Fair und respektvoll

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Am Waldschlösschen | Fair und respektvoll ging es beim "IG Metall Respekt-Cup" zu, der von der Gewerkschaft und dem SV Union Velbert auf dem Sportplatz am Waldschlösschen ausgetragen wurde. Zwölf E-Jugendmannschaften aus dem Bergischen kamen zusammen, neben dem sportlichen Wettstreit stand dabei die Integration von Migranten im Mittelpunkt. Im Finale sicherte sich die Mannschaft des SV Heckinghausen (vorne) den "Respekt-Wanderpokal" gegen die Jungs vom SC Velbert. Den dritten Platz sicherte sich das Team des TVD Velbert. Neben dem Einlagespiel einer Mannschaft von Flüchtlingen gegen Trainer und Betreuer wurde Sandra Minnert begrüßt. Die ehemalige Spielerin der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft sorgte mit ihrem Fußball-Golf für große Freude bei den Nachwuchskicker.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.