Ausbildungsstart in der Schule für Gesundheitsberufe

Anzeige
Diese Frauen und Männer werden für die Altenpflege ausgebildet. (Foto: privat)

An der Schule für Gesundheitsberufe am Katharinen-Hospital Unna beginnt ein neues Ausbildungsjahr. 55 junge Frauen und Männer hatten jetzt ihren „ersten Schultag“. In der Unnaer Einrichtung wird für verschiedene Häuser die Theorie vermittelt, die die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger sowie die künftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Altenpflege benötigen.

Im Kurs Gesundheits- und Krankenpflege starten: Lea Bilke, Lea Büngener, Lukas Chronz, Patrick Derk, Leonie Dunker, Michael Dylka, Kim Loreen Gärtner, Lina Geißen, Julian Kampmann, Anastasia Kizmann, Justin Kosiolek, Jakob Krampe, Rilana Pietschmann, Niels Rixen, Carolin Schneider, Niels Schwabe, Zylfie Sejdija, Büsra Sentürk, Sophia Thiemann, Hülya Uysal, Kathrin Westermann (für die Einrichtungen im Katholischen Hospitalverbund Hellweg) und Monique Altemeier, Charline Berghäuser, Nikola Bywalec, Tobias Dickschat, Jasmin Schlarp, Aleksandra Sochiera, Anais Zoé Tengler für das Evangelische Krankenhaus Unna.

Für die Altenpflege werden ausgebildet: Patricia Blank, Leon Feuer, Mehtap Kilic, Sebastian Klassen, Mara Kretschmer, Sedgwick-Rother, Sacha Marion, Lina Jakob (Senioreneinrichtungen Katholischer Hospitalverbund Hellweg), Tanja Dolinger, Lisa-Marie Ebel, Dominic Ernst, Vanessa Jung, Violetta Jung, Ann-Kathrin König, Sandra Scharfe (Schmallenbach-Haus Fröndenberg), Julia Erfurt, Sina Viviana Hampe (Pflegedienst Busch Unna), Nadine Felsing, Chantal Krell (Pflegebüro Pflug), Kai Kaminiarz, Alexander Koch (Bethesda Seniorenzentrum Unna), Natalie Kaya, Celine Schauer, Jan-Lukas Schröer (Spies KG), Björn Kenter (SZB Bad Sassendorf), Linda Oertel (Caritas Kreis Unna), Delia Webel (Senioren Pflegeheim Obermassen).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.