sexuelle Belästigung

Beiträge zum Thema sexuelle Belästigung

Blaulicht
Auf der Suche nach dem unbekannten Mann, der am 18. Mai in einem Linienbus nach Zweckel eine 13-jährige sexuell belästigte, ist derzeit die Gladbecker Polizei.

Polizei fahndet nach dem Täter
Unbekannter belästigt 13-jährige im Bus

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits am Mittwoch, 18. Mai, in den Abendstunden in einem Linienbus zu einer sexuellen Belästigung. In dem Bus der Linie 257 war eine 13-jährige Gladbeckerin in Richtung Zweckeler Markt unterwegs.  Der Teenager saß auf der letzten Sitzreihe des Busses, als an der Haltestelle "Friedhof Mitte" ein unbekannter Mann einstieg und sich neben das Mädchen setzte. Der Mann begann damit, das Mädchen am Arm und am Bein zu berühren. Dies geschah gegen den Willen der...

  • Gladbeck
  • 24.05.22
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Fanpost
Sexuelle Belästigung im Internet ist kein Kavaliersdelikt

Sexuelle Belästigung findet vor allem durch die Digitalisierung auch zunehmend im Internet statt. Ein klassisches Beispiel ist unter anderem das Versenden von sogenannten „Dickpics“. Aber auch das Versenden von Textnachrichten, wie etwa auf diesem Beispielbild, gehören dazu. Derartige Nachrichten sind nicht nur abartig, sie Überschreiten die persönlichen Grenzen und sind ganz klar als sexuelle Belästigung einzustufen. Und dies ist absolut keine Lappalie, sondern eine Straftat. Leider wird diese...

  • Hilden
  • 16.05.22
  • 5
  • 4
Blaulicht
Am Bahnhof Dinslaken zog ein unbekannte Mann eine Schülerin an sich und berührte diese in schamverletzender Weise.

Mädchen kann sich losreißen
Unbekannter belästigt 17-jährige Schülerin in Dinslaken

Bereits am Donnerstag gegen 6.30 Uhr sprach ein Unbekannter eine 17-jährige Schülerin auf dem Bahnhofsvorplatz des Bahnhofs Dinslaken an. Der unbekannte Mann zog die Schülerin an sich und berührte diese in schamverletzender Weise. Die Schülerin riss sich daraufhin los, woraufhin der Unbekannte sie erneut an sich zog und kurz festhielt. Danach konnte sich das Mädchen gänzlich losreißen und weglaufen. Nach dem Vorfall entfernte sich der Tatverdächtige zu Fuß in Richtung Bahngleise. Schülerin...

  • Dinslaken
  • 10.05.22
Blaulicht

Schock in der Nacht
Einbrecher fasst schlafender Frau ans Gesäß

HAGEN. In der Nacht von Dienstag 3. Mai, auf Mittwoch verschaffte sich ein bislang unbekannter Mann Zutritt zu der Wohnung einer Familie in der Innenstadt und fasste der schlafenden Wohnungsinhaberin an ihr Gesäß. Gegen 02.20 Uhr lag die 25-Jährige, gemeinsam mit ihrem Ehemann, im Bett der Erdgeschosswohnung. Plötzlich wurde sie wach, weil sie eine Berührung an ihrem Gesäß spürte. Als sie sich daraufhin umdrehte, sah sie den unbekannten Mann neben ihrem Bett stehen. Sie schrie auf und weckte...

  • Hagen
  • 05.05.22
Blaulicht

Joggerin in Marl Hüls sexuell belästigt

Eine 53-jährige Frau aus Marl ist am Samstagmorgen von einem unbekannten Mann attackiert und belästigt worden. Die Marlerin war gegen 6.45 Uhr am Joggen. Im Bereich des Kreisverkehrs Loekamptor/Hochfeldstraße musste sie kurz stehen bleiben, um sich ihre Schuhe zuzubinden. In diesem Moment wurde sie unsittlich berührt, woraufhin die Frau den unbekannten Täter anschrie und weiterlief. Im Bereich eines Fußwegs zwischen Wellerfeldweg und Loekampstraße wurde sie dann von dem Unbekannten erneut...

