Einbruch blieb erfolglos

Anzeige
In der Zeit zwischen Samstag, dem 22. Dezember, 13.00 Uhr, und Donnerstag, 27. Dezember, 7 Uhr, brachen ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter in die Geschäfts- und Arbeitsräume einer Wäscherei an der Heiligenhauser Straße in Velbert-Mitte ein.
Dazu wurde ein im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses Nr. 23 rückwärtig gelegenes Fenster mit Werkzeuggewalt aufgehebelt und als Einstieg genutzt. Worauf es der oder die Einbrecher abgesehen hatten, ist noch genauso
ungeklärt, wie die Frage nach möglicher Beute.
Die zum Geschäftsschluss am Samstag geleerte Ladenkasse der Wäscherei war bei
Tatentdeckung erheblich beschädigt. Herausgebrochene Tasten aus dem
Bedienungsfeld des Gerätes lagen auf dem Boden des Ladenlokals
verteilt. Der beim Einbruch insgesamt entstandene Sachschaden
summiert sich daher auch auf mehrere hundert Euro.
Hinweise nimmt die Polizei Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit
entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.