Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

LK-Gemeinschaft
  4 Bilder

Zeugen in Heiligenhaus gesucht
Illegale Müllablagerungen

Wiederholt wurden verschiedene Container-Stellplätze in Heiligenhaus missbraucht, um illegal Sperrmüll und Schadstoffe zu entsorgen. Es handelt sich hierbei um Ordnungswidrigkeiten, die mit Bußgeldern bis zu 100.000 Euro geahndet werden können. Die Beseitigung dieser Ablagerungen verursacht hohe Kosten, die von der Allgemeinheit zu tragen sind. Deshalb bittet die Stadt Heiligenhaus mögliche Zeugen, die etwas gesehen haben oder zukünftig sehen, sich unter Tel. 02056/13237 zu melden. Für...

  • Heiligenhaus
  • 10.07.20
Blaulicht
Der Draht war in etwa einem Meter Höhe quer über den Bürgersteig gespannt. Dazu hatte der unbekannte Täter den Draht um den Pfosten eines Briefkastens und den Pfosten eines Straßenschildes festgewickelt.
  3 Bilder

Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise
Draht über Gehweg in Velbert gespannt

Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwoch einen Draht über einen Gehweg an der Straße "Am Thekbusch" gespannt. Glücklicherweise hatte ein aufmerksamer Anwohner diese insbesondere für heranfahrende Radfahrer - aber auch für Fußgänger - äußerst gefährliche "Falle" bemerkt und die Polizei gerufen, sodass niemand zu Schaden gekommen ist. Die Polizei hat nun ein Strafverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet und bittet bei ihren Ermittlungen nach dem...

  • Velbert
  • 09.07.20
  •  1
Blaulicht
Die Polizei fragt: Wer hat in der vergangenen Nacht verdächtige Beobachtungen rund um das Autohaus an der Selbecker Straße gemacht oder weiß möglicherweise mehr über den Verbleib der Reifen und Felgen?

Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise
15 Autos in Heiligenhaus aufgebockt und Räder entwendet

Bislang unbekannte Täter haben sich in der Nacht zum heutigen Dienstag Zugang auf das Gelände eines Autohauses an der Selbecker Straße in Heiligenhaus verschafft und dort von insgesamt 15 Autos die Räder abmontiert und entwendet. Die Polizei hat nach diesem besonders schweren Fall des Diebstahls ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen. Insgesamt geht die Polizei von einem Schaden für das Autohaus in Höhe von deutlich mehr als 10.000 Euro...

  • Heiligenhaus
  • 07.07.20
Blaulicht

Junger Fahrer zeigt sich äußerst respektlos und immer wieder anmaßend
Anzeige gegen unverantwortlichen Verkehrsrowdy

Die Velberter Polizei wurde am Dienstagabend, gegen 17.50 Uhr, gleich von mehreren Zeugen alarmiert, weil zu dieser Zeit ein Mercedes C63 AMG mit Hagener Kennzeichen, in grob verkehrswidriger Weise und dabei mit sehr gefährlichen Fahrmanövern, den "Zentralen Busbahnhof" (ZOB) in Velbert-Mitte befuhr. Dabei wurde das schwarze Mercedes AMG Coupé mit auffälligen gelben Streifen, gleich mehrfach und dabei mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit, rund um die von zahlreichen Passanten und...

  • Velbert
  • 24.06.20
Blaulicht
Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung durch Feuer ein. In ihren andauernden Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen sucht sie nun nach zwei Jugendlichen.

Jugendliche legen Feuer auf Spielplatz in Tönisheide

Nach zwei Jugendlichen, die in Tönisheide ein Feuer auf einem öffentlichen Spielplatz gelegt haben, sucht die Polizei des Kreises Mettmann. Am Sonntagabend, gegen 20.20 Uhr, beobachteten Anwohner der Straße Am Kröklenberg zwei männliche Jugendliche, die sich in verdächtiger Art und Weise auf dem öffentlichen Spielplatz zwischen den Häusern 59 und 73 aufhielten, dort erkennbar mit Feuerzeugen hantierten. Als diese zwei noch unbekannten Jugendlichen dann plötzlich den Spielplatz zu Fuß und in...

