Jugendsport

Beiträge zum Thema Jugendsport

Sport
Der Werdener Turnerbund richtete die Bezirksmeisterschaft der Mädchen aus. 
Foto: WTB
2 Bilder

Der WTB nahm mit sechs Mannschaften an der Bezirksmeisterschaft der U12-Volleyballer teil
Mädchen schafften es aufs Treppchen

Bei den Bezirksmeisterschaften der weiblichen und männlichen U12 gingen gleich sechs WTB-Teams an den Start. Der Werdener Turnerbund richtete im Mariengymnasium den Wettbewerb der Mädchen aus. Die erste Mannschaft schaffte es dort sogar aufs Treppchen. Sie setzte sich zunächst gegen TSV Bayer Dormagen durch. Auch die folgenden Gruppenspiele wurden überlegen gewonnen. Hier zeigte der WTB seine mittlerweile gewachsene spielerische Klasse. Im Kreuzvergleich wurde dem VV Humann Essen II mit...

  • Essen-Werden
  • 10.03.20
Sport
Die Mintarder U17 Mädchen zogen ins Achtelfinale des Niederrheinpokals ein. 
Foto: Bangert

Alle vier Mädchenfußballteams sind noch im Rennen um den Niederrheinpokal
Mädchenpower

Große Freude im Löwental. Beide Werdener Mädchenmannschaften zogen in den exklusiven Kreis der acht besten Teams des Fußballverbandes Niederrhein ein. Auch die Mintarder U17 Mädchen durften im Niederrheinpokal jubeln. Die blau-weißen U17 Mädchen mussten in einer Nachholpartie der 1. Runde in Bocholt antreten. Gegen den Ligagefährten SF Lowick brachte Joelina Schuster ihre Farben mit einem Doppelschlag in Führung. Melissa Greding und Alina Jasny erhöhten später noch für die Mannschaft der...

  • Essen-Werden
  • 04.03.20
Sport
Mit dem Abstieg dürften die Mintarder A-Junioren nichts zu tun haben. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn so los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Klassenerhalt winkt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Kettwig und Mintard. Die Fußballer absolvierten ein Rumpfprogramm. Den D-Junioren des FSV Kettwig gelang gegen SuS Niederbonsfeld eine grandiose Aufholjagd. Nach einem frühen Rückstand glichen sie schnell wieder aus. Doch zur Pause lag das Team von Trainer Thomas Lenz mit 1:3 hinten. Das konnte es doch nicht sein. War es auch nicht. Nach 40 Minuten stand es wieder Unentschieden und zehn Minuten vor dem Abpfiff gelang der umjubelte Siegtreffer....

  • Essen-Kettwig
  • 17.12.19
Sport
Mats Waldeyer verwandelte den Foulelfmeter in Neeskens-Manier. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn so los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
In Neeskens-Manier

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Fischlaken, Heidhausen und Werden. Die Handballer der DJK Grün-Weiß Werden hatten wenig Wurfglück. Gegen die SG Überruhr spielte die Löwentaler C-Jugend eine gute erste Halbzeit und führte auch mit 14:13 Toren. Doch die zweite Halbzeit gefiel Trainerin Patricia Domeau dann gar nicht mehr. Die Grün-Weißen verloren total ihren Spielfluss und es kam zu einem unerklärlichen Leistungseinbruch. Das Betreuerteam konnte sich diesen Leistungsabfall...

  • Essen-Werden
  • 16.12.19
Sport

Neues Angebot für jüngste Basketballer
Basket Duisburg wächst

Basketball ist im Trend. Das merkt auch Basket Duisburg. Die hervorragende Jugendarbeit hat sich herumgesprochen und zahlt sich in ständig wachsenden Mitgliederzahlen im Jugendbereich aus. Grund genug, im Januar mit neuen Trainingseinheiten für die jüngsten angehenden Basketballerinnen und Basketballern zu starten. Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen, Anfänger und Fortgeschrittene des Jahrganges 2011 und jünger. Ort und Termine werden hier rechtzeitig veröffentlicht. Wer sich...

  • Duisburg
  • 12.12.19
  • 1
Sport
Die Kettwiger C-Jugend hatte die SG Überruhr am Rande der Niederlage.
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn so los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Spiel auf Augenhöhe

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Kettwig und Mintard. Pech hatten die Handballer bei der Niederlage gegen Überruhr. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen. Die Handballer der männlichen C-Jugend des Kettwiger SV hatten die SG Überruhr zu Gast. Von Anfang an war es ein Spiel auf Augenhöhe. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Die Kettwiger glänzten mit schönen Spielzügen, aber ihnen fehlte oft das Wurfglück. Zahlreiche Torchancen wurden vergeben. Kurz vor der Pause...

  • Essen-Kettwig
  • 12.12.19
Sport
Die grün-weißen C-Jugendlichen boten eine konzentrierte Leistung.
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn so los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Erfolgreicher Nachwuchs

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Fischlaken, Heidhausen und Werden. Nach beiden Mädchenteams haben nun auch die B-Junioren des SC Werden-Heidhausen das Finale des Kreispokals erreicht. Beim FC Kray fand ein denkwürdiges Halbfinale statt. Gut, dass in dieser Partie ein Schiedsrichtergespann eingesetzt wurde. „Hitzige Atmosphäre“ wäre nämlich noch untertrieben bei dem, was die Löwentaler in Kray erwartete Letztlich fingen sich die Gastgeber in einer turbulenten Schlussphase zwei...

  • Essen-Werden
  • 10.12.19
Sport
Die Löwentaler C-Junioren stellten sich dem Favoriten mutig entgegen. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Mutig dagegen gehalten

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Handballer der DJK Werden waren stolz auf ihre Leistung. Im Spitzenspiel gegen die HSG am Hallo musste die grün-weißen C-Jugend zwar eine 28:34-Niederlage einstecken, bot jedoch gegen einen körperlich überlegenen Gegner eine kämpferisch starke Vorstellung. In der ersten Halbzeit konnte die DJK das Spiel noch offen gestalten, doch dann geriet sie schnell mit 20:28 in Rückstand. Die Löwentaler...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
Sport
Mit 1:2 unterlagen die Mintarder A-Junioren der ESG. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Jüngste Handballer steigen auf

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die jüngsten Handballer des Kettwiger SV durften über den Aufstieg jubeln. Im letzten Spiel der Vorrunde siegte die Kettwiger E-Jugend nämlich gegen die DJK Altendorf 09 mit 30:6 Toren und belegte souverän den ersten Tabellenplatz. Belohnt wurde das Team mit dem Sprung in die Kreisliga, wo man zeigen möchte, dass man zu recht dort hin aufgestiegen ist. Die Tore warfen Carl Groppe (10), Tom Dalton (7), Marie...

  • Essen-Kettwig
  • 03.12.19
Sport
Die Mintarder U17 Mädchen übernahmen die Spitze der Niederrheinliga. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn diesmal so los beim Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
An der Spitze

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Mintarder U17 Fußballerinnen übernahmen die Tabellenführung der Niederrheinliga. In Duisburg Rahm gab es einen 3:1-Erfolg. Nach gutem Auftakt mit einer Torchance von Joelina Schuster verflachte die Partie. Beide Torhüterinnen waren beschäftigungslos und die Zuschauer enttäuscht. Eine Standardsituation sorgte für die Führung, Paula Letmathe verwandelte nach einem Eckball von Melissa Greding. Mintard...

  • Essen-Kettwig
  • 13.11.19
Sport
Hoch her ging es bei den Jugendfußballerinnen. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Dramatische Entscheidung

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Handballer der DJK Werden freuten sich über einen Erfolg ganz besonders. Die männliche C-Jugend der Grün-Weißen konnte nämlich gegen Winfried Huttrop mit 34:19 deutlich gewinnen. Mit bisher 6:2 Punkten spielen die Löwentaler in der Kreisliga oben mit. Lehrgeld zahlen musste dagegen die gemischte E-Jugend, die es mit der SG Überruhr zu tun hatte und 4:33 unterlag. Gegen...

  • Essen-Werden
  • 06.11.19
Sport
Das Lokalderby der D-Junioren sah im FSV einen klaren Sieger. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war diesmal los beim Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Rabenschwarzes Wochenende

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Für die Handballjugend war es ein rabenschwarzes Wochenende. Einzig die Kettwiger E-Jugend konnte zwei Punkte mit nach Hause nehmen. In einem recht einseitig geführten Spiel ging es mit 14:3 aus Kettwiger Sicht in die Pause. Auch in der zweiten Hälfte hatten die Überruhrer Gastgeber nichts entgegen zu setzen und das Spiel wurde verdient mit 27:6 gewonnen. Zu viele Fehler Die weibliche B-Jugend hatte den...

