sexuelle Belästigung

Beiträge zum Thema sexuelle Belästigung

Ratgeber

Sicher durch die Karnevalstage
Wie verhält man sich bei privaten und öffentlichen Narrenfeiern? Empfehlungen der Kreispolizei Wesel

Clubbesuche oder private Feiern, traditionelle Feste oder Motto-Partys, Karneval oder Fasnacht - es gibt nahezu immer einen Grund zu feiern. Damit der eigene Spaß und die eigene Sicherheit nicht zu kurz kommen, gibt die Polizei Tipps gegen Belästigung und für einen sicheren Heimweg. Mitunter kann es vor allem aufgrund von hohem Alkoholkonsum zu Belästigungen und körperlichen Auseinandersetzungen kommen. Auch Freunde und Bekannte müssen Grenzen akzeptieren und dürfen zurückgewiesen...

  • Wesel
  • 18.02.20
Kultur

Die Gleichstellungsbeauftragten aus Weeze und Goch setzen wieder ein Zeichen
Die Prinzengarde sagt: "Nein heißt Nein!"

GOCH/WEEZE. Die Gleichstellungsbeauftragten aus Weeze und Goch, Nicola Roth und Friederike Küsters, setzen wieder ein Zeichen gegen sexuelle Übergriffe zur Karnevalszeit. Wenn viel gelacht, getanzt und gebützt wird und dann auch noch Alkohol im Spiel ist, beachten einige womöglich ihre Grenzen nicht. „Nein heißt Nein“, sagen dazu die Gleichstellungsbeauftragten und werden dabei vom amtierenden Prinzenpaar der Stadt Goch, Johannes V. Knops und Julia I. Giesen sowie der Prinzengarde...

  • Gocher Wochenblatt
  • 07.02.20
Blaulicht
Polizei sucht weitere Geschädigte des kindlichen Trios. Im Bereich Grugaplatz haben sich die sexuellen Übergriffe ereignet.

Polizei sucht nun nach weiteren Geschädigten des Trios
Sexuelle Übergriffe am Grugaplatz durch zwei Kinder und einen 14-Jährigen?

Zwei Kinder (12 und 13 Jahre) und ein Jugendlicher (14) stehen in dringendem Verdacht, Sonntagnachmittag (2. Februar, gegen 15.30 Uhr) im Bereich des Grugaplatzes an der Norbertstraße/Alfredstraße, junge Frauen sexuell belästigt zu haben. Zwei Mädchen hatten der Polizei zunächst die sexuellen Übergriffe im Bereich der dortigen U-Bahn gemeldet. Später erschienen weitere junge Frauen auf der Polizeiwache und berichteten von Belästigungen durch das Trio. Beamte der Polizeiinspektion Süd...

  • Essen-Süd
  • 03.02.20
  •  1
Blaulicht

Unbekannter flüchtet nach Gegenwehr in Menden
Bäckerei-Verkäuferin sexuell belästigt.

Menden. Am Montagabend wurde in der Hauptstraße eine Bäckerei-Verkäuferin sexuell belästigt.  Wie die Polizei mitteilt, räumte die 21-Jährige gegen 18.15 Uhr, kurz vor Ladenschluss, in der Küche die Spülmaschine aus, als ihr von hinten jemand an Kopf und Kleidung griff und die Schiebetür zum Verkaufsraum zuschob. Die Frau schrie laut und trat dem Unbekannten gegen die Beine. Darauf ließ er von seinem Vorhaben ab und flüchtete durch die Verbindungstür in den Hausflur des Gebäudes und von dort...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.01.20
Blaulicht

2,2 Promille, Sexuelle Belästigung führt zu per Haftbefehl gesuchtem Mann

Ein 34-jähriger Mann soll heute Morgen (7. Januar) im Dortmunder Hauptbahnhof eine 25-jährige Frau sexuell belästigt haben. Eine Überprüfung durch die Bundespolizei ergab, dass der Tatverdächtige mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Gegen 4 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei auf eine lautstarke Auseinandersetzung im Dortmunder Hauptbahnhof aufmerksam. Eine 25-jährige Frau aus Dortmund schrie einen 34-Jährigen lautstark an. Die Befragung der Frau ergab, dass der rumänische...

  • Marl
  • 07.01.20
Blaulicht

55-jährige Frau in einer Drogerie sexuell belästigt
Wo steckt der Grapscher?

Ein Unbekannter soll am 20. Juni 2019 eine 55-jährige Frau in einer Drogerie im U-Bahnbereich des Hauptbahnhofs sexuell belästigt haben. Der Vorfall ereignete sich um 9.46 Uhr, während die 55-jährige sich Ware in der Drogerie anschaute. Als der Unbekannte sich von möglichen Zeugen unbeobachtet fühlte, berührte er die Frau mehrfach unsittlich. Während seiner Tat wurde der Mann gefilmt. Die Polizei sucht jetzt mit einem Bild aus diesem Video nach dem Unbekannten. Der unbekannte Mann ist...

