Waldfest 2015 – So voll war es noch nie!

Anzeige
Der verdiente Lohn!
Schwelm/Linderhausen: Das diesjährige Waldfest der SpVg Linderhausen auf dem Sportplatz An den Tannen war ein Besuchermagnet der besonderen Art.
Trotz katastrophalem Wetter am Samstag und Sonntag nachmittag, strömten, insbesondere zu den Mini Kicker und F Turnieren, jede Menge Kinder mit Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln nach Linderhausen.

Mit insgesamt 35 Mannschaften waren so viele Vereine wie schon lange nicht mehr da.

Am Samstag startete die F-Jugend im strömenden Regen und bei niedrigen Temperaturen ihr Turnier. Zu Gast waren Vereine aus Hagen, Wuppertal, Menden, Bochum und Schwelm.
Allen Mannschaften machte das Wetter zwar zu schaffen, trotzdem blieben alle bis zur Siegerehrung und bescherten den zahlreichen Besuchern spannende und torreiche Spiele.
Der Einsatz der Kinder wurde am Ende dann auch belohnt. Jedem Kind wurde ein Pokal überreicht.

Am darauffolgenden Tag strömten bereits ab 9 Uhr zahlreiche Mannschaften, Eltern und Besucher auf den Sportplatz nach Linderhausen. Die Mini-Kicker starteten ihr Turnier und hatten für diesen Tag Mannschaften aus Dortmund, Hagen, Menden, Bochum, Lüdenscheid, Wuppertal und Schwelm zu Besuch.

Aufgeteilt in den Jungjahrgang und Altjahrgang der Mini Kicker konnten alle Kinder sich gegen nahezu gleichstarke Altersgenossen messen und so jede Menge Tore, Torchancen und schöne Spielzüge herausspielen.
Eine Freude sind immer wieder die erstaunten Blicke und fragenden Gesichter der Kinder, die an dem Fenster mit den Pokalen vorbeikommen. „Bekomme ich auch einen Pokal!“

Und natürlich. So wie bereits mehrere Jahre Tradition in Linderhausen, zählt bei den Mini-Kicker in erster Linie der Spaß am Fussball spielen. Die Kinder sollen, auch wenn sie dann mal am Ende nicht als Sieger vom Platz gehen, erkennen dass alle Sieger sind.
So wurden auch in diesem Jahr durch den 1. Vorsitzenden Ulli Sack Pokale an alle Kinder verteilt.

Abgerundet wurde das Waldfest durch ein D-Jugend Turnier ab 15 Uhr.
Mit Mannschaften aus Hagen, Breckerfeld, Schwelm, Bochum und Soest war das Turnier sehr gut besetzt.
Am Ende erreichte die 1. Mannschaft der SpVg Linderhausen den zweiten Platz und musste sich nur der Mannschaft aus Bochum geschlagen geben.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.