  • Marl
  • 18.04.22
Blaulicht

Zeugen gesucht
Schamverletzer in Wittener Linienbus

Während einer Busfahrt in Witten hat ein Mann am 8. April sexuelle Handlungen an sich vorgenommen. Nach bisherigem Stand befand sich der Schamverletzer gegen 14.30 Uhr in einem Linienbus, der zwischen Wittener Rathaus und Bommern unterwegs war. Als der Bus auf die Straße Bodenborn einfuhr, drehte sich der Unbekannte zu einer 17-jährigen Businsassin um und belästigte diese, indem er sexuelle Handlungen an sich vornahm. Die junge Frau verständigte den Busfahrer, der den Mann daraufhin aus dem...

  • Witten
  • 11.04.22
Blaulicht

Moers - Polizei sucht Zeugen
Sittenstrolch unterwegs?

Frau im Bus unsittlich berührt Am Mittwochmittag, 6. April, gegen 14 Uhr, fuhr eine 23-jährige Frau mit dem Bus der Linie 911 von der Haltestelle Neues Rathaus in Kamp-Lintfort in Richtung Moers. Kurz nachdem die Frau eingestiegen war, stieg ein Unbekannter zu und nahm neben der Frau platz. Er begann, sie zunächst immer wieder am Bein zu berühren und schließlich auch auf der Hose am Genitalbereich. Obwohl die Frau dem Unbekannten zu verstehen gab, dass sie das überhaupt nicht möchte, ließ der...

  • Moers
  • 08.04.22
  • 1
  • 1
Blaulicht

Festnahme nach sexueller Belästigung
25-jähriger Reeser im Polizeigewahrsam

 Am Dienstagabend gegen 22.15 Uhr riefen zwei junge Frauen die Polizei um Hilfe. Die 20 Jahre alte Frau aus Duisburg wartete zusammen mit ihrer 21-jährigen Begleiterin aus Wesel auf einen Bus am Franz-Etzel-Platz, als sie von zwei unbekannten Männern angesprochen wurden. Zum weiteren Vorgang heißt es im Polizeibericht: Das Duo gab vor, den Fahrplan nicht zu verstehen. Die hilfsbereiten jungen Frauen erklärten daraufhin beiden in englischer Sprache, wie sie nach Hamminkeln kämen. Noch bevor der...

  • Wesel
  • 23.03.22
Blaulicht

Dorsten: Exhibitionist an der Bahnhofstraße

Ein  bislang unbekannte Mann sprach am Dienstag (13.40 Uhr) eine 14-jährige Dorstenerin an, die etwa in Höhe Pfarrer-Teeke-Weg auf einer Parkbank saß. Im Laufe des Gesprächs zog er dann plötzlich seine Hose ein Stück herunter und präsentierte dem Mädchen sein Glied. Dabei stellte er sich direkt vor die 14-Jährige. Sie verließ daraufhin sofort die Örtlichkeit. Personenbeschreibung: Graue kurze schwarze Haare, Mütze, Cut in der linken Augenbraue, graue Jogginghose, Jacke, hielt ein schwarzes...

  • Marl
  • 17.03.22
Blaulicht

Exhibitionist im Stadtpark
Mann entblößt sich vor Frau und onaniert

HAGEN. Ein bislang unbekannter Mann entblößte sich am Dienstagmorgen, 15. März, im Stadtgarten vor einer 55-jährigen Frau. Die Hagenerin ging, gegen 6.30 Uhr, zu Fuß aus Richtung des Parkplatzes in der Stadtgartenallee kommend durch den Stadtgarten. Der unbekannte Täter lief vor ihr her und bog in Richtung des Teiches ab. Dort blieb er stehen, drehte sich zu der Hagenerin um, öffnete seine Hose und begann zu onanieren. Die 55-Jährige brachte den Vorfall anschließend auf einer Polizeiwache zur...

