Alles zum Thema zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Aufgrund des zeitlichen Verzugs konnten die Beamten vor Ort jedoch keine Feststellungen mehr machen.

Polizei sucht Zeugen
Heiligenhauser wurde von zwei Männern attackiert

Ein 64-jähriger Heiligenhauser wurde am Dienstagnachmittag auf dem Panoramaradweg von zwei Männern attackiert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Gegen 17.30 Uhr ging der Heiligenhauser mit seinem Hund über den Panoramaradweg Gassi. Kurz vor der Kreuzung mit der Talburgstraße begegnete er zwei Männern, welche sich lautstark gegenseitig anschrien. Daraufhin begann der angeleinte Hund des Heiligenhausers die beiden Männer anzubellen. Zwischen dem Hundehalter...

  • Heiligenhaus
  • 05.06.19
Blaulicht
Unbekannte haben am Samstagabend, gegen 21 Uhr, in einem Bus der Linie OV2 in Velbert Birth vermutlich Reizgas versprüht.

Busfahrer und vier Fahrgäste erlitten leichte Verletzungen
Unbekannte versprühen Reizgas im Linienbus

Unbekannte haben am Samstagabend, gegen 21 Uhr, in einem Bus der Linie OV2 in Velbert Birth vermutlich Reizgas versprüht. Das teilt die Polizei mit. Nach Angaben des Busfahrers hielt der Linienbus zunächst an der Haltestelle am Birther Kreisel. Zahlreiche Fahrgäste verließen dort den vollen Bus. Anschließend setzte der Busfahrer die Fahrt fort. Kurz darauf sprachen ihn mehrere verbliebene Insassen an und baten darum, die Türen zu öffnen. Sowohl der Busfahrer als auch die Fahrgäste bemerkten...

  • Velbert
  • 27.05.19
Blaulicht
Auf dem Gelände an der nevigeser Straße bockten die Täter insgesamt 13 Autos, vorrangig Mercedes-Modelle, auf Ziegelsteinen auf und schraubten dann die Räder herunter. Dabei wurden die Fahrzeuge auch am Lack beschädigt.

Polizei in Velbert bittet um Zeugenhinweise
Autos aufgebockt und Reifen entwendet

Auf das Gelände eines Autohauses an der Nevigeser Straße in Velbert eingebrochen sind bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Dienstag. Auf dem Hof des Autohauses bockten die Täter 13 Autos auf und schraubten die Räder ab. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 7 Uhr stellte ein Mitarbeiter fest, dass Unbekannte in der Nacht an dem zum Panoramaradweg liegenden Zaun ein Loch geschnitten und sich so Zutritt zu dem Hof des Autohauses verschafft hatten....

  • Velbert
  • 14.05.19
Blaulicht
Mit dieser Fotomontage eines Tatverdächtigen wendet sich die Kreispolizei Mettmann nach einer sexuellen Belästigung an die Öffentlichkeit.

Polizei in Velbert bittet um Hinweise
Öffentlichkeitsfahndung nach sexueller Belästigung

Mit einer Fotomontage eines Tatverdächtigen wendet sich die Kreispolizei Mettmann auf Beschluss des Amtsgerichts Wuppertal nach einer sexuellen Belästigung an die Öffentlichkeit. In der Nacht zum 28. April hatten zwei bislang unbekannte Täter eine 30-jährige Frau an der Wagnerstraße (Höhe Jahnstraße) in Velbert sexuell belästigt und bestohlen. Aufgrund der Mithilfe der Geschädigten konnte die Polizei nun ein Phantombild (Fotomontage) von einem der gesuchten Täter erstellen. Der Mann war etwa...

  • Velbert
  • 08.05.19
Blaulicht
2 Bilder

Fahrerflucht in Heiligenhaus
Flop der Woche

Ein noch unbekannter Autofahrer hat am Dienstag zwischen 10.45 und 11.45 Uhr einen an der Westfalenstraße in Heiligenhaus (Rückseite des Rathauses) abgestellten schwarzen Mercedes B 200 CDI beschädigt. An dem Fahrzeug war der hintere Stoßfänger an der linken Seite eingedrückt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Flop! Hinweise bitte unter Tel. 02056/93126150.

  • Heiligenhaus
  • 27.04.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Drei Verkehrsunfallfluchten in Velbert

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. In Velbert meldete die Polizei drei aktuelle Fälle. Am Donnerstag, 11. April, beobachtete eine Zeugin eine Verkehrsunfallflucht an der Noldestraße in Velbert. In Höhe der Hausnummer 4 touchierte ein VW Caddy einen geparkten Opel am vorderen linken...

