Hartmannschule und TG Königshardt schnuppern in Gemeinschaft am Tennisball!

Anzeige
Einige Teilnehmer dieses Kurses gehen mit dem Schläger schon ganz locker um.
Oberhausen: TG Königshardt | Unsere Schulen in Deutschland übernehmen einen Großteil der Verantwortung an der Ausbildung unserer Kinder. Die gemeinnützigen Sportvereine tragen ihren Teil zur Ertüchtigung bei und vermitteln den jugendlichen Mitgliedern die entsprechenden Anregungen und Fähigkeiten zur körperlichen Fitness.
Die derzeitige aktuelle Diskussion zwischen einigen Krankenkassen, Sporthoch- schulen und Sportwissenschaftlern über unzureichende Bewegungsmöglichkeiten der Schüler im Unterricht bildet sicherlich auch einen Teil der Grundlage für die Entscheidung der Hartmannschule und der Tennisgemeinschaft Königshardt, den Schülern ein Bewegungsangebot in Verbindung mit Tennis und einem qualifizierten Jugendtrainer zu machen.
Die Hartmannschule auf der Königshardt und die Tennisgemeinschaft Königshardt haben vereinbart, den Kindern der 2. und 3. Klasse der Ganztagsbetreuung die Möglichkeiten zu schaffen, das Spiel mit dem Tennisball einmal spielerisch kennen zu lernen. Darum wurde am 14.März 2015 in der Turnhalle der Hartmannschule vom Jugendtrainer der TGK, Ludger Kreul, der 1. Schnupperkurs durchgeführt. Die an diesem Schnupperkurs teilnehmenden Kinder wurden begleitet von Jungen und Mädchen aus einem vor 3 Jahren durchgeführten Schnupperkurs. Diese Kinder werden mittlerweile in Trainingskursen der TGK in ihrer Weiterentwicklung begleitet.

Der nächste kostenlose Schnupperkurs findet nun am 21.03.2015 um 12:00 in der Turnhalle der Hartmannschule statt. Auch hierzu können sich noch Kinder der 2. und 3. Klasse aus der Ganztagsbetreuung der Hartmannschule anmelden. Die Formulare dazu sind im Sekretariat der Ganztagsbetreuung erhältlich. Auch steht unser Jugendtrainer Ludger Kreul für Fragen und Anmeldungen unter 0177-4471587 jederzeit zur Verfügung.
Hier ist ein kleiner Bilderbogen vom 1. Schnupperkurs am 14.03.2015.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.