Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Afferder Weg/Parkstraße noch bis 23. August gesperrt

Anzeige

Aufgrund des starken Regens am vergangenen Freitag konnten die Asphaltierungsarbeiten auf der Hammer Straße und Friedrich-Ebert-Straße nicht wie vorgesehen in der letzten Woche beendet werden. Dadurch haben sich auch die Markierungsarbeiten verzögert, so dass die Kreuzung erst ab Dienstagabend, 23. August, wieder freigegeben werden kann. Zu diesem Zeitpunkt werden auch die Sanierungsarbeiten im weiteren Verlauf der Friedrich-Ebert-Straße beendet sein.

Es wird angestrebt, auch die Maßnahmen in der Hammer Straße bis zum Dienstagabend abzuschließen. Hier kann es jedoch noch zu ein bis zwei Tagen Nachlauf kommen.

2 Wochen Baustelle am Hallohweg

Am Dienstag, 23. August, wird dann die Baustelle zur Kamener Straße zwischen Zechenstraße und Hallohweg verlegt. Die Bauzeit soll – witterungsabhängig – 2 Wochen dauern. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt. Die Zufahrten zu den dort angesiedelten Geschäften bleiben jederzeit erreichbar. Bedingt durch die Baustelle ist jedoch mit Wartezeiten zu rechnen.

Im weiteren Verlauf der Kamener Straße wird im Kreuzungsbereich Hallohweg/Glückaufkaserne wechselseitig jeweils die Spur in Richtung Kamen, bzw. in Richtung Unna erneuert. Der Verkehr wird über die jeweiligen Abbiegespuren geführt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.