  • Velbert-Neviges
  • 08.06.20
  •  1
Blaulicht

Flop der Woche!

Zu einem erneuten Mülleimerbrand ist es in Heiligenhaus gekommen. Flop! Nachdem es in den vergangenen Wochen in der Stadt zu mehreren Bränden an Müllcontainern gekommen war, hat es in der Nacht zu Freitag erneut gebrannt - diesmal stand ein öffentlicher Mülleimer "Am Thormählenpark" in Flammen. Gegen 0.15 Uhr hatte ein Zeuge beobachtet, wie zwei junge Männer einen Gegenstand in den Mülleimer warfen, welcher darauf anfing, zu brennen. Der Zeuge alarmierte die Feuerwehr, welche den Brand schnell...

  • Heiligenhaus
  • 22.05.20
Blaulicht

"Nacktjogger" in Neviges zieht Polizeieinsatz nach sich

Ein augenscheinlich vollkommen entkleideter Mann ist am Samstagmittag in einem Waldgebiet zwischen Neviges und Wülfrath gejoggt. Als eine 51-jährige Velberterin dem Mann begegnete, alarmierte sie die Polizei, die nun Ermittlungen sowie ein Strafverfahren eingeleitet hat. Gegen 12.40 Uhr war die Velberterin mit ihrem Hund im Oberdüsseler Wald zwischen Neviges und Wülfrath, nahe der Hügelstraße in Neviges, spazieren gegangen, als sie plötzlich einem völlig entkleideten Mann begegnete, der...

  • Velbert-Neviges
  • 11.05.20
Blaulicht

89-jähriger Fußgänger wird in Langenberg schwer verletzt aufgefunden

Ein 89-jähriger Fußgänger wurde am Dienstag schwer verletzt hinter einem zuvor rückwärts fahrendem Lieferwagen auf der Hellerstraße in Langenberg aufgefunden. Weil unklar ist, ob eine Kollision mit dem Fahrzeug die Verletzungen des Fußgängers verursacht hat, sucht die Polizei nun Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen tätigen können. Gegen 11.45 Uhr parkte ein 54-Jähriger seinen Lieferwagen in Schrittgeschwindigkeit rückwärts in der Fußgängerzone auf der Hellerstraße ein. Als er den...

  • Velbert-Langenberg
  • 06.05.20
Blaulicht
Die Altpapiercontainer wurden, trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr, stark beschädigt.

Fünf Altpapiercontainer in Tönisheide durch Brand stark beschädigt

Fünf Altpapiercontainer wurden im Velberter Ortsteil Tönisheide durch einen Brand stark beschädigt. Da von Brandstiftung ausgegangen wird, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Am Dienstagabend , gegen 21.45 Uhr, war ein 38-jähriger Zeuge zu Fuß auf der Milchstraße unterwegs. In Höhe der Haus-Nummer 15 bemerkte er eine starke Rauchentwicklung aus den an einem Firmenparkplatz aufgestellten Altpapiercontainern. Er informierte folgerichtig unmittelbar die Feuerwehr. Die Altpapiercontainer wurden,...

  • Velbert-Neviges
  • 01.04.20
Blaulicht
  5 Bilder

Nachts auf leerem Großparkplatz in Velbert verunfallt und geflüchtet

Zwei unbekannte Täter sind am nächtlichen Dienstagmorgen mit einem schwarzen Fahrzeug frontal gegen einen Unterstand für Einkaufswagen auf einem leerem Großparkplatz in Velbert gefahren und anschließend geflüchtet. Gegen 3.30 Uhr wurden Anwohner der Schmalenhofer Straße von einem lauten Unfallgeräusch geweckt. Als die aufmerksamen Zeugen nach der Ursache schauten, sahen sie, dass auf dem zur Nachtzeit leeren Großparkplatz eines nahen Supermarktes an der Sontumer Straße 73 ein Fahrzeug...

