Jugendsport

Beiträge zum Thema Jugendsport

Sport
2 Bilder

Volleyball-Camp des LSV in den Herbstferien vom 20.-22.10.21
Cooler Sport für coole Kids

Der LSV-Volleyball bietet ein Volleyball-Einsteigercamp vom 20. - 22.10.2021 (immer von 10:00 - 16:30 Uhr) in der zweiten Herbstferienwoche in der Gymnasium Altlünen Halle an. Gefragt sind die Jahrgänge 2007 - 2012, da durch die Pandemie das LSV-Programm "Talenthasen" zwei Jahre in Folge nicht stattfand. Einmal im Jahr bietet der LSV in den 3ten Grundschulklassen in Lünen ein Sichtungstraining an, um dann nach einer weiteren Testphase die Kinder an den leistungsorientierten Volleyballsport zu...

  • Lünen
  • 07.10.21
  • 1
Sport
20 Jungs aus zwölf Nationen spielen gemeinsam Fußball - dieses Kunststück hat das Trainerteam aus Martin Höfels, Thomas Wünstel und Stefan Wittling (v.l.n.r.) auch dank Erich Kästners Kinderbüchern hinbekommen. Foto: Kappi

VfB Bottrop leitet E3-Team aus 12 Nationen
Integration mit Stollenschuh und Kinderbuch

Die Fußballer des VfB Bottrop haben nach dem letzten Lockdown einen unheimlichen Boom erlebt. Der Gesamtverein zählt rund 150 Neuanmeldungen im Jugendbereich. Allein die E-III-Mannschaft hat mehr als 10 Neuanmeldungen. In dieser Mannschaft spielen Jungs aus 12 Nationen. Darauf ist der Trainer Stefan Wittling spürbar stolz. Es ist eine bunte Truppe, die die drei Trainer Martin Höfels, Thomas Wünstel und Stefan Wittling da versammelt haben: Zwanzig Jungs, meist Jahrgang 2012, und...

  • Bottrop
  • 10.09.21
LK-Gemeinschaft
Das engagierte Organisationsteam hat ein schönes Programm auf die Beine gestellt.

„Wieder durchstarten“
Jugend-Sport-Tag des Büdericher Spielvereins

„Wieder durchstarten“ heißt die Aktion des Landessportbund NRW um den Sport in den Vereinen nach der Zeit des Stillstands wieder zu beleben. Büderich. Im Rahmen dieser Aktion veranstaltet der Büdericher Spielverein am 18. September von 10 bis 18 Uhr einen Jugend-Sport-Tag, um die Vereins-Angebote aus dem Breitensport und dem Jugendfußball zu präsentieren. Die Jugend steht im Vordergrund „Es ist eine Veranstaltung aller Abteilungen des BSV, auch wenn die Jugend an diesem Tag im Vordergrund...

  • Wesel
  • 08.09.21
Sport
Harald Karutz fungiert als Experte beim Austauschtreffen der Sportjugend mit den Vereinen.

Mülheimer Sportjugend
Experte gibt Sportvereinen Tipps für die Zeit nach Corona

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung im Mai zu Covid-19 und den Auswirkungen auf den Kinder- und Jugendsport in Mülheim lädt die Sportjugend im Mülheimer Sportbund alle Vereine am kommenden Donnerstag (9. September) erneut zu einem Austausch ein - diesmal in Präsenzform und mit einem Experten. "Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Beschränkungen beschäftigen uns nach wie vor. Besonders hart ist die Situation für die tausenden Mülheimer Kinder und Jugendlichen, die teilweise...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.09.21
Sport

Workshop in Gladbeck
Tennis für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre

Der Tennisclub Rentfort bietet in Zusammenarbeit mit seiner Tennisschule R2S und der Stadt Gladbeck einen Tennisworkshop an. Auf der Aussenanlage (Karl-Arnold-Str. 25) darf an den Sonntagen vom 20. und 27. Juni 2021 jeweils von 11 - 13 Uhr der gelbe Ball geschlagen werden. Eingeladen sind alle Anfänger und Fortgeschrittenen im Alter von 5 bis 14 Jahren. Auf dem Programm stehen Aufwärmübungen, Bewegungsspiele und das Erlernen der Tennisportart als kontaktfreie Individual-Sportart zu...

