Velbert: Schwimmbad

1 Bild

Mädchen (13) von acht Jugendlichen in Velbert missbraucht 12

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 12.06.2018

Grausames Ende eines Ausflugs ins Parkbad: Nachdem ein Mädchen (13) aus Velbert bereits in dem Schwimmbad von acht Jugendlichen belästigt worden war, lauerte die Gruppe ihrem Opfer nach Verlassen des Bades auf und zerrte es in einen angrenzenden Wald.  Dort sollen die 14 bis 16 Jahren alten Täter die Velberterin sexuell missbraucht und zwei sie  sogar vergewaltigt haben, berichten Medien. Die schrecklichen Taten haben die...

Bildergalerie zum Thema Schwimmbad
7
6
5
5
2 Bilder

Mitreden! Mitgestalten!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 10.04.2018

Velbert: Rathaus | Siebtklässler des GSG beschäftigen sich mit der Stadtentwicklung von Velbert Mehr Sitzmöglichkeiten und eine bessere Beleuchtung in der City, attraktive Treffpunkte für junge Bürger, eine Rutsche für das Parkbad in Velbert und selbstverständlich ein Kino...Die jungen Bürger der Stadt wissen genau, was ihnen fehlt und wo sie sich gerne aufhalten. Genauso kennen sie verschiedenste Orte im Stadtgebiet, an denen es etwas zu...

1 Bild

Wasserfreunde haben neuen Vorstand

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 06.04.2017

Neuer Vorstand bei den Wasserfreunden Nierenhof: Bernd Feldbusch (von links) wird im Vorsitz durch Hartmut Erlewein vertreten, Alexandra Pitschke ist Schriftführerin, Antja Gareis Kassenprüferin, Elisabeth Hasselmann Schatzmeisterin und Bianca Hagen führt die Geschäfte. Es engagieren sich vor allem Eltern und Großeltern der Grundschulen aus Nierenhof und Bonsfeld um das kleine Nierenhofer Schwimmbad, dessen Hauptnutznießer...

2 Bilder

Preisanpassung: Schwimmen wird in Velbert ab August teurer

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 19.07.2016

Velbert: Parkbad | "Um die Angebote für die Gäste mit der bisherigen Qualität aufrecht erhalten zu können, ist die Stadtwerke Velbert GmbH gefordert, die Preise für Badbesuche nochmals zu erhöhen", informiert Andrea Störmer von der Abteilung Bäder bei den Stadtwerken. Ab dem 1. August müssen Besucher in Velbert, Neviges und Langenberg mehr bezahlen, um im Parkbad, im Panoramabad oder im Nizzabad ihre Bahnen ziehen zu können. Sowohl die...

2 Bilder

Heljensbad wird zum "FilmSchauPlatz" - Besucher können sich auf "Mamma Mia!" freuen

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 04.07.2016

Heiligenhaus: Heljensbad | Mamma Mia! Bereits zum zehnten Mal ist Heiligenhaus an den "FilmSchauPlätzen NRW" beteiligt. Für die Verantwortlichen des Arbeitskreises "Kultur und Gesellschaft" des Heiligenhauser Stadtmarketings ein Grund, um stolz zu sein. Denn keine andere Stadt hat schon so häufig den Zuschlag der Film- und Medienstiftung NRW dafür erhalten, wie Ruth Ortlinghaus, Sprecherin des Arbeitskreises, weiß. "Wir freuen uns, dass wir den...

1 Bild

Bernd Feldbusch als Vorsitzender der Wasserfreunde Nierenhof bestätigt

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 04.03.2016

Langenberg. Nach inzwischen drei Jahren der ehrenamtlichen Übernahme des Lehrschwimmbades Nierenhof durch die Wasserfreunde Nierenhof (WFN) ist deren Arbeit in Langenberg immer noch recht unbekannt. Vor drei Jahren sollte das Schwimmbad geschlossen werden, und daraufhin hatte eine Initiative aus Eltern der Grundschulen Nierenhof und Bonsfeld den Betrieb des Bades als Ehrenamtler übernommen. Teilweise sind diese Gründer noch...