  • Velbert
  • 24.03.20
Blaulicht
Der 18-jährige Heiligenhauser wurde vorläufig festgenommen und zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

Jugendlicher in Heiligenhaus beschädigt Streifenwagen
Mit 2,3 Promille auf dem Skateboard unterwegs

Ein 18-jähriger Jugendlicher aus Heiligenhaus sieht sich zurzeit mit einer Strafanzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung konfrontiert, da er am Donnerstagabend einen an der Hauptstraße in Heiligenhaus geparkten Streifenwagen der Polizei mit einem Skateboard beschädigte. Gegen 22.10 Uhr alarmierten aufmerksame, unbeteiligte Zeugen die gerade im Einsatz befindliche Heiligenhauser Streifenwagenbesatzung: Sie hatten beobachtet, wie der Jugendliche mit seinem mitgeführten Skateboard...

  • Heiligenhaus
  • 20.03.20
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss in Velbert

Zu einer Verkehrsunfallflucht, die aufgrund von Zeugenangaben noch vor Ort geklärt werden konnte, kam es am Montag auf der Mozartstraße in Velbert. Die alkoholisierte Tatverdächtige streitet die Tat jedoch ab. Gegen 18.30 Uhr fiel einem Anwohner ein beschädigtes Zaunelement an einem Privatgrundstück an der Mozartstraße auf. Die von ihm informierte Besitzerin benachrichtigte die Polizei und konnte auch zugleich das mögliche Unfallfahrzeug benennen. Das Fahrzeug konnte mit augenscheinlich...

  • Velbert
  • 28.01.20
Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
Duo bedroht und beraubt 15-jährigen Velberter

Ein bisher unbekanntes Duo bedrohte und beraubte einen 15-jährigen Velberter. Nun bittet die Polizei um Hinweise. Bereits am Freitagabend haben in Velbert-Mitte zwei bislang unbekannte Täter einen 15 Jahre alten Jugendlichen aus Velbert bedroht und ausgeraubt.Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war der 15-Jährige gemeinsam mit mehreren Freunden im noch nicht näher definierten Zeitraum zwischen 18 und 19.15 Uhr in Mettmann an der Haltestelle "Am Stadtwald" in einen Bus der Linie 746...

  • Velbert
  • 06.01.20
Blaulicht

Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise
Sexualdelikt in Heiligenhaus

Zu einem sexuellen Übergriff auf eine 41 Jahre alte Frau ist es am späten Montagabend auf der Velberter Straße in Heiligenhaus gekommen. Nach ersten Ermittlungen, welche aus Opferschutzgründen bislang nicht öffentlich gemacht wurden, wendet sich die Kriminalpolizei der Kreispolizeibehörde Mettmann nun an die Öffentlichkeit und bittet um Zeugenhinweise. Nach aktuellem Ermittlungsstand war die Heiligenhauserin gegen 21.30 Uhr zu Fuß entlang der Velberter Straße unterwegs, als sie auf Höhe des...

  • Heiligenhaus
  • 19.12.19
  •  1
Blaulicht

Polizei geht von vorsätzlicher Brandlegung aus
Gleich zwei Brandlegungen in Velbert

Zu gleich zwei Bränden in Velbert wurden Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Dienstag gerufen. Sowohl an der Friedrich-Ebert-Straße als auch an der Kastanienallee ist dabei ein Sachschaden entstanden. Die Polizei geht bei den Brandursachen von vorsätzlicher Brandlegung aus und bittet zur Unterstützung ihrer Ermittlungen um Zeugenhinweise. Um kurz vor 2 Uhr bemerkte ein Anwohner der Kastanienallee, dass vor einem Mehrfamilienhaus ein etwa zweieinhalb bis drei Meter hoher Zaun in Vollbrand...

