Heiligenhaus: Oberilp

7 Bilder

Spatenstich am Multifunktionalen Stadtteil- und Förderzentrum Oberilp

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 16.05.2018

Heiligenhaus: Familienzentrum | Multifunktionales Stadtteil- und Förderzentrum Oberilp - das klingt nicht nur sehr vielversprechend, in diesem Zentrum soll es zukünftig vielfältige Beratungs- und Betreuungsangebote unter einem Dach geben. Möglich ist das vor allem wegen einer Fördersumme der Bundesregierung in Höhe von 2,9 Millionen Euro, die die Stadt Heiligenhaus verwenden kann, um an der Hunsrückstraße 27 im Stadtteil Oberilp aus dem Gebäudekomplex, der...

1 Bild

Buntes Fest belebte die Oberilp

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 07.05.2018

Zum Fest der Kulturen hatten die Bürgergemeinschaft Oberilp und das Netzwerk Heiligenhaus auf den Europaplatz eingeladen. Neben dem Trommler Klaus und dem Akrobaten Obi begeisterte Stefan Wilinski die Kinder, der als Ballonverdreher bunte Kreationen aus dünnen Gummihüllen schuf.

1 Bild

Ansprechpartner für Senioren

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | am 17.11.2016

Heiligenhaus: Hunsrückstraße | Unterilp und Oberilp soll für ältere Menschen attraktiv sein Die Unter- und die Oberilp werden seit ein paar Jahren stärker auf die Bedürfnisse der älteren Bevölkerung ausgerichtet. Das Projekt, das vom Kreis Mettmann unterstützt wird, begann mit einer Auftaktveranstaltung vor zwei Jahren. „Da konnten Wünsche und Vorstellungen geäußert werden, wir haben dann geschaut, was man gemeinsam umsetzen kann“, so Jörg Saborni,...

1 Bild

Kaminbrand in der Unterilp

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 11.11.2016

Zu einem Kaminbrand in der Unterilp kam es am Donnerstag. Das teilt die Feuerwehr der Stadt Heiligenhaus mit. Ein Passant meldete Flammen auf einem Dach an der Moselstraße. Feuerwehr und Rettungsdienst rückten in die Unterilp aus und entdeckten einen Kamin, in dessen Innern es brannte. Die Einsatzkräfte kehrten den Kamin und übergaben ihn an einen Schornsteinfeger. Die Piepser der ehrenamtlichen Kräfte meldete sich um...

1 Bild

Brennendes Auto in der Oberilp

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | am 18.04.2016

Heiligenhaus: Höseler Straße | Einen Autobrand in der Oberilp löschte die Feuerwehr Heiligenhaus am Freitagabend, wie sie mitteilt. Aus ungeklärter Ursache geriet der Motorraum in Brand. Die Einsatzkräfte schäumten den Motor ein, ein Abschleppunternehmen holte das Auto ab. Noch während des Übungsdienstes der Freiwilligen Feuerwehr alarmierte die Leitstelle um 20.51 Uhr eine Löschgruppe an die Höseler Straße. Vor dem Kreisverkehr in der Oberilp stand in...

1 Bild

Peter Beyer fordert rasche Klärung in Sachen Fördermillionen

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | am 05.04.2016

Heiligenhaus: Oberilp | "Damit die Stadt Heiligenhaus die versprochenen Fördermittel erhält, muss jetzt sehr rasch eine Klärung der Situation herbeigeführt werden“, erklärt Peter Beyer, CDU-Bundestagsabgeordneter. Denn auch er wurde überrascht von dem komplizierten Verfahren, das die Stadt Heiligenhaus erfüllen muss, um die 2,9 Millionen Euro aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm des Bundes für das geplante multinationale Familien- und...

1 Bild

Heißer Stuhl führte zu Zimmerbrand

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | am 11.03.2016

Heiligenhaus: Harzstraße | Verheerende Folgen hätte am Donnerstag beinahe ein Brand in einem Hochhaus in Heiligenhaus gehabt. Das teilt die Feuerwehr mit. In der Oberilp ging in einem Erdgeschoss-Kinderzimmer ein Stuhl in Flammen auf und entzündete weitere Gegenstände. Anwohner hatten den Stuhl vor dem Eintreffen der Feuerwehr bereits ins Freie gebracht, Personen wurden nicht verletzt. Gegen 12.23 Uhr wurden die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Ehemalige Grundschule Oberilp wird Stadtteilzentrum

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 26.02.2016

Heiligenhaus: Rathaus | Heiligenhaus gewinnt beim Förderwettbewerb der Bundesregierung 2,9 Millionen Euro Fördermittel Bürgermeister Dr. Jan Heinisch kann seine Begeisterung nur schwer verbergen. „Was für eine schöne Nachricht! Die bekommt man wirklich nicht alle Tage.“ Am heutigen Freitag um 10 Uhr gab Bundesbauministerin Barbara Hendricks die Ergebnisse des Zukunftsinvestitionsprogramms der Bundesregierung bekannt. Mit dem Programm wird unter...