  • Velbert
  • 15.04.19
Blaulicht
Die Polizeibeamten nahmen das Trio vorläufig fest und brachten es zur Polizeiwache nach Velbert, wo es von der Kriminalpolizei vernommen und erkennungsdienstlich behandelt wurde.

Mehrere Brände in Heiligenhaus
Polizei stellt drei Tatverdächtige

Nach einer Brandserie am späten Dienstagabend in Heiligenhaus hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch drei mutmaßliche Brandstifter gestellt. Die Tatverdächtigen sind 19 beziehungsweise erst 15 und 14 Jahre alt. Alle drei kommen aus Heiligenhaus. Gegen 22.20 Uhr meldete sich am Dienstagabend ein Zeuge bei der Polizei. Der Mitteiler gab an, zwei "Jugendliche" dabei beobachtet zu haben, wie diese gerade an der Bergischen Straße in Heiligenhaus einen Papiercontainer sowie einen Mülleimer in...

  • Heiligenhaus
  • 10.04.19
Blaulicht
Da der genaue Unfallhergang noch nicht abschließend geklärt ist, werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei in Velbert unter Tel. 02104/9826110 in Verbindung zu setzen.

Blaulicht in Velbert
Sechsjähriges Kind nach Unfall schwer verletzt

Ein sechsjähriges Kind wurde bei einem Unfall am Samstag in Velbert schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Gegen 13.30 Uhr bog ein 50-jähriger Velberter mit seinem Krad Suzuki GSF 1200 von der Friedrichstraße, bei für ihn Grünlicht zeigender Ampel, nach rechts in die Thomasstraße ab. Zeitgleich betrat eine Frau mit mehreren Kindern die Fußgängerfurt der Thomasstraße. Nach Zeugenaussagen soll eines dieser Kinder, ein sechsjähriges Mädchen aus Velbert, plötzlich losgerannt sein. Der...

  • Velbert
  • 08.04.19
Blaulicht
Ein Exhibitionist belästigte eine Velberterin, die Polizei sucht nun Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Exhibitionist belästigt Velberterin

Ein Exhibitionist belästigte am Donnerstagabend eine Velberterin: Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Der unbekannte Mann zeigte sich auf dem Panoramaradweg der 51 Jahre alten Velberterin in schamverletzender Weise. Gegen 18.45 Uhr ging die Velberterin mit ihrem Hund über den Panoramaradweg aus Tönisheide kommend in Richtung Sieperstraße spazieren. Etwa 150 Meter vor der Einmündung zur Sieperstraße kam sie an einem Mann vorbei, der neben einer Holzbank stand. Plötzlich drehte sich der...

  • Velbert-Neviges
  • 29.03.19
Blaulicht
Die Polizei leitete sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein, konnte die angeblichen Brandstifter jedoch im Umfeld nicht mehr antreffen.

Polizei sucht Zeugen
Altpapiercontainer wurde angezündet

Nach dem Brand eines Altpapiercontainers am späten Freitagabend ist die Polizei auf der Suche nach Zeugenhinweisen. Brandort war die Bushaltestelle "Feldstraße" an der Hauptstraße in Langenberg. Gegen 23.15 Uhr meldete sich telefonisch ein Zeuge bei der Polizei und gab an, er habe beim Aussteigen aus dem Bus der Linie OV 6 zwei Jugendliche dabei beobachtet, wie diese Streichhölzer in einen Altpapiercontainer warfen, welcher an der Bushaltestelle "Feldstraße" auf der Hauptstraße in Langenberg...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.03.19
Blaulicht
Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, begann die Polizei mit ihren Ermittlungen zur Brandursache.

Polizei in Heiligenhaus sucht Zeugen
Mülleimer wurde angezündet

Weil in Heiligenhaus ein Mülleimer brannte sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben. Am Sonntagmorgen haben bislang unbekannte Täter den Mülleimer an einem Bolzplatz angezündet. Dabei wurde auch ein Holzunterstand in Mitleidenschaft gezogen. Um kurz vor 9 Uhr wurde der Polizei ein brennender Mülleimer an einem Bolzplatz an der Ecke Ruhrstraße/ Giesenhofstraße gemeldet. Kurze Zeit später trafen Polizeibeamte zeitgleich mit der Feuerwehr am Brandort ein. Die Flammen hatten...

  • Heiligenhaus
  • 18.03.19
Blaulicht
Die Polizei in Heiligenhaus bittet um Zeugenhinweise.

