American Football im Vest

Anzeige
Recklinghausen: Sauerbruchhalle | Die Chargers sind nicht tot zu kriegen

Die Recklinghausen Chargers sind nicht tot – es gibt sie auch weiterhin. Frei nach dem Motto “Chargers reloaded” werden einige Umstrukturierungen stattfinden. Das Team und die Organisation werden von Grund auf neu aufgebaut. Neben dem Neustart in der Landesliga wird das Augenmerk ab sofort vermehrt auf die Jugend gelegt. Die Chargers sind nun 31 Jahre dabei und haben schon einige Höhen und Tiefen durchgemacht. Auch diesen Neustart werden sie meistern.

Am Samstag, den 4.Oktober um 11 Uhr startet der Neubeginn mit einem ersten Probetraining. Eingeladen sind alle, die Lust haben sich American Football kennenzulernen! Entweder zum Zuschauen oder auch zum mitmachen. Einfache Sportsachen reichen erstmal!

Jeder ist aufgerufen, bei den Chargers mitzuwirken. Ob Spieler ab 12 Jahre für das Jugendteam oder ab 19 für die Senioren (das Alter ist nach oben offen), Trainer, Helfer im Hintergrund, in der Organisation, im Vereinswesen oder oder oder…

Melde dich über unsere Homepage
www.recklinghausen-chargers.de

oder beim Vorstand:
vorstand@recklinghausen-chargers.de
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.