Polizei ermittelt in Heiligenhaus
Sexueller Übergriff auf Heiligenhauserin (15)

In Heiligenhaus hat am Dienstagabend, 11. Januar, ein bislang noch unbekannter Mann eine 15-jährige Heiligenhauserin sexuell belästigt und bedrängt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise.
  • In Heiligenhaus hat am Dienstagabend, 11. Januar, ein bislang noch unbekannter Mann eine 15-jährige Heiligenhauserin sexuell belästigt und bedrängt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise.
  • Foto: Symbolbild zur Verfügung gestellt von: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Helena Pieper

In Heiligenhaus hat am Dienstagabend, 11. Januar, ein bislang noch unbekannter Mann eine 15-jährige Heiligenhauserin sexuell belästigt und bedrängt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 19 Uhr war die 15-Jährige zu Fuß entlang des Kirchpfads in Richtung Pinner Straße gegangen, als sie auf Höhe der Bushaltestelle "Ehemannshof" von einem Mann aus einem schwarzen Auto heraus angesprochen wurde. Als die 15-Jährige nicht auf den Mann reagierte, stieg dieser aus seinem Auto aus, fasste sie am Oberarm und forderte sie auf, sich von ihm nach Hause fahren zu lassen.

Zudem versuchte er, die Jugendliche zu küssen.

Mann bedrängt 15-Jährige erneut

Die 15-Jährige ging daraufhin weiter. Kurz darauf erschien der Mann in dem Auto erneut vor der Jugendlichen - diesmal an der Straße "Hülsenweg". Hier stieg der Mann erneut aus und bedrängte die Heiligenhauserin. Zudem fasste er sie nun auch noch in Scham verletzender Weise an und begrapschte sie, ehe er schlussendlich von ihr abließ.

Die Jugendliche ging nun nach Hause, wo sie ihrem Vater von dem Vorfall erzählte. Dieser alarmierte dann die Polizei, welche jedoch im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung leider keinen Tatverdächtigen mehr antreffen konnte.

Beschreibung des Tatverdächtigen

Zu dem Mann liegt die folgende Personenbeschreibung vor:

  • etwa 30 bis 40 Jahre alt
  • etwa 1,70 Meter groß
  • schlanke Statur
  • schwarze Haare, an den Seiten kürzer
  • dunkler Vollbart
  • südeuropäisches oder arabisches Erscheinungsbild
  • sprach Deutsch mit ausländischem Akzent
  • trug eine orangefarbene Jacke mit einer Firmenaufschrift
  • fuhr in einer schwarzen Limousine

Heiligenhauser Polizei sucht Zeugen

Wer den Vorfall beobachtet hat oder möglicherweise sogar den Täter kennt, wird um Hinweise  gebeten. Diese nimmt die Polizei in Heiligenhaus jederzeit unter Telefon 02056/9312-6150 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen