Gewaltpräventiostrainer und Selbstverteidigungslehrgang

Anzeige
Rheinberg: Yong Ho Rheinberg | Am vergangen Wochenende legte unser Trainer/ Vorstandsvorsitzender Michael Brandes die Trainer C Lizenz zum Thema Gewaltprävention ab. Er wurde geschult zum Thema Mobbing, Cyber Mobbing, gegen sexualiesierte Gewalt, Komunikation, Fremdenfeindlichkeit und Empathietraining.

Desweiteren legte er die Prüfung zum Lehrer für Selbstverteidigung & Nervendruckpunkte der Stufe 1 ab. In der Theorie wurden für die Notwehr Rechtliche Situation, Selbstbehauptungstraining, Taktische Verhaltensregeln / Prävention / Selbstsicherheit, Rollenspiele, Tipps zur Deeskalation und Kommunikationstraining, Mentale Vorbereitung gelehrt.
Nach diesen Punkten ging es dann zur Praxis, wo geschult wurde in Sachen Einführung Nervendruckpunkttechniken, Stresstraining, Üben der Reaktionsfähigkeit bei An- und Übergriffen, Übungen zur Verbesserung von Standfestigkeit und Gleichgewicht, Konzentrationsübungen, Abwehrverhalten am Boden, Abwehrverhalten in besonderen Situationen, Deeskalationstraining, verschiedenste Arten von Streitschlichtungen und soziale Kompetenzen, Einführung in die Thematik “Nervendruckpunkte in der Anwendnung”.

Die Ausbildung war motiviert und interessant gestaltet, so das man sofort das Gefühl hatte sich in einer Notfallsituation selber Verteidigen zu können und es zielgerichtet an andere weiter zu vermitteln.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.