Polizei sucht Zeugen
Straftat nach dem Tierschutzgesetz in Heiligenhaus

Die Polizei in Heiligenhaus sucht nach Zeugen, es geht dabei um eine Straftat nach dem Tierschutzgesetz. Am heutigen Dienstagmorgen, gegen 9.50 Uhr, wurden die Technischen Betriebe der Stadt Heiligenhaus über den Fund eines toten Schwans am Abtskücher Teich informiert. Ein Passant hatte das tote Tier in Höhe der Anlegestelle für Modellboote entdeckt und über die Feuerwehrleitstelle darüber informiert. Bei der Überprüfung am Fundort stellte sich heraus, dass der Schwan offensichtlich...

  • Heiligenhaus
  • 05.03.19
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
Geschlagen und beraubt

Ein 26-jähriger Mann aus Rumänien befand sich am Samstag, gegen 14.25 Uhr, als Fußgänger auf der Friedrichstraße in Velbert, als er nach eigenen Angaben in Höhe des Hauses 229 plötzlich und grundlos von zwei bislang noch unbekannten Männern angegriffen, geschlagen und seines mitgeführten Smartphones der Marke Samsung Galaxy S8 beraubt wurde. Das teilt die Polizei mit. Mit dieser Beute flüchteten die zwei Räuber zu Fuß in Richtung Langenberger Straße. Sie konnten trotz schneller...

  • Velbert
  • 11.02.19
Blaulicht

Polizei in Velbert sucht Zeugen
Aggressiver Autofahrer greift Busfahrer an

Ein Autofahrer hat am heutigen Dienstag an der Nevigeser Straße einen Busfahrer angegriffen, bedroht und beleidigt. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Der 31 Jahre alte Busfahrer fuhr gegen 8.20 Uhr mit seinem Linien-Gelenkbus von der Bushaltestelle "An der Drenk" in Richtung T-Kreuzung (Nevigeser Straße / Bogenstraße / Reuterstraße) an. Der Fahrer eines silbernen Mercedes (A-Klasse) überholte den Bus und geriet dabei in den Gegenverkehr, wobei es beinahe zu einem Unfall mit einem...

  • Velbert-Neviges
  • 08.01.19
  •  1
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
81-jährige Frau nach versuchtem Raub leicht verletzt

Eine 81-jährige Velberterin wurde am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, Opfer eines versuchten Raubes auf der Wagnerstraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Zu dem Zeitpunkt näherte sich ein bislang unbekannter Täter der Geschädigten von hinten kommend und zerrte an ihrer Umhängetasche. Die Geschädigte rief lautstark um Hilfe, worauf der Tatverdächtige ihr den Mund zuhielt. Bei der Rangelei fiel die 81-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht am Hinterkopf. Der unbekannte Täter ließ von...

  • Velbert
  • 14.11.18
Überregionales
Vor einigen Wochen musste die Feuerwehr am Kostenberg in Velbert löschen, hier brannte ein Stoppelfeld am Rande eines Waldes.

Neviges: Flächenbrand auf einem Feld – haben Jugendliche hier gezündelt?

Am Donnerstagnachmittag (26.07.2018, gegen 15 Uhr) wurden Feuerwehr und Polizei in Velbert zu einem Flächenbrand an der Alaunstraße im Ortsteil Neviges gerufen. Dort brannte es großflächig auf einem bereits abgeernteten Feld und die Flammen breiteten sich bei der hochsommerlichen Trockenheit auch bereits sehr schnell bis in einen angrenzenden Wald aus. Die Feuerwehr konnte den Brand aber dennoch schnell unter Kontrolle bringen und rechtzeitig löschen, bevor er ein noch gefährlicheres Ausmaß...

  • Velbert-Neviges
  • 27.07.18
  •  1
Überregionales
Grafik: Polizei

Birth: 1000 Euro Schaden verursacht und abgehauen

Unfallflucht hat ein unbekannter Autofahrer am Dienstag in Velbert-Birth begangen. Das teilt die Polizei mit. In der Zeit zwischen Mitternacht und 13.20 Uhr parkte ein grüner Audi A6 auf einem Parkplatz an der Von-Humboldt-Straße, in Höhe des Hauses Nummer 17. In dieser Zeit wurde der Audi im Bereich der Stoßstange hinten rechts durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug angefahren und beschädigt. Obwohl dabei an dem Audi ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro entstand, flüchtete der...

  • Velbert
  • 29.12.16
Überregionales
Grafik: Polizei

Tier ausgewichen, Unfall verursacht und abgehauen

Die Polizei sucht einen unfallflüchtigen Mazda MX 5 bzw. dessen Fahrer. Er soll am Samstag einen Unfall in Neviges verursacht haben. Das teilt die Polizei mit. Am Samstag gegen 19.40 Uhr kam ein 25-jähriger BMW-Fahrer an der Elberfelder Straße mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Holzzaun und blieb schließlich in einer ca. drei Meter tiefen Senke liegen. Der 25-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt...

