Wir gestalten Recklinghausen nachhaltig

Anzeige
Am Montag, den 9. September trifft sich das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 – eine Gruppe bürgerschaftlich engagierter Menschen – um 19:00 Uhr in der VHS (Willy-Brandt-Haus) Herzogswall 17. Auf der Tagesordnung stehen: Berichte aus Lenkungskreis und Ausschüssen sowie von eigenen Aktivitäten, Vorbesprechung der Besuchs der Firma Obstsaftkelterei Josef Möller, Vorschläge für den Recklinghäuser Agendapreis 2013, Agenda-Stadtplan Recklinghausen und Sonstiges. Bürger, die sich an der nachhaltigen, zukunftsfähigen Entwicklung ihrer Stadt Recklinghausen in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Soziales engagieren möchten, sind herzlich willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.