  • Essen-West
  • 03.01.20
Blaulicht

57 jähriger couragierter Marler half bei der Festnahme eines Sexualtäters

Zu einer sexuellen Belästigung kam es am Samstagmorgen (23. November) in einer S-Bahn zwischen Düsseldorf und Essen. Dank der Aufmerksamkeit von zwei couragierten Zeugen, konnten Bundespolizisten einen 26-jährigen Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Eine 21-jährige Frau aus Heiligenhaus nutzt zusammen mit einer 19-jährigen Bochumerin die S 1 von Düsseldorf nach Essen. Beide Frauen schliefen in der S-Bahn ein. Nach Angaben von Zeugen nutzte dies ein 26-Jähriger mazedonischer...

  • Marl
  • 25.11.19
Ratgeber

Sexualität Jugendlicher im Gesetz
Wer darf wann mit wem? Augenreiben und Staunen inbegriffen

Diese Notiz ist KEINE Rechtsberatung. Vor Gericht zählt IMMER der Einzelfall und ich bin kein Jurist, sondern Sexualpädagoge. Hättest Du es gewusst? ab welchem Alter ist Sex eigentlich erlaubt, welche Altersgrenzen gibt es womöglich bei der Partner*innenwahl und gibt es Personen mit denen man keinen Sex haben darf? Eine immer wieder gestellte Frage der Schüler*Innen in Schulveranstaltungen oder Beratungsgespräche. Was würden Sie antworten? Bevor Sie jetzt voreilig antworten wollen,...

  • Hagen
  • 24.11.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Exhibitionist entblößt sich vor 24-Jähriger: Wer hat etwas gesehen?

Moers. Am Sonntagmorgen, 3. November, entblößte sich zwischen 6.25 und 6.28 Uhr, ein bislang unbekannter Täter vor einer 24-Jährigen an der Homberger Straße in Hochstraß. Der bislang unbekannte Mann hatte die 24-Jährige zuvor fußläufig in Richtung Innenstadt überholt, die Hosen heruntergelassen, sich entblößt, zu der Frau umgedreht und sie zu sexuellen Handlungen aufgefordert. Die junge Frau reagierte richtig. Sie ging nicht auf die Anspielungen des Mannes ein, rannte in Richtung Innenstadt...

  • Moers
  • 05.11.19
Blaulicht

Sexuelle Belästigung im Nahverkehr
Exhibitionist spielt in U-Bahn an sich herum - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Am Freitag, 25. Oktober, alarmierte eine 29-Jährige die Polizei, weil sie in der U-Bahn 18 von einem Mann belästigt wurde, der an seinem erigierten Glied manipulierte. Gegen 7.20 Uhr fuhr die Frau mit der U-Bahn aus Richtung Essen nach Mülheim. Plötzlich bemerkte sie, wie der Mann, der ihr gegenüber saß, an seinem erigierten Glied manipulierte. Als die Frau ihn auf sein Verhalten ansprach, zuckte der Unbekannte nur mit den Schultern. Am Mülheimer Hauptbahnhof verließ er die Bahn und ging...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.19
  •  1
Blaulicht

Sexuelle Belästigung: Polizei sucht Zeugen nach dem Vorfall in der Hamminkelner City
21-Jährige unsittlich berührt / Gesucht wird ein "auffallend blasser" dunkelhaariger junger Mann

Am Samstag gegen 11 Uhr war eine 21-Jährige Hamminkelnerin zu Fuß auf der Brauereistraße unterwegs, als ihr in Höhe der Post ein Unbekannter auffiel, der hinter ihr lief. Die Polizei schildert die weiteren Ereignisse so: Auf dem weiteren Weg überholte der Mann die Frau und entfernte sich anschließend in Richtung einer dortigen Leichenhalle. Als die junge Frau den Spielplatz an der Ecke Weißdornweg/ Brauereistraße erreicht hatte, bemerkte sie den Mann erneut. Dieser kam plötzlich von...

  • Hamminkeln
  • 15.10.19
Blaulicht
Ein Dorstener musste am Sonntagmorgen in Gewahrsam genommen werden, nachdem er an der Tankstelle an der Thüringer Straße Kunden und eine Angstellte belästigt hatte.

Sexuelle Belästigung
Mann zeigt in der Tankstelle sein Geschlechtsteil

Ein Dorstener musste am Sonntagmorgen in Gewahrsam genommen werden, nachdem er an der Tankstelle an der Thüringer Straße Kunden und eine Angstellte belästigt hatte. Der betrunkene Mann hatte um kurz nach 04.00 Uhr um Geld gebettelt, der Angestellten sein Glied gezeigt und ihr sexuelle Angebote gemacht. Einem Platzverweis kam er nicht nach. Er wurde in die Zelle gebracht. Jetzt erwartet ihn ein Strafverfahren wegen sexueller Belästigung.

