Tolle Stimmung bei der Eröffnung des Herderstadions Unna

Anzeige
Symbolische Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Werner Kolter an Jörg Schmidt Vorstand von Rot-Weiss Unna (links) Herrn Helmut Schorlemmer vom PGU und Herrn Rainer Schollas vom PWG
Unna: - 03. Oktober 2012 - 15.00 Uhr | Heute war es endlich soweit. Das Herderstadion wurde nach fünf Monaten Umbauzeit durch Bürgermeister Werner Kolter offiziell übergeben.
Die Bläsergruppe des Pestalozzi-Gymnasiums Unna, die Hip Hop Gruppe der Peter-Weiss-Gesamtschule brachten die zahlreichen Gäste in Stimmung.
Zwar regnete es heute leicht, aber es waren wohl „Freudentränen“, die vom Himmel kamen.

Ansprachen und Grußworte

Die Ansprachen von Bürgermeister Kolter, dem Vorstand der Sparkasse Unna Herrn Frank Röhr , den Vertretern vom Schulzentrum Süd und Vertretern der Leichtathletikvereine brachten es auf den Punkt:

Heute ist ein großer Tag für die Leichtathleten

Vereine und Schulen haben diesen Tag sehnsüchtig herbeigesehnt. Endlich gibt es hier eine Tartanbahn, ein Basketballfeld und eine Naturrasenfläche. Eine kleine Tribüne ist jetzt auch vorhanden. Mit der neuen Beleuchtung kann die Anlage nun auch in den Abendstunden genutzt werden. Ab sofort können fast alle Leichtathletikdisziplinen hier durchgeführt werden.
Mit Schwung und Bewegung erstaunte der Kinderchor der Katharinenschule die Zuschauer, bevor es dann zu den ersten „Leichtathletikdarbietungen“ ging. Hier war nicht der Gewinn das zu erreichende Ziel. Der Spaß stand bei der Pendelstaffel im Vordergrund und das „Feeling“ auf der neuen Tartanbahn.

Noch lange dauerte das gemütliche Beisammensein und Gesprächsstoff gab es reichlich.

Die Stadt Unna hat von den 820.000 eingeplanten Euro bisher 800.000 Euro in dieses Projekt gesteckt. 20.000 Euro stehen noch für weitere, von den Vereinen gewünschte Änderungen zur Verfügung.

Herderstadion
59423 Unna
Jahnstraße

Fotos © Jürgen Thoms
03.10.2012 22:41:27
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.