  • Velbert
  • 29.10.19
Blaulicht
Als die Beamten am Einsatzort eintrafen, stellten sie fest, dass nicht nur eine blaue Papiertonne in Flammen stand, sondern dass das Feuer auch auf eine angrenzende Hecke übergegangen war.
  2 Bilder

Polizei in Velbert sucht Zeugen
Papiertonne und Hecke angezündet

Weil in Velbert eine Papiertonne und Hecke angezündet worden sind, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Am späten Sonntagabend  kam es an der Hans-Böckler-Straße zu dem Brand. Gegen 23.05 Uhr wurde der Polizei der brennender Papiercontainer gemeldet. Als die Beamten am Einsatzort eintrafen, stellten sie fest, dass nicht nur eine blaue Papiertonne in Flammen stand, sondern dass das Feuer auch auf eine angrenzende Hecke übergegangen war. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr konnte den Brand jedoch...

  • Velbert
  • 21.10.19
Blaulicht
Im Zeitraum der insgesamt relativ kurzen Tatzeit wurde der PKW von einem, wahrscheinlich aber eher mehreren bislang noch unbekannten Tätern komplett aufgebockt, um dann alle vier 19-Zoll-Alu-Räder des Typs "VW Clubsport" abmontieren und entwenden zu können.
  2 Bilder

Velberter Polizei sucht Zeugen
Ungewöhnlicher und dreister "Radklau"

Ein dreister und dabei in Teilen eher ungewöhnlicher "Radklau" hat sich am späten Mittwochabend an der Haberstraße in Velbert ereignet. Das teilt die Polizei mit. Dort, im Industriegebiet Röbbeck, parkte in der Zeit zwischen 21 und 23 Uhr, auf öffentlichem Parkstreifen an beleuchteter Straße in Höhe der Hausnummer 46, ein schwarzer VW Golf GTI mit Essener Kennzeichen. Im Zeitraum der insgesamt relativ kurzen Tatzeit wurde der PKW von einem, wahrscheinlich aber eher mehreren bislang noch...

  • Velbert
  • 05.09.19
Blaulicht
Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um sachdienliche Hinweise etwaiger Zeugen.

Velberter wird leicht verletzt
Streit über Fahrweise eskaliert

Ein 54 Jahre alter Velberter ist am Donnerstagabend auf der Siemensstraße von drei bislang unbekannten Männern geschlagen und leicht verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Der körperlichen Auseinandersetzung vorausgegangen war ein Streit im Straßenverkehr. Gegen 21.45 Uhr fuhr der Velberter in seinem Toyota Starlet hinter einem blauen Mercedes ML 320 her. Der Mann ärgerte sich nach eigenen Aussagen so sehr über die Fahrweise des ihm vorausfahrenden Mercedes, dass er den Fahrer zur Rede...

  • Velbert
  • 30.08.19
Blaulicht
Ein gefährliches Fahrmanöver in Heiligenhaus, das als "illegales Straßenrennen" zu betrachten ist, veranlasst die Polizei zu ermitteln.

Gefährliche Fahrmanöver in Heiligenhaus
Polizei ermittelt nach "illegalem Straßenrennen"

Ein gefährliches Fahrmanöver in Heiligenhaus, das als "illegales Straßenrennen" zu betrachten ist, veranlasst die Polizei zu ermitteln. Am späten Mittwochabend, gegen 22.20 Uhr, meldeten aufmerksame und vorbildliche Zeugen der örtlichen Polizei über Notruf zwei genauer beschriebene Fahrzeuge, die zu diesem Zeitpunkt auf dem innerörtlichen Südring (B 227) und danach fortgesetzt auf der Velberter Straße (B 227) in Heiligenhaus die gefährlichen Fahrmanöver durchführten und dabei offenbar auch...

  • Heiligenhaus
  • 29.08.19
Blaulicht
Zu einem Containerbrand an der Straße "Am Kostenberg" in Velbert wurden Polizei und Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag gerufen.