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.19
Sport
Mit 7:0 setzten sich die blau-weißen A-Junioren gegen Holsterhausen durch.
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Sieg geriet zur Nebensache

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Mintarder A-Junioren waren Zeuge des Ausrastens einiger Gästespieler. Höchst bedenklich, wenn fairer Sport zur Nebensache wird und angestaute Aggressionen sich in Gewalt entladen. Das Spiel der Mintarder A-Junioren gegen TuS Holsterhausen begann eher unspektakulär und sah in der ersten Halbzeit blau-weiße Tore durch Tim Schlunken und Tom Fischer. Nach der Pause ging es dann aber so richtig los. In der...

  • Essen-Kettwig
  • 15.10.19
Sport
Mit 4,59 Metern legte Maya Dossmann einen sehr weiten Sprung hin.
Foto: WTB
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Weit über vier Meter geflogen

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Fußballer, Leichtathleten und Volleyballer glänzten. Die Nachwuchsvolleyballer der männlichen U13 trafen in der Oberliga zunächst auf den TVE Vogelsang. Gegen technisch starke und in der Abwehr sehr bewegliche Kontrahenten gelangen immerhin 14 und 15 Punkte. Im zweiten Spiel traf der WTB auf die Mädchen von der TB Schwelm. Hier behielten die Werdener mit 25:22 und 25:18 die Oberhand. Taktisch...

  • Essen-Werden
  • 13.10.19
Sport
Die C-Junioren mussten bei Adler Union Frintrop die Waffen strecken. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Jahresbestzeiten

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Für die WTB-Leichtathleten gab es zum Ende der Saison noch einige Wettkämpfe. Zu den Regionsvergleichskämpfen des Leichtathletikverbandes Nordrhein in Euskirchen waren mit Tobias Buchmüller (U14) und Sebastian Knorn (U16) auch zwei Athleten des WTB eingeladen. Beide durften sich am Ende über den Gesamtsieg ihrer Teams freuen. Im Speerwurf konnte Sebastian mit 36,01 Metern zum Sieg seiner Mannschaft...

  • Essen-Werden
  • 09.10.19
Sport
Gegen den ETB zeigten die Kettwiger Handballmädchen Kampfgeist. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Kämpfende Handballerinnen

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Fußballerinnen hatten unter fiesem Dauerregen und die Handballer unter einer Krankheitswelle zu leiden. Die U17-Fußballerinnen der DJK Mintard gewannen gegen Adler Union Frintrop mit 7:0 und gehen als Tabellenzweiter der Niederrheinliga in die Herbstpause. Nach Foul an Josephine Ojih verwandelte Alina Jasny einen Strafstoß zur Führung. Danach erspielte sich die DJK Torchancen am laufenden Band, konnte...

  • Essen-Kettwig
  • 08.10.19
Sport
Die U17 Mädchen konnten Union Wuppertal mit 7:2 bezwingen. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Mintarder Mädchen jubeln

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Handballjugend des Kettwiger SV konnte überzeugen. Bei Fortuna Düsseldorf II hielt die weibliche B-Jugend super dagegen und ging mit 7:6 in die Pause. Der durch Spielerinnen der Ersten verstärkte Gastgeber drehte aber die Partie und zog auf 12:7 davon. Die Kettwiger Mädchen kämpften sich mit hervorragender Deckungsarbeit wieder heran. Am Ende hatte es nicht ganz gereicht und das Spiel ging mit 11:12...

  • Essen-Kettwig
  • 02.10.19
Sport
Die U13 Mädchen ließen Rhenania Bottrop mit 7:0 keine Chance. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Erfolgreiche Mädchen

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Beim TC Am Volkswald sorgten die erfolgreichen Tennismädchen für einen tollen Saisonabschluss. Für die Volkswälder Tennisjuniorinnen U18 ging jetzt eine lange Saison erfolgreich zu Ende. Vor den Sommerferien war schon der 4:2-Derbyerfolg beim Nachbarn WTB eine kleine Überraschung. Jetzt gelangen Klara Homey, Katrin Aich, Mila Jesse, Helena Hoppe, Romy Jesse und Frida Homey zwei weitere Siege gegen...