  • Dorsten
  • 07.10.19
Politik

Info-Veranstaltung des Kreissportbundes Wesel am 13. November in Ginderich
„Schweigen schützt die Falschen“: Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt im Sport

Das Thema „Kindeswohlgefährdung - Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen“ ist ein gesellschaftliches Querschnitts-Problem, dem sich auch der organisierte Sport als wichtiger Teil der Gesellschaft stellen muss. Gerade für den Sport hat das Thema eine hohe Bedeutung, denn alle Sportvereine stehen in einer besonderen Verantwortung. In einer Pressemitteilung des Kreissportbundes Wesel heißt es: Aus Angst, etwas Falsches zu tun, geschieht vielmals gar nichts. Aber: Schweigen schützt die...

  • Wesel
  • 06.10.19
Blaulicht
Weil er die achtjährige Tochter eines Bekannten sexuell bedrängt haben soll, ist ein 23-Jähriger, der in Dorsten wohnt, in Untersuchungshaft gegangen.

Untersuchungshaft
23-Jähriger bedrängt Tochter (8) eines Bekannten sexuell

Weil er die achtjährige Tochter eines Bekannten sexuell bedrängt haben soll, ist ein 23-Jähriger, der in Dorsten wohnt, in Untersuchungshaft gegangen. Der Mann soll sich dem Mädchen am Mittwochabend an der Luisenstraße genähert haben und sexuelle Handlungen an sich und dem Mädchen ausgeführt haben. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl.

  • Dorsten
  • 04.10.19
Blaulicht

Datteln: Sexuelle Belästigung in Linienbus

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am Freitag, 27. September, gegen 7 Uhr zu einer sexuellen Belästigung in einem Bus der Linie 281. Eine 15-Jährige Dattelnerin stieg an der Bülowstraße in den Bus und traf hier auf einen jungen Mann, der bereits im Bus saß. Der Mann versuchte, die 15-Jährige zu umarmen und zu küssen. Dieses konnte sie jedoch abwehren, sodass der Mann anschließend ihre Hand ergriff und versuchte, sie festzuhalten. Die 15-Jährige konnte sich aus Sem Griff befreien und verließ...

  • Datteln
  • 30.09.19
Blaulicht

Sternbuschbad
19-Jähriger soll Mädchen (13) sexuell belästigt haben

Laut Polizei soll ein 19-jähriger Mann am Mittwochnachmittag (21.08.2019) im Schwimmbadbereich des Sternbuschbades ein 13-jähriges Mädchen sexuell belästigt haben. Das Mädchen hatte gemeinsam mit ihrer älteren Schwester das Bad besucht und dort deren Bekannten getroffen, der in Begleitung des 19-jährigen war. Nach dem Vorfall, der sich gegen 17 Uhr ereignete, hatten sich die Vier zunächst wieder im Liegebereich des Bades aufgehalten. Zeugen hatten den Vorfall jedoch beobachtet und die...

  • Kleve
  • 23.08.19
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise zu der sexuellen belästigung in Heiligenhaus nimmt die Polizei jederzeit entgegen.

Vorfall am Panoramaradweg in Heiligenhaus
39-Jährige wird sexuell belästigt

Zu einer sexuellen Belästigung einer 39-jährigen Frau kam es am Dienstag auf dem Panoramaradweg in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Gegen 16.45 Uhr ging diese mit ihrem Hund in Richtung Velbert spazieren, als ein ihr unbekannter Mann sie auf Höhe eines Supermarktes einholte und ansprach. Er fasste ihr dann unvermittelt im Vorbeigehen an den rechten Oberschenkel. Danach entfernte er sich eiligen Schrittes. Die Polizei sucht nun mittels folgender Täterbeschreibung nach Hinweisen,...

  • Heiligenhaus
  • 22.08.19
Blaulicht

Recklinghausen: Unbekannter belästigt 18-Jährige sexuell

Am Dienstag, 20. August, gegen 22 Uhr ging eine 18-jährige Recklinghäuserin auf dem Gehweg der Feldstraße. In Höhe der Kurve gegenüber der Notaufnahme des Krankenhauses bemerkte sie einen Mann, der hinter ihr her ging. Weil sie sich von dem Mann verfolgt fühlte, ging sie auf der Feldstraße in eine Hinterhofeinfahrt eines Wohnhauses. Der Mann folgte ihr, ergriff die 18-Jährige an den Schultern, drückte und berührte sie unsittlich. Plötzlich und für die 18-Jährige ohne erkennbaren Grund ließ...