  • Gladbeck
  • 04.06.21
Sport

Sport
Corona: Sportjugend lädt Sportvereine zum Austausch

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen beschäftigen auch den organisierten Sport mittlerweile seit über einem Jahr. Besonders hart ist die Situation für die Mülheimer Kinder und Jugendlichen, die teilweise seit über sechs Monaten keinen Vereinssport mehr ausüben können. Zahlreiche Vereine haben mit Kündigungswellen und jeder Menge Frust zu kämpfen. „Als Vertreter aller jugendlichen Sportlerinnen und Sportler in Mülheim an der Ruhr wollen wir uns gerne ein direktes Bild...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.21
Sport
Auch der "Schweinehund" des Landessportbundes hat die Schnitzeljagd bereits erfolgreich absolviert.

Sport
Sportjugend und Jugendzentrum Stadtmitte starten QR-Code-Schnitzeljagd

Die Sportjugend im Mülheimer Sportbund e.V. und das Jugendzentrum Stadtmitte schicken Kinder und Jugendliche in Mülheim auf Schnitzeljagd. Mit Hilfe von QR-Codes kann die Umgebung rund um die MüGa erkundet werden. Am Ende gibt es sogar eine Belohnung. Die zwölfteilige QR-Code-Schnitzeljagd gehört zur Initiative #trotzdemSPORT. Unter dieser Marke starten die Fachverbände sowie Stadt- und Kreissportbünde Aktionen gegen den sportlichen Stillstand. Los geht es am Spielplatz Schloßberg am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.21
Vereine + Ehrenamt
Manuel Adamski (Jugendwart) und Jennifer Janiszek (Teambetreuerin U10/U13) übergeben das Trikot an die Geschäftsführung von m.Concept.
2 Bilder

Starke neue Partnerschaft
Black Barons und m.Concept Healthcare Herne kooperien

Football heißt Verantwortung für seine Mitspieler zu übernehmen. Hinter den Kulissen arbeiten viele Verantwortliche daran, einen Trainingsbetrieb für die U10 und U13 aufrechtzuerhalten. Dies ist den Black Barons mit einem starken Partner der m.Concept Healthcare Herne gelungen. Jeden Samstag gegen 11 Uhr wird eine mobile Teststadion vor dem Trainingsgelände aufgebaut und alle Sportler, Trainer und Betreuer lassen sich dann dort testen. Dies gibt allen Spielern, Trainern und Eltern ein gutes...

  • Herne
  • 26.04.21
Sport
Im Werdener Löwental wurde Training unter Einhaltung von Hygieneregeln angeboten. 
Foto: privat
2 Bilder

Dürfen die Nachwuchssportler weiterhin draußen trainieren?
Kicken oder Notbremse?

Die Nachwuchssportler waren nach über viermonatiger Pause wieder ins Gruppentraining eingestiegen. In Kettwig und Mintard sollten sogar Feriencamps stattfinden, die stehen jetzt aber wegen steigender Infektionszahlen auf der Kippe. Im Sportpark Löwental gab es Ärger mit Vandalismus. Die lange Durststrecke war vorbei. Bis zu 20 Kinder im Alter bis einschließlich 14 Jahren konnten gemeinsam Sport-, Spiel- und Bewegungsaktivitäten durchführen. Eine Gruppe konnte durch maximal zwei Trainer:innen...

  • Essen-Werden
  • 22.03.21
Sport
Der Werdener Turnerbund richtete die Bezirksmeisterschaft der Mädchen aus. 
Foto: WTB
2 Bilder

Der WTB nahm mit sechs Mannschaften an der Bezirksmeisterschaft der U12-Volleyballer teil
Mädchen schafften es aufs Treppchen

Bei den Bezirksmeisterschaften der weiblichen und männlichen U12 gingen gleich sechs WTB-Teams an den Start. Der Werdener Turnerbund richtete im Mariengymnasium den Wettbewerb der Mädchen aus. Die erste Mannschaft schaffte es dort sogar aufs Treppchen. Sie setzte sich zunächst gegen TSV Bayer Dormagen durch. Auch die folgenden Gruppenspiele wurden überlegen gewonnen. Hier zeigte der WTB seine mittlerweile gewachsene spielerische Klasse. Im Kreuzvergleich wurde dem VV Humann Essen II mit einem...

  • Essen-Werden
  • 10.03.20
Sport
Die Mintarder U17 Mädchen zogen ins Achtelfinale des Niederrheinpokals ein. 
Foto: Bangert

Alle vier Mädchenfußballteams sind noch im Rennen um den Niederrheinpokal
Mädchenpower

Große Freude im Löwental. Beide Werdener Mädchenmannschaften zogen in den exklusiven Kreis der acht besten Teams des Fußballverbandes Niederrhein ein. Auch die Mintarder U17 Mädchen durften im Niederrheinpokal jubeln. Die blau-weißen U17 Mädchen mussten in einer Nachholpartie der 1. Runde in Bocholt antreten. Gegen den Ligagefährten SF Lowick brachte Joelina Schuster ihre Farben mit einem Doppelschlag in Führung. Melissa Greding und Alina Jasny erhöhten später noch für die Mannschaft der...

