Flop der Woche!

Anzeige
Der Weihnachtsmarkt als Ziel von Einbrüchen: In der Nacht zu Donnerstag öffneten Unbekannte insgesamt neun Verkaufsbuden des Velberter Weihnachtsmarktes und drangen in die Stände ein. Aus zwei Buden entwendeten die Täter Bargeld und Nahrungsmittel im Wert von mehreren hundert Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/9466110, entgegen. Unser Flop!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.