1 Bild

„Flüchtlinge“ dominierten Gespräche

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 25.10.2015

Wo drückt den Vereinen der Schuh? Das wollte die SPD beim Kommunalfrühstück wissen und erhielt Anregungen für die Ratsarbeit. So machen sich die DLRG und der Heiligenhauser Schwimmverein Sorgen um den Bestand des Hallenbades. Die Flüchtlingswelle beschäftigt die Sportler der SSVg, die seit Wochen die Turnhalle Sportfeld nicht nutzen können und Kündigungen der Mitglieder verzeichnen. Die Kleingärtner befürchten, dass auch ihre...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Wir entdecken den Sommer 6

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 16.07.2014

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns dem Sommer, dem Reisen, unserer Heimat und unseren Kindern! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

69 Bilder

Foto der Woche 28: Freibad, Badesee, Baggersee - auf ins kühle Nass! 5

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 14.07.2014

Bei unserem spielerischen Foto-Wettbewerb geht es diese Woche um Erfrischung im oder am Wasser: zeigt uns Eure tollsten Motive von Schwimmbädern, Badeseen, Wellen des Meeres. Motto: auf ins kühle Nass! Nachdem wir letzte Woche nach Euren Erinnerungen und Fotos zu den Sommerferien gefragt haben, beschränken wir uns diesmal thematisch, akzeptieren aber gerne auch ganz aktuelle Fotos: wir interessieren uns für Eure...

1 Bild

Mit Eifer und Überzeugung

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 12.07.2014

Da bekommt man doch direkt Lust auf einen Besuch im Freizeitbad! Ich bin wirklich beeindruckt von der Arbeit der Brüder Julian und Luca Tschech. Fast ihre gesamte Freizeit geht für das Hobby Wasserrutschentesten drauf. Und inzwischen lastet auch eine große Verantwortung auf den beiden Nevigesern, denn viele Familien richten sich nach ihren Bewertungen und lassen ihre Kinder nur auf Rutschen, die auf der Homepage als sicher...

2 Bilder

Dem harten Training folgt direkt die Abkühlung - Jugend-Trainingscamp des VBC und der Stadtwerke Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 03.08.2013

Ein Jugend-Trainingscamp veranstaltet der Velberter Box-Club (VBC) derzeit in Kooperation mit den Stadtwerken Velbert. Nicht in der Sporthalle Birth, sondern im Außengelände des Parkbades können die Teilnehmer dabei die Fäuste schwingen. „Alle interessierten Kinder können gemeinsam mit den Nachwuchsboxern des VBC trainieren“, lädt Michael Vogel, Jugendtrainer des erfolgreichen Vereins, ein. Sparring, Sandboxen und natürlich...

5 Bilder

Jetzt kann der Spaß beginnen!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 19.07.2013

Jubelschreie und Freude in den Städten Velbert und Heiligenhaus. Nach der Zeugnisvergabe stürmten viele Schüler direkt in die Freibäder. Lange hatten sie sich auf die großen Sommerferien gefreut, jetzt kann der Spaß endlich beginnen. Die freie Zeit abwechslungsreich und spannend zu gestalten, sollte für alle Daheimbleiber keine Schwierigkeit darstellen: Zahlreiche Ferienaktionen und Sommerprogramme werden in den Städten...

7 Bilder

Wasserratten stürmen die Freibäder

Ulrich Bangert
Ulrich Bangert | Heiligenhaus | am 25.07.2012

„Bisher war das ja noch kein richtiger Sommer“, so Thomas Mengeler. „An den drei Tagen zu Pfingsten waren viele Besucher da, ansonsten war es wettertechnisch wirklich schlecht“, klagt der stellvertretende Leiter des Heljensbades. „Aber am Montag kamen mehr als 500 Besucher und heute werden die Tausend mit Sicherheit überschritten“, schätzt der Bademeister. „Die Heiligenhauser brauchen ein bis zwei Tage, um festzustellen,...

2 Bilder

Neues Konzept für die Öffnungszeiten des Heljensbades

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 21.04.2012

Bald ist es soweit und im Heljensbad kann wieder geplantscht werden. Ende nächster Woche möchten die Stadtwerke Heiligenhaus den Eröffnungstermin bekannt geben. Mit der Wiedereröffnung des Heljensbades führen die Stadtwerke Heiligenhaus auch ein neues Öffnungszeitenkonzept ein. „Die Sommeröffnungszeiten gelten von Mai bis August“, so Michael Scheidtmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Heiligenhaus. „Von September bis April...

1 Bild

Bedürftige schwimmen gratis 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.07.2011

487 Kinder aus Birth und Losenburg kommen aus Hartz-IV-Familien und gelten somit als bedürftig. Für sie haben die WOBAU und der SKFM jetzt eine Aktion gestartet: Gratis-Eintrittskarten für das Velberter Schwimmbad. Die Idee kam von WOBAU-Mitarbeiterin Melanie Bundrock. Im Rahmen des Aktionsfonds Birth/Losenburg bewarb sich das Wohnungsbauunternehmen zusammen mit dem SKFM - und erhielt den Zuschlag. „Das Projekt ist...