1 Bild

Nach den Ferien beginnt für die Regenbogenschüler der Unterricht in der Unterilp

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 23.12.2015

Die Schüler der Heiligenhauser Regenbogenschule hatten schon zwei Tage vor dem Fest ihre Weihnachtsüberraschung: Sie bezogen ihre neue Schule in der Unterilp. Groß erscheinen die neuen Klassenräume, und es riecht nach Farbe. Auch wenn die Möbel noch fehlen, durften die Grundschüler am Dienstag ihre Bastel- und Unterrichtsmaterialien schon mal zur neuen Wirkungsstätte an die Moselstraße bringen. „Es ist zwar sehr viel...

1 Bild

Spielhaus ist voll nutzbar

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 24.01.2015

Der Keller des Spielhauses Oberilp kann wieder uneingeschränkt genutzt werden. Fast ein Jahr lang durften sich im Untergeschoss des beliebten Kinder- und Jugendtreffs in Heiligenhaus nur höchstens zehn Menschen aufhalten. Eine Anordnung des Bauamtes, weil eine Brandschutztür fehlte. Statt wie ursprünglich geplant im Sommer wurde der neue Fluchtweg erst Ende vergangenen Jahres geschaffen. Die Kellerräume mit Kicker,...

1 Bild

Regenbogenschule: Umzugsgegner machen mobil

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Heiligenhaus | am 24.11.2014

Heiligenhaus: Rathaus | 447 Bürger sind gegen den Umzug der Regenbogenschule von der Oberilp hin zum Sportfeld. Darunter Jaumana Ali Khan, Mutter eines Regenbogenkindes, und ursprüngliche Initiatorin der Unterschriftenaktion. „Gegen die Pläne müssen wir was machen“, hat sie gedacht und prompt im Freundeskreis Unterstützer gefunden. Die Aktion weitete sich aus, auch die Bürger-Gemeinschaft Oberilp sowie der TuS Unterilp sammelten Unterschriften...

1 Bild

Bürger der Unter- und Oberilp sollen ihre Wünsche für die Stadtteile vortragen

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Heiligenhaus | am 23.08.2014

Heiligenhaus: Evangelische Gemeinde | Was fehlt in der Ober- und Unterilp? Was könnte verbessert werden? Was wünschen sich die Bürger für ihre Stadtteile? Diese Fragen sollen die Anwohner beantworten. Im Rahmen des Projekts „Quartiersentwicklung in der Ober- und Unterilp“ werden alle dort lebenden Menschen über 60 Jahre zu einer Auftaktveranstaltung eingeladen, die am Donnerstag, 11. September, ab 9.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Rhönstraße...

1 Bild

40 Jahre Bürgergemeinschaft Oberilp in Heiligenhaus

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | am 03.06.2014

Die Bürgergemeinschaft Oberilp feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass fand ein Empfang im Evangelischen Gemeindezentrum statt. Neben Grußworten standen vor allem auch Gespräche mit Rückblicken auf die Anfänge der Bürgergemeinschaft und eine kleine Bilderschau auf dem Programm. Zeitgleich fand außerdem an diesem Nachmittag das Internationale Stadtteilfest in der Oberilp statt. Dieses Fest wird...

1 Bild

PKW und Wald in Flammen

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 11.03.2014

Heiligenhaus. Die Feuerwehr Heiligenhaus berichtet, dass am Montag, den 10. März ein brennender PKW in der Oberilp und ein Feuer in einem Waldstück "Am Sportfeld" zur Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr führten. Personen kamen bei beiden Einsätzen nicht zu Schaden. Am Nachmittag alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr um 16:16 Uhr an die Harzstraße: Aus bisher ungeklärter Ursache brannte es in der Türe eines abgestellten...