Velberter Polizei sucht Zeugen
Zwei Containerbrände in einer Nacht

Zu einem Containerbrand an der Straße "Am Kostenberg" in Velbert wurden Polizei und Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag gerufen.  Gegen 2 Uhr setzten bislang noch unbekannte Täter den Papiercontainer in Brand. Aufgrund des raschen Eintreffens der Einsatzkräfte konnte der Brand gelöscht und eine Ausweitung verhindert werden. Ein Schaden entstand nicht. Aufmerksame Zeugen hatten kurz vor dem Brand zwei verdächtige Männer in unmittelbarer Nähe des Brandortes gesehen. Mittels folgender...

  • Velbert
  • 29.08.19
Blaulicht
Nach aktuellen Erkenntnissen war der Roller ursprünglich grün lackiert. In der Zwischenzeit wurde er jedoch komplett schwarz umlackiert.

Geldautomatensprengung in Braunschweig
Roller aus Velbert diente als Fluchtfahrzeug

Aus aktuellem Anlass und auf Bitte der Polizei Braunschweig wendet sich die Kreispolizeibehörde Mettmann mit dem Foto eines Motorrollers an die Öffentlichkeit und fragt: Wer kann Angaben machen zu dem auf dem Foto abgebildeten Motorroller? Der abgebildete Motorroller diente am 14. August 2019 (Mittwoch) bei einer Geldautomatensprengung in Braunschweig als Fluchtfahrzeug. Ermittler aus Niedersachsen stellten den Fluchtroller der Marke Piaggio einen Tag später in einem Holzschupppen in...

  • Velbert-Neviges
  • 22.08.19
Blaulicht
Gegen 15 Uhr klingelte ein Mann an der Wohnungstür der Seniorin und gab vor, ihr Teppiche verkaufen zu wollen.

91-Jährige in Heiligenhaus wird Opfer von Trickbetrug
Täter gibt sich als Teppichhändler aus

Eine 91-jährige Seniorin in Heiligenhaus wurde am Dienstag Opfer eines Trickbetrugs und Diebstahls. Das teilt die Polizei mit. Ein Mann gab sich als vermeintlicher Teppichverkäufer aus und entwendete der Dame Bargeld und Schmuck. Die Polizei warnt vor der perfiden Masche der Trickbetrüger und sucht nach Zeugenhinweisen. Gegen 15 Uhr klingelte ein Mann an der Wohnungstür der Seniorin und gab vor, ihr Teppiche verkaufen zu wollen. Die Dame ließ den Mann ein, welcher ihr dann auch...

  • Heiligenhaus
  • 21.08.19
Blaulicht

Sachbeschädigung in Heiligenhaus
Häuser und Geschäfte mit Edding beschmiert

Zu einer Sachbeschädigung durch Edding-Schmierereien an Häusern und Geschäften kam es, wie die Polizei mitteilt, am Dienstag in Heiligenhaus. Gegen 23 Uhr beobachteten aufmerksame Zeugen einen Mann, der Türen, Fenster- sowie Häuser- und Geschäftsfronten an der Hauptstraße in Heiligenhaus mit schwarzem Edding beschriftete und bemalte. In vorbildlicher Weise informierten die Zeugen sofort die örtliche Polizei, welche den gut beschriebenen und von den Zeugen weiter beobachteten Mann dann auch...

  • Heiligenhaus
  • 12.06.19
Blaulicht
Ein durchgeführter Drogentest ergab eindeutige Hinweise auf den Konsum von Amphetaminen.

Vorbildliche Zeugen informierten die Polizei in Heiligenhaus
Drogenfahrt mit einem Sattelzug

Die Drogenfahrt eines Sattelzuges konnte dank vorbildlicher Zeugenhinweise in Heiligenhaus gestoppt werden. Das teilt die Polizei mit. Am Mittwochnachmittag, gegen 16.30 Uhr, wurde die Polizei in Heiligenhaus zu einem Verbrauchermarkt an der Velberter Straße gerufen. Mitarbeitern im Warenannahmebereich des Marktes war der Fahrer eines anliefernden Sattelzuges aufgefallen, der besonders unruhig, übernervös und aufgedreht wirkte, nach Angaben der aufmerksamen Zeugen auch nicht nur für kürzeste...

  • Heiligenhaus
  • 06.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.