Auto überschlägt sich

Anzeige
Foto: Polizei
Velbert: Hefel |

Ein Unfall, bei dem sich ein Auto überschlug, hat sich am Samstag im Hefel ereignet. Das teilt die Polizei mit.

Gegen 18.40 Uhr befuhr ein 44-jähriger Velberter mit seinem Honda die Straße Hefel in Fahrtrichtung Velbert-Mitte. In einer Rechtskurve in Höhe des Hauses Hefel 21 geriet er auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Honda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.