2 Bilder

Update+++ Frau wurde erstochen

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 08.03.2014

Mordkommission ermittelt nach Familiendrama in Heiligenhaus-Oberilp Warum hat der 30-Jährige wieder und wieder auf seine Ex-Partnerin eingestochen? Die Staatsanwaltschaft geht als Motiv von Trennungs- beziehungsweise Sorgerechtsstreitigkeiten aus. Heiligenhaus. Fakt ist: Die 27-jährige Mutter hatte sich von ihrem Ehemann getrennt. Dass wegen der beiden gemeinsamen Kinder weiterhin Kontakt bestand, erscheint logisch. Warum...

1 Bild

„Gelbe Füße“ wandern jetzt auch durch die Oberilp - Projekt im Rahmen der Verkehrserziehung für Kindergartenkinder

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 13.07.2013

„Gelbe Füße“ markieren nun auch im Heiligenhauser Stadtteil Oberilp verschiedene Straßenübergänge. Sie sollen vor allem den Kindergartenkindern eine Hilfe im unübersichtlichen Straßenverkehr sein. Gemeinsam mit Peter Slomka, der das Projekt als Unternehmer für Fahrbahnmarkierungen seit zwei Jahren unterstützt, brachten die Jungen und Mädchen des Stadtteils nun die „Gelben Füße“ an. „An diesen Stellen müssen wir stehen...

1 Bild

Ein Prosit auf die Nachbarschaft

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 08.07.2012

Am Spessartweg in der Oberilp wurde auf die 40-jährige Nachbarschaft angestoßen. 1972 zogen die ersten Familien in die neuen Einfamilienhäuser ein, bis heute wird ein guter Zusammenhalt gepflegt, auch mit Nachbarn, die erst im Laufe der Zeit hinzukamen. Hansi Klose hatte das Fest auf dem kleinen Spielplatz organisiert, alle Nachbarn halfen kräftig mit. Das Wetter spielte nicht mit, aber davon ließen sich die Oberilper die...

1 Bild

Weitwurf mit triefnassem Schwamm

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 16.06.2012

Viel Spaß hatten die Kinder der Regenbogenschule aus der Oberilp beim Sportfest. Auf dem Sportfeld ging es nicht um Sekunden und Punkte in klassischen Disziplinen, sondern Freude an der Bewegung. Der Weitwurf mit einem mit Wasser durchtränkten Schwamm war bei frühsommerlichem Wetter einer der Höhepunkte des kurzweiligen und ganz anderen Schultages, an den man sich gerne erinnern wird.

1 Bild

Gute Noten für die Regenbogenschule

Ulrich Bangert
Ulrich Bangert | Heiligenhaus | am 03.05.2012

Jahrelang hatte die Grundschule im Heiligenhauser Stadtteil Oberilp einen schlechten Ruf. Wer konnte, schickte seine Kinder daher nicht dorthin. Das hat sich aber gründlich geändert: Das Image hat sich inzwischen gebessert, mehr Schüler besuchen die „Regenbogenschule“, wie sie seit dem Jahr 2009 heißt. „Wir haben derzeit insgesamt 145 Schüler. In den vergangenen drei Jahren hat sich die Zahl der Schüler fast verdoppelt“,...

1 Bild

„Eine Aufwertung für die Oberilp“

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 02.06.2011

Der Kreisverkehr an der Höseler Straße wird mit einem Kunstobjekt des Bildhauers John McCormack aufgepeppt. „Dieser Kreisverkehr ist der beste Punkt für ein Kunstobjekt“, findet Bürgermeister Dr. Jan Heinisch. „Das gibt ein schönes Entree, die Oberilp hat dadurch gewonnen.“ In der Mitte des Kreisels wird eine Skulptur des in Irland geborenen und in Düsseldorf tätigen Bildhauers John McCormack zieren. Die Plastik war...

1 Bild

Hilfe beim Wiedereinstieg in den Beruf

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 24.05.2011

Eine Gruppe von Senioren aus der Arbeiterwohlfahrt hat sich vorgenommen, Menschen zurück in die Arbeitswelt zu führen. „Wir möchten besonders Frauen mit Migrationshintergrund nach der Kinderphase helfen, zurück in einen Beruf zu finden“, konkretisiert Peter Groß, zweiter Vorsitzender der Awo Heiligenhaus, das Projekt des Europäischen Sozialfonds. Er selbst wird zusammen mit Anke Brandmähl, Ellen Brandmähl, Roswitha Esser...