  • Hagen
  • 16.03.22
Blaulicht

Rheinischer Esel
Wittenerin wird Opfer eines sexuellen Übergriffs

Eine Frau (43 Jahre) aus Witten war am Sonntagmittag, 16. Januar, auf dem Weg von der Herdecker Straße auf dem Rheinischen Esel in Richtung Wittener Innenstadt unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand sprachen sie zwei unbekannte Männer an und zogen sie dann gewaltsam auf die angrenzende Wiese. Dort kam es zu sexuellen Übergriffen durch beide Täter. Die Männer flüchteten in unbekannte Richtung. Die beiden Unbekannten sollen nach Zeugenangaben zwischen 30 und 35 Jahre alte sein, osteuropäisch...

  • Witten
  • 20.01.22
Blaulicht

Exhibitionist belästigt Frauen aus Marl in der Haard

Die Polizei sucht nach einem Jugendlichen/jungen Mann, der am frühen Mittwochnachmittag in der Haard unterwegs war und eine Frau belästigt hat. Die 61-Jährige aus Marl war gegen 14 Uhr mit ihrem Hund spazieren. Dabei fiel ihr mehrfach ein Fahrradfahrer auf, der mit einem älteren, roten Damenrad an ihr vorbeifuhr. Kurz darauf sah sie den Jugendlichen an einem Baum stehen. Daraufhin drehte sich der Unbekannte zu der Frau um und befriedigte sich selbst. Als die 61-Jährige ankündigte, die Polizei...

  • Marl
  • 20.01.22
Blaulicht
Nach einer sexuellen Belästigung durch exhibitionistische Handlungen in Haspe sucht die Hagener Kriminalpolizei nun dringend Zeugen.

Sexferkel gesucht
Nach sexueller Belästigung einer 14-Jähriger im September: Kriminalpolizei Hagen sucht Zeugen

Nach einer sexuellen Belästigung durch exhibitionistische Handlungen in Haspe sucht die Hagener Kriminalpolizei nun dringend Zeugen. Bereits am 28. September 2021, gegen 20.45 Uhr, hat sich ein Mann im Bereich einer Skateranlage in der Stephanstraße gegenüber einer 14-jährigen Hagenerin entblößt und onaniert. Im Anschluss flüchtete der Täter. Bei seiner Flucht hat er sich in einer Postfiliale in der Vollbrinkstraße einer Frau erneut in exhibitionistischer Art und Weise gezeigt. Zudem hat der...

  • Hagen
  • 19.01.22
Blaulicht

Exhibitionist nahe Haardgrenzweg in Marl Sinsen

Am Freitagnachmittag, kurz vor 14 Uhr, belästigte ein bislang unbekannter junger Mann gleich zwei Frauen auf einem Feldweg, nahe des Haardgrenzwegs in Marl-Sinsen. Verbindungsweg Haardgrenzweg und  Schulstraße Die Marlerinnen (24, 55) waren kurz nacheinander auf einem Verbindungsweg zwischen dem Haardgrenzweg und der Schulstraße unterwegs, als ihnen der Unbekannte mit seinem Fahrrad auffiel. Zunächst fuhr er langsam hinter den Frauen her, überholte sie dann, um kurz vor ihnen am Wegesrand...

  • Marl
  • 17.01.22
Blaulicht
Zu unterschiedlichen Zeiten sind zwei junge Monheimerinnen in jeweils einem Linienbus von einem bislang noch unbekannten Mann in sexueller Art und Weise belästigt worden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Täter um ein und dieselbe Person handelt und sucht Zeugen.

Monheimer Polizei sichert erstes Beweismaterial
Junge Monheimerinnen in Linienbussen belästigt

Am Donnerstag, 13. Januar, sind in Monheim am Rhein - zu unterschiedlichen Zeiten - zwei junge Monheimerinnen in jeweils einem Linienbus von einem bislang noch unbekannten Mann in sexueller Art und Weise belästigt worden. Aufgrund der gleich gelagerten Tatbegehungsweise und einer ähnlichen Täterbeschreibung geht die Polizei aufgrund der derzeitigen Erkenntnisse davon aus, dass es sich bei dem Täter um ein und dieselbe Person handelt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um...