  • Essen-Werden
  • 04.03.20
Sport
Mit dem Abstieg dürften die Mintarder A-Junioren nichts zu tun haben. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn so los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Klassenerhalt winkt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Kettwig und Mintard. Die Fußballer absolvierten ein Rumpfprogramm. Den D-Junioren des FSV Kettwig gelang gegen SuS Niederbonsfeld eine grandiose Aufholjagd. Nach einem frühen Rückstand glichen sie schnell wieder aus. Doch zur Pause lag das Team von Trainer Thomas Lenz mit 1:3 hinten. Das konnte es doch nicht sein. War es auch nicht. Nach 40 Minuten stand es wieder Unentschieden und zehn Minuten vor dem Abpfiff gelang der umjubelte Siegtreffer. Lohn...

  • Essen-Kettwig
  • 17.12.19
Sport
Mats Waldeyer verwandelte den Foulelfmeter in Neeskens-Manier. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn so los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
In Neeskens-Manier

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Fischlaken, Heidhausen und Werden. Die Handballer der DJK Grün-Weiß Werden hatten wenig Wurfglück. Gegen die SG Überruhr spielte die Löwentaler C-Jugend eine gute erste Halbzeit und führte auch mit 14:13 Toren. Doch die zweite Halbzeit gefiel Trainerin Patricia Domeau dann gar nicht mehr. Die Grün-Weißen verloren total ihren Spielfluss und es kam zu einem unerklärlichen Leistungseinbruch. Das Betreuerteam konnte sich diesen Leistungsabfall nicht...

  • Essen-Werden
  • 16.12.19
Sport

Neues Angebot für jüngste Basketballer
Basket Duisburg wächst

Basketball ist im Trend. Das merkt auch Basket Duisburg. Die hervorragende Jugendarbeit hat sich herumgesprochen und zahlt sich in ständig wachsenden Mitgliederzahlen im Jugendbereich aus. Grund genug, im Januar mit neuen Trainingseinheiten für die jüngsten angehenden Basketballerinnen und Basketballern zu starten. Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen, Anfänger und Fortgeschrittene des Jahrganges 2011 und jünger. Ort und Termine werden hier rechtzeitig veröffentlicht. Wer sich...

  • Duisburg
  • 12.12.19
  • 1
Sport
Die Kettwiger C-Jugend hatte die SG Überruhr am Rande der Niederlage.
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn so los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Spiel auf Augenhöhe

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Kettwig und Mintard. Pech hatten die Handballer bei der Niederlage gegen Überruhr. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen. Die Handballer der männlichen C-Jugend des Kettwiger SV hatten die SG Überruhr zu Gast. Von Anfang an war es ein Spiel auf Augenhöhe. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Die Kettwiger glänzten mit schönen Spielzügen, aber ihnen fehlte oft das Wurfglück. Zahlreiche Torchancen wurden vergeben. Kurz vor der Pause...

  • Essen-Kettwig
  • 12.12.19
Sport
Die grün-weißen C-Jugendlichen boten eine konzentrierte Leistung.
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn so los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Erfolgreicher Nachwuchs

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Fischlaken, Heidhausen und Werden. Nach beiden Mädchenteams haben nun auch die B-Junioren des SC Werden-Heidhausen das Finale des Kreispokals erreicht. Beim FC Kray fand ein denkwürdiges Halbfinale statt. Gut, dass in dieser Partie ein Schiedsrichtergespann eingesetzt wurde. „Hitzige Atmosphäre“ wäre nämlich noch untertrieben bei dem, was die Löwentaler in Kray erwartete Letztlich fingen sich die Gastgeber in einer turbulenten Schlussphase zwei...

  • Essen-Werden
  • 10.12.19
Sport
Die Löwentaler C-Junioren stellten sich dem Favoriten mutig entgegen. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Mutig dagegen gehalten

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Handballer der DJK Werden waren stolz auf ihre Leistung. Im Spitzenspiel gegen die HSG am Hallo musste die grün-weißen C-Jugend zwar eine 28:34-Niederlage einstecken, bot jedoch gegen einen körperlich überlegenen Gegner eine kämpferisch starke Vorstellung. In der ersten Halbzeit konnte die DJK das Spiel noch offen gestalten, doch dann geriet sie schnell mit 20:28 in Rückstand. Die Löwentaler...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
Sport
Mit 1:2 unterlagen die Mintarder A-Junioren der ESG. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Jüngste Handballer steigen auf

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die jüngsten Handballer des Kettwiger SV durften über den Aufstieg jubeln. Im letzten Spiel der Vorrunde siegte die Kettwiger E-Jugend nämlich gegen die DJK Altendorf 09 mit 30:6 Toren und belegte souverän den ersten Tabellenplatz. Belohnt wurde das Team mit dem Sprung in die Kreisliga, wo man zeigen möchte, dass man zu recht dort hin aufgestiegen ist. Die Tore warfen Carl Groppe (10), Tom Dalton (7), Marie...