  • Velbert-Neviges
  • 24.11.15
Überregionales

Fahndung nach Räuber in einer Langenberger Tiefgarage geht weiter

Bereits Mitte September wurde ein 54-jähriger Velberter auf dem Weg zur Sparkasse an den Froweinplatz in Langenberg massiv bedroht und beraubt. Die Fahndung nach dem Täter geht weiter, das teilt die Polizei mit. Am 16. September um 15.20 Uhr, war ein 54-jähriger Velberter auf dem Weg zur Sparkasse Froweinplatz 6, um dort eine Einzahlung vorzunehmen. Er beging zu diesem Zweck das Treppenhaus der Tiefgarage Kamperstraße, als er hinterrücks angegriffen wurde. Ein Täter legte ihm ein Messer...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.11.15
Überregionales

Rabiate Fahrradfahrer in Heiligenhaus - Polizei sucht Zeugen zur Identifizierung

Bezüglich eines Vorfalls mit rabiaten Fahrradfahrern in Heiligenhaus sucht die Polizei, wie sie mitteilt, Zeugen zur Identifizierung. Zu einer angezeigten Straftat, die sich bereits am Samstagnachmittag des 14. März, zwischen 14 und 15 Uhr, in einem Heiligenhauser Waldgebiet am Kalkofen ereignete, sucht das bisher leider erfolglos ermittelnde Kriminalkommissariat dringend nach Zeugen, die weitere Hinweise zur möglichen Identität der beschriebenen Täter geben können. Zur Tatzeit war ein...

  • Velbert
  • 27.04.15
Überregionales

Zeugen gesucht: Flucht nach Flurschaden

Die Ermittler des Verkehrskommissariats beschäftigt zurzeit eine Verkehrsunfallflucht, die sich am Dienstag, 27. Januar, gegen 18.12 Uhr auf der Kirchstraße, Ecke Nevigeser Straße in Velbert ereignete. Zur Unfallzeit befuhr ein Fahrzeugführer mit seiner Zugmaschine mit Auflieger die Kirchstraße in Fahrtrichtung Nevigeser Straße. Im Bereich der Einmündung bog er nach rechts auf die Nevigeser Straße in Fahrtrichtung Velbert ab. Bei dem Abbiegevorgang kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und...

  • Velbert-Neviges
  • 29.01.15
Überregionales

Zeugen gesucht: Zwei Einbrüche in kurzer Zeit

Zwei Einbrüche in das Gelände einer Firma an der Walzenstraße in Langenberg sorgen für Aufsehen. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter kletterten bereits in der Zeit zwischen Montag, 12. Januar, 20 Uhr, und Dienstag, 13. Januar, 3.07 Uhr, über einen Zaun auf das Gelände der Firma an der Walzenstraße in Langenberg. Sie entriegelten und öffneten drei LKW-Auflieger und entwendeten einen Karton mit Druckereierzeugnissen, welcher mehrerer Meter entfernt aufgerissen auf dem Gelände...

  • Velbert
  • 15.01.15
Überregionales

Unfallflucht an der Langenberger Straße

Zu einer Unfallflucht an der Langenberger Straße kam es bereits am vergangenen Freitag, gegen 7.20 Uhr, in Höhe der Einmündung Friedrichstraße. Das teilt die Polizei mit. Ein 58-Jähriger befuhr mit seinem blauen Ford Fiesta die rechte Fahrspur der Langenberger Straße in Fahrtrichtung Langenberg. Nach Angaben des Ford-Fahrers befand sich zu diesem Zeitpunkt ein Linienbus auf der Fahrspur links neben ihm. Plötzlich zog der Fahrer des Busses nach rechts, um in die Friedrichstraße abzubiegen....

  • Velbert
  • 12.11.14
Überregionales

Sprinter spurlos verschwunden

Ein verschlossen geparkter weißer Kleinlastwagen Mercedes Sprinter wurde in der Zeit vom Donnerstagabend des 2. Januar, 18 Uhr, bis zum Freitagmorgen des 3. Januar, 8.30 Uhr, von einem Parkstreifen am Fahrbahnrand der Bonsfelder Straße im Velberter Ortsteil Nierenhof entwendet. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in den verschlossenen Transporter gelangten, diesen starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem vollgetankten LKW mit dem...

  • Velbert
  • 03.01.14
  • 1
  • 2