osterfeld 1911 e.V.

Unter der Leitung von Josef Gröhne und Kurt Kempchen trafen sich die Männer der Gruppe “Altersturner“ auf dem Friesenhügel am Freitag dem 05. Oktober 1956.
Der Freitag ist bis heute der Turntag.

Die Übungsstunden bestanden aus Gymnastik und verschiedenen Ballspielen wie Faustball. Josef Gröhne und Kurt Kempchen wurden 1968 von Heinz Miss als Übungsleiter abgelöst. Er führte das Volleyballspiel ein. Man kann wohl sagen in dieser Gruppe nahm das Oberhausener Volleyballspielen seinen Anfang. Kurt Laakes löste 1978 Heinz Miss als Übungsleiter ab. An der Oberhausener Hobbyliga nahmen zeitweise zwei Mannschaften mit Erfolg teil. Beim jährlichen Anturnen fand das beliebte Turnier um den Dr.-Konopka-Pokal statt. Auf das Faustballspielen verzichtete die Gruppe nicht. In den Sommermonaten spielte man auf dem Sportplatz Friesenhügel. Josef Konzer leitete das Spiel um den Willi–Winter Pokal. Befreundete Vereine aus dem gesamten Ruhrgebiet nahmen daran teil.

Seit 1988 führt Ludger Rüth die Gruppe. Er gründete das Turnier um den Friesenhügel-Pokal. 11 Jahre lang wurde immer am ersten Sonntag im neuen Jahr mit Mannschaften aus der näheren Umgebung um den Friesenhügel-Pokal im Volleyball gespielt.

Ein wichtiger Punkt im Gruppenleben sind bis heute die Jahresausflüge. Ob Mosel, Rhein, Berlin oder Hamburg; es wurden schon viele Ziele besucht. Zuletzt war die Gruppe in Trier und in der Lüneburger Heide. Wandern, Boulspiel und Kegeln runden den Jahresplan ab.

Mit einer Einstimmung und einer rückenfreundlichen Gymnastik fängt jede Turnstunde an. Das anfängliche Faustballspiel auf dem Sportplatz findet jetzt in der Halle statt. Danach spielt die Gruppe noch Volleyball.
Die Teilnehmer sind zwischen 60 und 83 Jahren. Da darf auch mal nicht so athletisch gespielt werden.
Die Gruppe trifft sich freitags von 18:00 Uhr bis 20:00Uhr in der Sporthalle am Friesenhügel. Ein gemütliches Beisammensein in Vereinsheim des Turnerbund Osterfeld 1911 e.V. rundet den Freitag ab.
Informationen bei Ludger Rüth, Telefon 895491
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.