Schwerer Saisonauftakt

Anzeige
Oberhausen: Käthe Kollwitz Berufskolleg |

69ers Youngsters unterliegen BG Dorsten

Am Samstag traf die U10 der Sterkrade 69ers in der Jugendregionalliga auf die BG Dorsten.
Ziemlich nervös und mit zuviel Respekt vor dem Gegner starteten die Jungs um Coach F. Zirwes in ihr erstes Heimspiel. Während Dorsten locker aufspielte, konnten die Sterkrader ihre Korbchancen nicht nutzen. Lediglich zwei souveräne Freiwurftreffer von Terlinde bescherten den Jungs 2 Punkte zum Zwischenstand von 2: 16 nach dem ersten Viertel.
Die Dorstener konnten auch im zweiten Viertel nicht von der Defense der 69ers gestoppt werden. Wieder war es Terlinde, der den einzigen Korb zum 4:30 Halbzeitstand erzielte.
Nach der Pause waren die Jungs dann wie ausgewechselt. Es wurde um jeden Ballbesitz fair gekämpft, die Defensive arbeitete hart. Die BG wurde punktemäßig immerhin ein wenig gebremst, sodass Dorsten nur 9 Punkte erzielte. Die 69ers konnten immerhin 5 tapfere Punkte dagegen halten.
Das letzte Viertel war aus Sicht der 69ers das erfolgreichste: Ganze 8 Punkte, die Diegelmann zur Hälfte erzielte, konnten die Sterkrader für sich verzeichnen.
Mit dem Schlusspfiff lautete der Spielstand 17:55 für Dorsten.

Für die 69ers spielten: Terlinde (13), C. Kierschniok, G. Kierschniok, Voss, Müller,Schramm, Diegelmann (4),
V. Zirwes
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.