  • Essen-Werden
  • 01.10.19
Sport
Die Mintarder C-Junioren konnten den Gast aus Kettwig deutlich bezwingen. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Blau-weißer Jubel

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Mintarder Fußballjungs gewannen beide Lokalderbys. Zum Auftakt der Saison standen gleich zwei Lokalderbys an. Bei C-Junioren und B-Junioren konnte die DJK Mintard die Nachbarn vom FSV Kettwig bezwingen. Bei den B-Junioren brachte Jonas Koch die blau-weißen Gäste in Führung, mit dem Pausenpfiff konnte der Kettwiger Leonard Görtz den Ausgleich erzielen. Im zweiten Durchgang zog Mintard durch Tim Wernicke...

  • Essen-Kettwig
  • 11.09.19
Sport
Die Werdener U17 Mädchen streben höhere Ziele an. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Zwei Werdener Tabellenführer

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Am ersten Spieltag der Saison gab es Grund zum Jubeln für die Löwentaler Fußballer. Mit den C- und den A-Junioren sind gleich zwei Teams des SC Werden-Heidhausen nach dem ersten Spieltag Tabellenführer. Die A-Junioren konnte ihr erstes Meisterschaftsspiel der Saison 19/20 erfolgreich bestreiten. Mit 9:0 wurde im heimischen Löwental der SV Essen-Borbeck besiegt. Nach einer etwas behäbigen ersten...

  • Essen-Werden
  • 10.09.19
Sport
Die Mintarder U17 Mädchen gewannen das Vorbereitungsturnier in Düsseldorf.  
Foto: Bangert

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Kantersieg im Kreispokal

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Fußballer bewiesen sich mit dem runden Leder. Die Mintarder A-Junioren absolvierten ein Testspiel beim ASV Tiefenbroich. Beim 2:2 waren Johan Kolacek und Tim Triebel erfolgreich. Im Kreispokal konnte das Team von Trainer Tim Platen dann den Kreisligisten Al Arz Libanon mit einem 12:1-Kantersieg bezwingen. Für die DJK trafen Tim Triebel 5, Alexandro Fengler 4, Arshya Soleimani 2 und Nias Liam...

  • Essen-Kettwig
  • 04.09.19
Sport
In Kettwig und Mintard sind auch die Bambini wieder am Ball. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Endlich rollt das Leder wieder

Der Jugendsport ist aus der Sommerpause erwacht und brachte tolle Ergebnisse für den Kettwiger und Mintarder Nachwuchs. Die Fußballer freuen sich schon auf die neue Spielzeit. Der FSV Kettwig hat für die nun beginnende Saison elf Jugendmannschaften gemeldet. Für die neuformierten rot-weißen B-Junioren sah es bis zum Stand von 2:3 noch ganz gut aus beim ASV Tiefenbroich. Doch letztlich mussten die Schützlinge von Trainer Steffen Schlanstedt eine 3:9-Niederlage akzeptieren. Niederrheinliga...

  • Essen-Kettwig
  • 29.08.19
Sport
Die B-Junioren des SC Werden-Heidhausen siegten in zwei Testspielen. 
Foto: Bangert

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Fußballer testeten eifrig

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Zum Ende der Sommerferien testeten Fußballer bereits wieder mit dem runden Leder. Die Jugendfußballer des SC Werden-Heidhausen testeten eifrig für die bald beginnende Saison. Die A-Junioren konnten im letzten Testspiel der Vorbereitung beim FC Frohlinde II einen ungefährdeten 15:1-Sieg einfahren. Erfolgreich waren Mats Waldeyer 6, Julian Hoppe 4, Nils Teuwen 2, Vincent Kampler Montessi, Pascal...

  • Essen-Werden
  • 28.08.19
Sport
Die B-Junioren des SC Werden-Heidhausen siegten souverän gegen den SV Hösel. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Die „Blitze“ belegten den ersten Platz

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die WTB-Leichtathleten reisten mit einer „halben Hundertschaft“ nach Kettwig. An der Ruhrtalstraße waren in der Klasse U8 gleich mit drei WTB-Teams am Start. Auf dem Programm standen 30 Meter Sprint, Hochweitsprung, Schlagballwerfen und die Hindernisstaffel. Die „Werdener Blitze“ schafften es, in allen Disziplinen den ersten Platz zu belegen. Somit musste man nicht lange rechnen. Der Sieg ging nach...

  • Essen-Werden
  • 08.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.