Herren 1 gewinnt Defensivschlacht in Mülheim

Anzeige
1. Kreisliga Herren TSV Viktoria Mülheim 3 - Sterkrade 69ers 34-50



Der Saisonauftakt ist der 1. Herren mit einem 34:50 Auswärtssieg gelungen, in der Offensive kann jedoch noch nicht wirklich von Gelingen gesprochen werden.

Beim TSV Viktoria Mülheim 3 stand am Sonntag ein Sieg als klare Vorgabe auf dem Plan. Doch die 69ers fanden nur sehr schwer ins Spiel. Der Gegner verteidigte
unter den Körben hart und die 69ers hatten Schwierigkeiten sich gegen die Manndeckung Freiräume zu schaffen. Über Wasser hielt sich das stark dezimierte Team mit gewohnt starker Defense und Ballgewinnen, die zu Schnellangriffen führten – aus der Distanz hingegen lief am Sonntag in Mülheim nichts! Interims-Coach Nikolai musste sich Sorgen machen, weil weder Topcorer Celik ins Spiel fand, Kindt und Sons zwar trafen aber schnell persönliche Fouls kassierten. Die Mülheimer verkauften sich hingegen gut.

Erst nach der Halbzeit gelang es den Sterkrader Gästen selbst offensive Akzente zu setzen. Der Sieg war fortan nicht mehr gefährdet und die 69’ers nehmen das Ergebnis als das hin was es ist: Ein erstes Häckchen in der Siege-Spalte.

Mit Ruhm hat sich aber kaum einer bekleckert und wer sich selbst als Aufstiegskandidat tituliert, muss damit leben, daran gemessen zu werden.

Positiv zu vermerken sind die ersten Seniorenminuten von U18 Spieler Siri Hinkrittasriphet, der in der Defense überzeugen konnte und sich in der Offense ein Herz nahm, wenn es möglich war. An die Spielhärte wird er sich schnell gewöhnen und nach dem Ausfall von Quijano, Karakaya und Ergün war seine Unterstützung goldwert.

Nächstes Spiel der 69’ers 1: kommenden Freitag 30.09. um 20:30 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Halle gegen TUSeM Essen.



Es spielten:

Brockhoff

Sons

Hinkrittasriphet

Nikolai

Celik

Arslan

Kindt

Hünting

Stauf
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.