Schachclub Schwarze Dame Osterfeld 1988

Anzeige
Der kleine Schachclub unter der Führung vom Gründungsmitglied Bruno Fiori, immer bis heute der 1. Vorsitzende, besteht jetzt schon 29 Jahre.
Bei SDO wird oft Blitzschach gespielt, das bedeutet 5 Minuten pro Spieler und Partie, damit steht spätestens nach 10 Minuten der Sieger fest. Bei diesem schnellen Spiel steigen natürlich der Adrenalinspiegel und auch der Herzschlag stark an. Viele Schachspieler machen dabei Fehler, welche bei längerer Bedenkzeit nicht vorkommen würden. Das Blitzschach ist eine Facette des Schachspiels und es ist gut zu wissen, dass der Schachsport bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann.
Das Spiellokal von SDO ist der kleine Pfarrsaal im Pfarrhaus der St. Pankratius Gemeinde auf der Nürnberger Straße 6 im ersten Stock. Jeden Freitag von 17.30 bis 19 Uhr ist kostenloses Jugendtraining von Bruno Fiori und ab ca. 19 Uhr spielen dann die Erwachsenen.
SDO und Bruno Fiori bieten eine familiäre Atmosphäre, wobei deswegen die Mitgliedszahl auf ca. 40 Personen begrenzt ist. (Zurzeit hat der Club 24 Mitglieder, davon 10 Jugendliche) Gäste sind immer willkommen. Jeden ersten Freitag im Monat ist das traditionelle offene Blitzopen und das Jugendopen (zum zweiten Mal) am 23. September ist jetzt schon fast durch Voranmeldungen voll belegt.
Die erste Mannschaft spielt in 2017/18 in der Bezirksoberliga des Schachbezirks Emscher-Lippe und strebt den sofortigen Wiederaufstieg in die Verbandsklasse Ruhrgebiet an. Die zweite Mannschaft ist in der Kreisliga aufgestellt, hier sollen die Jugendlichen erste Mannschaftserfahrungen sammeln.
Möchten Sie mal mit dem langjährigen und aktuellen Bezirksblitzmeister Bernd Laudage eine Partie spielen, um zu sehen was er kann? Kommen Sie einfach vorbei, schnuppern Sie nur Schachatmosphäre oder finden Sie einen Spielpartner, es muss ja nicht Bernd sein.
Der Spielbetrieb beginnt wieder am 1. September. Wir freuen uns auf Sie.
Infos unter www.schwarzedameosterfeld.de
0
1 Kommentar
13
Bruno Fiori aus Oberhausen | 10.08.2017 | 19:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.