  • Monheim am Rhein
  • 14.01.22
Blaulicht
Die Polizei in Monheim fahndet nach einem Unbekannten, der zwei Mädchen in Linienbussen sexuell belästigt hat (Symbolbild).

Linienbusse als Tatorte
Zwei Mädchen in Monheim sexuell belästigt

Schon wieder wurden in Monheim Mädchen sexuell belästigt - und es gab zwei Fälle an einem Tag. Beide spielten sich in Linienbussen ab. Aufgrund der gleich gelagerten Tatbegehungsweise und einer ähnlichen Täterbeschreibung geht die Polizei aufgrund der derzeitigen Erkenntnisse davon aus, dass es sich bei dem Täter um ein und dieselbe Person handelt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise von möglicherweise noch nicht bekannten Zeugen. Folgendes war...

  • Monheim am Rhein
  • 14.01.22
Blaulicht
In Heiligenhaus hat am Dienstagabend, 11. Januar, ein bislang noch unbekannter Mann eine 15-jährige Heiligenhauserin sexuell belästigt und bedrängt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise.

Polizei ermittelt in Heiligenhaus
Sexueller Übergriff auf Heiligenhauserin (15)

In Heiligenhaus hat am Dienstagabend, 11. Januar, ein bislang noch unbekannter Mann eine 15-jährige Heiligenhauserin sexuell belästigt und bedrängt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 19 Uhr war die 15-Jährige zu Fuß entlang des Kirchpfads in Richtung Pinner Straße gegangen, als sie auf Höhe der Bushaltestelle "Ehemannshof" von einem Mann aus einem schwarzen Auto heraus angesprochen wurde. Als die 15-Jährige nicht auf den Mann reagierte, stieg dieser...

  • Heiligenhaus
  • 12.01.22
Blaulicht
Am Montagabend, 10. Januar, wurde eine 17-Jährige während eines Spazierganges mit ihrem Hund sexuell belästigt.
Nun sucht die Polizei Zeugen.

Sexuelle Belästigung
Hosen-Grabscher gesucht: 17-Jährige in Hagen sexuell belästig

Am Montagabend, 10. Januar, wurde eine 17-Jährige während eines Spazierganges mit ihrem Hund sexuell belästigt. Die Hagenerin war gegen 20 Uhr in der Gabelsbergerstraße unterwegs, als ein unbekannter Mann ihr von hinten in die Hose fasste. Als die Jugendliche laut um Hilfe rief, flüchtete der Mann in Richtung Kipper Straße. Die 17-Jährige verständigte zusammen mit ihrer Mutter von Zuhause aus die Polizei. Eine Fahndung nach der flüchtigen Person verlief ohne Erfolg. Er konnte als ca. 40 Jahre...

  • Hagen
  • 11.01.22
Blaulicht
Die Polizei sucht einen Unbekannten, der am Samstagvormittag, 8. Januar, eine Zehnjährige auf der Straße Frohnkamp in Monheim am Rhein sexuell belästigt hat, und bittet um Hinweise von Zeugen.

Polizei Monheim am Rhein sucht Zeugen
Zehnjährige sexuell belästigt

Ein Unbekannter hat am Samstagvormittag, 8. Januar, eine Zehnjährige auf der Straße Frohnkamp in Monheim am Rhein sexuell belästigt. Das war geschehen: Gegen 9.40 Uhr hielt sich eine Zehnjährige gemeinsam mit ihrem Hund auf der Straße Frohnkamp in Monheim am Rhein auf, als sie von einem ihr unbekannten Mann angesprochen wurde. Nach ihren Angaben fragte er sie, ob sie ortskundig sei, und bat sie daraufhin, einen Blick auf sein Handy zu werfen. Das hilfsbereite Mädchen näherte sich dem Mann und...