  • Recklinghausen
  • 21.08.19
Blaulicht

Unbekannter onaniert im Wäldchen
Gladbeck: Exhibitionist an der Erlenstraße

Die Serie an öffentlicher Entblößung nimmt kein Ende: Nach drei Fällen in der vergangenen Woche wurde am Montag (5. August) ein weiterer Exhibitionist beobachtet. Am Montagabend, gegen 20 Uhr, nahm ein unbekannter Mann sexuelle Handlungen an sich in der Öffentlichkeit vor. Ein Zeuge bemerkte den Mann in einem kleinen Waldstück an der Erlenstraße. Der Täter konnte beschrieben werden: ca 1,70m groß, 25 -30 Jahre alt, korpulente Statur, Brille, bekleidet mit dunkler Hose, weißem T-Shirt,...

  • Gladbeck
  • 06.08.19
Blaulicht

Unsittliches Gebahren auf dem Zweirad
Gladbeck: Exhibitionist onaniert auf dem Fahrrad

Noch ein Fall von Exhibitionismus? Am Montag (29. Juli) soll ein Unbekannter auf der Lohstraße seinen Penis entblößt haben - während er mit dem Fahrrad fuhr. Eine Frau sah am Montag gegen 12.45 Uhr einen Mann an der Lohstraße, der mit dem Fahrrad unterwegs war. Als der Mann kurze Zeit in die Gegenrichtung zurückfuhr, hatte er sein Glied entblößt und spielte daran herum. Zu diesem Zeitpunkt seien drei Mädchen auf dem Bürgersteig der Lohstraße entlanggelaufen. Der mutmaßliche Exhibitionist...

  • Gladbeck
  • 31.07.19
Blaulicht
Die Polizei sucht einen unbekannten Exhibitionisten.

Polizei sucht großen schlanken Mann
Gladbeck: Exhibitionist erschreckt Kind in Rentfort

Ein Exhibitionist soll an der Fritz-Erler-Straße in Gladbeck für Unruhe sorgen. Am Montag (29. Juli) ließ ein unbekannter Mann gegen 17.30 Uhr vor einem neunjährigen Mädchen auf einem Wiesengrundstück zwischen Wohnhäusern auf der Fritz-Erler-Straße die Hose herunter und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Der Mann wird als über 30 Jahre alt, 1,90 Meter groß und schlank beschrieben. Er hatte eine Glatze, trug eine schwarze Brille, ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Hose. Er ist...

  • Gladbeck
  • 30.07.19
Blaulicht

Recklinghausen: 46-Jährige wird von unbekanntem Mann körperlich angegangen

Eine 46-jährige Frau aus Recklinghausen wurde am Freitag, 26. Juli, um 3.50 Uhr, von einem unbekannten Mann auf der Röntgenstraße, in Höhe des dortigen Krankenhauses, zunächst körperlich angegangen. Im weiteren Verlauf berührte er sie unsittlich und hielt sie fest. Nach einer kurzen Rangelei konnte sie sich losreißen und der Täter flüchtete vom Tatort in unbekannte Richtung. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, circa 30 bis 35 Jahre alt, schlank, sportlich, circa 175 bis 180 Zentimeter...

  • Recklinghausen
  • 29.07.19
Vereine + Ehrenamt
Anne Reichert (l.) und Karin Gottwald, Leiterin der Beratungsstelle (r.), haben das Projekt Luisa im Jahr 2017 vorgestellt.
2 Bilder

„Luisa ist hier!“: Mehr Kneipen und Bars sollen zum Mitmachen bewegt werden

„Ist Luisa hier?“ ist ein Code, der Frauen in Kneipen, Bars und Diskotheken unterstützt, schnell und unkompliziert Hilfe zu bekommen. Mit Ariane Raichle begrüßt die Frauen- und Mädchenberatungsstelle des Frauenforums im Kreis Unna nun eine weitere Fachkraft im Team, die das Projekt breiter umsetzen wollen. Fühlt sich eine Frau belästigt, bedrängt oder bedroht, kann sie das Kneipenpersonal ansprechen und nach Luisa fragen. Die Frau muss keine weitere Erklärung abgeben oder erzählen, warum sie...

  • Unna
  • 25.07.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Sexuelle Belästigung einer 21-jährigen Marlerin, Täter gesucht

 Mann bedrängt 21-Jährige auf dem Ossenbergweg. Sonntag, gegen 4 Uhr, ging ein unbekannter Mann eine 21-jährige Marlerin auf dem Ossenbergweg in Recklinghausen an. Der Mann trat mehrfach dicht an die Marlerin heran und berührte sie dabei auch unsittlich. Nachdem die 21-Jährige den Mann wegstieß, stürzten beide zu Boden. Auch hier berührte er die Frau mehrfach an der Brust. Durch vorbeilaufende Passanten, aber auch durch das vehemente Schreien und Wehren, ließ der Mann von der 21-Jährigen ab und...

  • Marl
  • 23.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.