  • Essen-Kettwig
  • 03.12.19
Sport
Die Mintarder U17 Mädchen übernahmen die Spitze der Niederrheinliga. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn diesmal so los beim Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
An der Spitze

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Mintarder U17 Fußballerinnen übernahmen die Tabellenführung der Niederrheinliga. In Duisburg Rahm gab es einen 3:1-Erfolg. Nach gutem Auftakt mit einer Torchance von Joelina Schuster verflachte die Partie. Beide Torhüterinnen waren beschäftigungslos und die Zuschauer enttäuscht. Eine Standardsituation sorgte für die Führung, Paula Letmathe verwandelte nach einem Eckball von Melissa Greding. Mintard dominierte...

  • Essen-Kettwig
  • 13.11.19
Sport
Hoch her ging es bei den Jugendfußballerinnen. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Dramatische Entscheidung

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Handballer der DJK Werden freuten sich über einen Erfolg ganz besonders. Die männliche C-Jugend der Grün-Weißen konnte nämlich gegen Winfried Huttrop mit 34:19 deutlich gewinnen. Mit bisher 6:2 Punkten spielen die Löwentaler in der Kreisliga oben mit. Lehrgeld zahlen musste dagegen die gemischte E-Jugend, die es mit der SG Überruhr zu tun hatte und 4:33 unterlag. Gegen Burgaltendorf/Kupferdreh...

  • Essen-Werden
  • 06.11.19
Sport
Das Lokalderby der D-Junioren sah im FSV einen klaren Sieger. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war diesmal los beim Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Rabenschwarzes Wochenende

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Für die Handballjugend war es ein rabenschwarzes Wochenende. Einzig die Kettwiger E-Jugend konnte zwei Punkte mit nach Hause nehmen. In einem recht einseitig geführten Spiel ging es mit 14:3 aus Kettwiger Sicht in die Pause. Auch in der zweiten Hälfte hatten die Überruhrer Gastgeber nichts entgegen zu setzen und das Spiel wurde verdient mit 27:6 gewonnen. Zu viele Fehler Die weibliche B-Jugend hatte den...

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.19
Sport
Mit 7:0 setzten sich die blau-weißen A-Junioren gegen Holsterhausen durch.
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Sieg geriet zur Nebensache

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Mintarder A-Junioren waren Zeuge des Ausrastens einiger Gästespieler. Höchst bedenklich, wenn fairer Sport zur Nebensache wird und angestaute Aggressionen sich in Gewalt entladen. Das Spiel der Mintarder A-Junioren gegen TuS Holsterhausen begann eher unspektakulär und sah in der ersten Halbzeit blau-weiße Tore durch Tim Schlunken und Tom Fischer. Nach der Pause ging es dann aber so richtig los. In der 55....

  • Essen-Kettwig
  • 15.10.19
Sport
Mit 4,59 Metern legte Maya Dossmann einen sehr weiten Sprung hin.
Foto: WTB
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Weit über vier Meter geflogen

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Fußballer, Leichtathleten und Volleyballer glänzten. Die Nachwuchsvolleyballer der männlichen U13 trafen in der Oberliga zunächst auf den TVE Vogelsang. Gegen technisch starke und in der Abwehr sehr bewegliche Kontrahenten gelangen immerhin 14 und 15 Punkte. Im zweiten Spiel traf der WTB auf die Mädchen von der TB Schwelm. Hier behielten die Werdener mit 25:22 und 25:18 die Oberhand. Taktisch...

  • Essen-Werden
  • 13.10.19
Sport
Die C-Junioren mussten bei Adler Union Frintrop die Waffen strecken. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Jahresbestzeiten

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Für die WTB-Leichtathleten gab es zum Ende der Saison noch einige Wettkämpfe. Zu den Regionsvergleichskämpfen des Leichtathletikverbandes Nordrhein in Euskirchen waren mit Tobias Buchmüller (U14) und Sebastian Knorn (U16) auch zwei Athleten des WTB eingeladen. Beide durften sich am Ende über den Gesamtsieg ihrer Teams freuen. Im Speerwurf konnte Sebastian mit 36,01 Metern zum Sieg seiner Mannschaft...

  • Essen-Werden
  • 09.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.