  • Monheim am Rhein
  • 10.01.22
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der in Monheim ein Mädchen sexuell belästigt hat (Symbolbild).

Am Frohnkamp in Monheim
Zehnjähriges Mädchen wurde sexuell belästigt

Ein zehnjähriges Mädchen ist am  Samstagvormittag (8. Januar 2022) auf der Straße Frohnkamp in Monheim am Rhein von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Gegen 9.40 Uhr hielt sich die Zehnjährige gemeinsam mit ihrem Hund auf der Straße Frohnkamp in Monheim am Rhein auf, als sie von einem ihr unbekannten Mann angesprochen wurde. Nach ihren Angaben fragte er sie, ob sie ortskundig sei und bat sie daraufhin, einen Blick...

  • Monheim am Rhein
  • 10.01.22
Blaulicht

Polizei sucht Exhibitionist in Dinslaken
Muskulöser Exhibitionist mit braunen Teint rennt am Emscher-Deich Richtung Oststraße

 Von einem aktuellen Fall mit sexueller Belästigung berichtet die Kreispolizei: Mit einem nackten Unterkörper hat sich ein Unbekannter einer 61-Jährigen gezeigt. Der Exhibitionist kam am Freitag gegen 9.40 Uhr hinter Sträuchern am nördlichen Emscherdeich hervor. Er rannte an ihr vorbei und flüchtete über die ehemalige Bahntrasse Richtung Oststraße. Der Unbekannte ist circa 170 cm groß und muskulös. Seine Haut hat einen auffällig braunen Teint. Gekleidet war er mit einem grauen Kapuzenpullover...

  • Dinslaken
  • 06.12.21
Blaulicht

Übergriff im Friedenspark Hemer
Zwölfjährige auf Schulweg bedrängt

Am Mittwochmorgen, 24. November, ist eine Zwölfjährige auf ihrem Schulweg in Hemer durch einen unbekannten Mann bedrängt worden. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise. Das Mädchen befand sich bei Dämmerung, gegen 7.20 Uhr, im Friedenspark, als ihr plötzlich in Höhe des Jugend- und Kulturzentrums in der Parkstraße ein unbekannter Mann aufgefallen ist. Dieser ist der Zwölfjährigen in den Park gefolgt. Gegenüber der Polizei gab das Mädchen an, dass sie Angst bekommen hat und losgelaufen...

  • Hemer
  • 25.11.21
LK-Gemeinschaft
Die Stadt Dinslaken plant eine Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen. Foto: Stadt Dinslaken

Aktionstag am 25. November, Aktionswoche ab 22. November
Gewalt an Frauen, nur ein "privates Problem"?

Seit 40 Jahren findet der internationale Aktionstag gegen Gewalt an Frauen am 25. November statt. Das bedeutet, dass seit 40 Jahren auf das Thema Gewalt gegen Frauen aufmerksam gemacht werden muss. Auch nach dieser Zeit müsse man immer noch darüber sprechen, dass an jedem dritten Tag eine Frau durch ihren (Ex-)Partner umgebracht wird. Man müssen immer noch darüber sprechen, dass jede Frau in ihrem Leben mindestens einmal sexueller Belästigung ausgesetzt ist und darüber, dass über 70 Prozent der...

  • Dinslaken
  • 20.11.21
  • 1
Blaulicht

Mann fasst 14-Jährige an - Bundespolizei ermittelt sexueller Belästigung

Am Mittwochabend (20. Oktober) soll ein 22-Jähriger eine Jugendliche sexuell belästigt haben. Bundespolizisten nahmen die 14-Jährige in Gewahrsam, da die Erziehungsberechtigen nicht erreichbar waren. Gegen 22:40 Uhr wurden Bundespolizisten am Hauptbahnhof Dortmund über eine verbale Auseinandersetzung informiert. Vor Ort trafen die Beamten auf die 14-Jährige und den 22-Jährigen. Die Jugendliche aus Selm gab an, dass der afghanische Staatsangehörige ihr an den Rücken gefasst und bis zum...

  • Marl
  • 21.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.